Forum zum Thema Kräuterspirale

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Kräuterspirale verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

Klara82
Gast
Klara82

Anbau von Kräutern auf dem Balkon

Hallo zusammen!

Mein Freund und ich haben leider nur eine kleine Wohnung und zu unserem Haus hier gehört auch kein Garten. Da wir beide aber sehr gerne mit frischen Kräutern kochen, würde ich gerne einige auf unserem Balkon anbauen, falls das möglich ist. Ich dachte ich pflanze die einfach in die Blumenkästen. Meint ihr die halten sich da?

Russbraut
Gast
Russbraut
Keine Probleme

Hallo Klara82,
wir haben auch nur einen Balkon. Und ich habe es letzen Sommer einfach ausprobiert und hatte von Frühjahr bis Herbst immer frische Kräuter. Und das alles in Blumenkästen. Meine sind ca. 1m lang das sie auch alle schön Platz haben.

Gutes gelingen

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 207 Beiträge
  • 281 Punkte
Kräuter

Ich habe mal im Gartencenter nachgefragt, weil ich ebenfalls nur einen Balkon hab und unbedingt Kräuter anpflanzen wollte. Mir wurde gesagt, dass man das ganz einfach in einem Blumenkasten machen sollte. Das sollte dann aber definitiv schon einer von der größeren Sorte sein, also so ca. 1m. Darin dürfen dann aber auch nicht mehr als 3 Kräuter nebeneinander, weil die sehr viel Platz brauchen zum wachsen und sich sonst auch gegenseitig die Nährstoffe wegnehmen.

Anja28
Gast
Anja28

Welche Kräuter halten sich am besten?

Hallo zusammen!

Ich würde gerne im nächsten Frühling eine kleine Kräuterspirale in unserem Garten anbauen, weil es einfach fürs Kochen nichts besseres gibt als frische Kräuter. Aber ich denke mal das sich da wahrscheinlich nicht alle gleich gut halten und manche robuster sind als andere oder einfach pflegeleichter. Welche würdet ihr mir für den Anfang empfehlen?

LG Anja

albriel
Gast
albriel
Gewürzkräuter

Nach 8 Jahren Kräutergarten Arbeit, behaupte ich dass es unwirtschaftlich
ist selber Gewürzkräuter aus Samen zu ziehen. Die Vielfalt des Angebots
von Kräutern im Frühjahr, in allen Gärtnereien, ist überweltigend. Das
einzige Problem ist vollgendes: beim umtopfen geht es den verwöhnten
Pflanzen nicht mehr so gut und sie verkümmern. Die Lösung ist eine
Zwischenstation, im schatten, in einer Sandgrube (normal oder Quartz).
Hier bleiben sie 2 Wochen ohne zu gießen! Es wird etwas welkes Laub
geben. Danach bringen Sie am bessten Maulwurferde (ungedüngte)
die Sie 1:1 mit dem Sand mixen. Bitte kein Dünger! Setzten Sie die
Pflanzen gut bedeckt mit/in den Erd-Sandmix bei Regenwetter oder
spät Nachmittags. Gießen ist für immer verboten! Die Pflanzen ziehen
das zusätzlich-nötige Wasser über die Blätter, aus der Luft. Durch das
Nichtgiessen verstärkt sich das Aroma ums zehnfachste. Suchen Sie
Milchquartzsteine (Bachsteine) und rot-braunen Granit um den PLatz
zusätzlich zu energetisierten. Bauen Sie eine rechtsdrehende Spirale,
von aussen nach innen. Ganz oben Basilikum(indisches - Ocimum
tenuiflorum) sehr aromatisch und heilsam, weiter unten Majoran, dann
Schnittlauch, Zitronenmelisse, Bohnenkraut, Lavendel, Liebstöckel,
Wermut oder Beifuß. Sollten Sie Keinen Basilicum finden dann Thymian.
Auch im Internet sind Gewürzkreuter ab Mai zu kaufen: Rühleman's.

Elvira
Gast
Elvira

Was ist genau eine Kräuterspirale?

Hi, ich kann mit unter der Kräuterspirale nicht soviel vorstellen. Ist es eine Sache die man aufhängt und da dann in unterschiedlichen Etagen die Kräuter drin hat oder legt man die Kräuterspirale am Boden in Beeten an?

sunna
Gast
sunna

hallo. eine kräuterspirale sieht von oben aus wie eine schnecke. je mehr man in die mitte kommt, desto höher wird die spirale. also quasi wie ein niedriges türmchen. die linie ist meist hübsch mit buntsandsteinen gelegt oder gemauert. die kräuterspirale hat den vorteil, dass man kräuter. die sich nicht so gut vertragen (z.B. petersilie und schnittlauch) durch die zwischenabgrenzung separieren kann. außerdem können kräuter, die es gerne trocken und sonnig haben (z.B. Lavendel) oben an der spitze eingepflanzt und unten an der nordseite sonnenempfindlichere, die mehr feuchtigkeit benötigen (zB. minze). dies empfehle ich aber im topf zu lassen, da sie wuchert wie wild.
man braucht aber, je nach kräuteraufkommen schon ganz schön viel platz für so ne spirale. viel spaß!

Unbeantwortete Fragen (6)

manuelalein
Gast
manuelalein

Auswahl der Kräuter für Spirale

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte mir vorgenommen diesen Frühling in unserem Garten eine kleine Kräuterspirale anzubauen und wollte vorher mal fragen welche Kräuter sich dafür am besten eignen. Gibt es da Unterschiede oder sind die alle gleich gut dafür? Welche gehen schnell kaputt, und welche halten auch mal schlechtes Wetter aus? Wer kennt sich damit aus und kann mir ein paar Tipps geben?

Alexandra
Gast
Alexandra

Habt ihr schonmal essbare Blüten probiert?

Hallöchen allerseits, kennt ihr "essbare Blüten"?
Ich habe mal in einem Kochbuch nachgeschlagen wie Kapuzinerkresse und ihre Blüten verwendet werden, und habe als ich fündig geworden bin den Salat ein bisschen damit aufgepeppt.
Das sah echt toll aus, und geschmeckt hats auch gut, anders aber gut - die Blätter waren zwar ein wenig bitter aber die Blüten waren sogar schon "süss". Es gibt sie in den verschiedensten Farben, damit lassen sich locker Salate aufpeppen.
habt ihr das mal ausprobiert und kennt sogar noch andere essbare Blüten?
Wenn ja dann zögert nicht hier reinzuschreiben, viele Grüße alexandra

kevin42
Gast
kevin42

Wieviele Klima-Zonen kann man in einer Kräuterpsirale simulieren?

Die Kräuterspirale ist dazu da, um unterschiedliche Klimatische Bedingungen auf engstem Raum zu realisieren. Wieviel verschiedene Zonen kann man denn so ohne weiteres in einer Spirale realisieren. Ist man da auf eine bestimmte Anzahl beschränkt, oder kann man so viele Zonen simulieren, wie man will?

alexa
Gast
alexa

Tipps zum Erstellen einer Kräuterspirale?

Hi!
Da ich beim Kochen sehr viel mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern arbeite, habe ich mir vorgenommen, nächste Woche eine eigene Kräuterspirale auf meinem Balkon anzupflanzen.
Das ist einfach sehr praktisch, und frische Kräuter schmecken immer besser. Allerdings habe ich so etwas noch nie gemacht, und ich habe gehofft, dass ich hier vielleicht ein paar Tipps bekommen kann. Was muss man beachten, um die verschiedenen Zonen einzuhalten, und welche Kräuter sollen am besten wohin?

doris47
Gast
doris47

Selbermachen oder vorgefertigt?

Hallo alle zusammen! :)
Ich bin erst letztens zufällig auf der Webseite von OTTO auf die Kräuterspirale gestoßen und finde die Idee ziemlich schön. Nun frage ich mich, ob ich diese (recht teuere) vorgefertigte Version aus dem Katalog bestellen soll oder ob es nicht doch klüger wäre eine Kräuterspirale selbst zu bauen. Was meint ihr? Was hält da besser?

sonne2003
Gast
sonne2003

Kräuterspiralen sind echt praktisch für den Balkon!

Wenn man einen Garten hat, ist das Problem sowoeso erledigt. Da kann man sich ein schönes Kräuterbeet anlegen und züchtet selber. Wenn man abe rnur einen Balkon hat, so wie ich, dann geht das nicht. Ich hab mir deshalb eine Kräuterspirale auf dem Balkon eingerichtet, wo ich Rosmarin, Minze, Salbei und Basilikum züchte. Ist echt praktisch!

Neues Thema in der Kategorie Kräuterspirale erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.