Praktikum

Praktika dienen dem Kennenlernen der Arbeitswelt und dem Sammeln von Berufserfahrung

Bereits in der Schule bekommen viele Jugendliche durch ein Praktikum erste Einblicke in die Arbeitswelt. Ein der Ausbildung vorgeschobenes oder während des Studiums absolviertes Praktikum soll vor allem wichtige praktische Erfahrungen ermöglichen und somit die Entscheidung für einen bestimmten Beruf erleichtern.

Junge Geschäftsfrau im Büro sitzt vor dem Computer
Business woman portrait in an office © Andres Rodriguez - www.fotolia.de

Ein Praktikum kann Schülern und Studenten bei der Berufs- und Studienwahl helfen. Zudem können durch ein Praktikum erste Kontakte zu Firmen und potentiellen Arbeitgebern geknüpft werden.

Praktika für Schüler

Schüler können in den Schulferien für ein paar Wochen in einen Beruf hineinschnuppern, indem sie praktische Erfahrungen sammeln. Auch während der Schulzeit ist das möglich. In vielen Schulen ist es sogar Pflicht, dass die Schüler sich nicht nur über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten theoretisch informieren, sondern auch ein mehrwöchiges Praktikum in einer sozialen Einrichtung oder einem handwerklichen Betrieb absolvieren.

Nutzen und Vorzüge

Die Schüler haben so die Möglichkeit,

  • den Arbeits- und Tagesablauf eines Berufes kennenzulernen
  • selber praktisch tätig zu werden und
  • die eigenen Fähigkeiten und Interessen besser einschätzen zu lernen.

Für die Bewerbung um eine Ausbildungsstelle wirkt sich ein Praktikum positiv aus.

Praktika für Studenten

Viele Studiengänge sehen auch für Studenten orientierende und fachspezifische Praktika vor.

Wie die Schüler sollen so auch sie einen Einblick in die praktischen Tätigkeiten ihres Berufsfeldes erhalten. An Fachhochschulen und einigen Universitäten sind zudem Praxissemester vorgesehen, in denen die Studenten ein halbes Jahr lang in einer Firma oder einem Betrieb mitarbeiten sollen.

Vorzüge

Ein Praktikum wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv aus. Zum einen lernen die Praktikanten ein Berufsfeld oder eine Firma kennen. Zum anderen haben Arbeitgeber schon einen Eindruck von ihren Bewerbern, wenn diese sich anschließend um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in ihren Firmen bewerben. Auch im Lebenslauf wirkt sich ein Praktikum positiv aus, denn es zeugt von Engagement und Zielorientiertheit.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Praktikum

Wie viele Praktika sind sinnvoll?

Wie viele Praktika sind sinnvoll?

Es sollten hauptsächlich Praktika in dem Bereich absolviert werden, in dem man später Fuß fassen möchte. Sie sollten also möglichst einschlägig sein.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen