Forum zum Thema Gesellenprüfung

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gesellenprüfung verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

tweetylein21
Gast
tweetylein21

Kann ich nach der Gesellenprüfung in einem Wellnesshotel arbeiten?

Hallo,ich mache demnächst meine Gesellenprüfung.Ich habe drei Jahre Friseurin gelernt.Mein großer Wunsch ist es,in einem Wellnesshotel zu arbeiten.Neben meiner Friseurlehre habe ich eine Ausbildung zue Kosmetikerin gemacht.Jetzt bereite ich mich auf die Gesellenprüfung vor.Ich muß gut sein,damit ich mich mit Stolz bewerben kann.Mit einem Gesellenbrief und der Ausbildung zur Kosmetikerin habe ich eigendlich gute Chancen.Werde ich gut genug sein,um in einem Wellnesshotel zu arbeiten?

Mitglied ronnykecks ist offline - zuletzt online am 05.09.12 um 18:05 Uhr
ronnykecks
  • 36 Beiträge
  • 38 Punkte
Schwierig..

Hallo,
ich selbst bin auch friseur und habe abitur gemacht. jedoch kann ich 5 verschiedene Sprachen was sehr von Vorteil ist. Ich habe zudem noch Ausbildungen zu Bodypainting u Visagist gemacht. Das hat alles Vorteile.
Ich weiß nicht ob man sich in einem welnesshotel mit 2 ausbildungen machen kann.
naja, ich weiß auch nciht wie es mit sparchen und allgemeinbildng aussieht.

Gruß
ronny

Heidi77
Gast
Heidi77
Einfach versuchen...

Wer such es einfach! Du kannst anrufen, und im Hotel fragen, ob Sie für Ihre Kunden das anbieten. Ich war schon in einigen Hotels und habe gesehen, dass sie auch einen Kosmetikbereich haben. Das gehört eben auch zu Wellness - sich schön machen ;-)

Aleandro
Gast
Aleandro

Gesellenstück in einer Schreinerausbildung

Hi, ich will eine Schreinerausbildung machen und würde mal gerne wissen wie lange ihr am Ende für euer Gesellenstück gebraucht habt. Wurdet ihr von der Firma unterstützt oder musstet ihr alles selbst machen bei dem Stück? Aleandro

dominik
Gast
dominik
Gesellenstück in der schreinerausbildung

Das hängt ganz von deinem betrieb ab ich habe 90 std gebraucht musste alles selber machen ist ja dann auch dein gesellenstück^^

gulberoj
Gast
gulberoj

Wiederholung der Prüfung?

Ich frag mich, ob man eine Gesellenprüfung eigentlich wiederholen darf, wenn man durchgefallen ist? Und wenn ja, nach welchem Zeitraum? Hat man vielleicht sogar mehr als zwei Versuche?

Elke
Gast
Elke
Gesellenprüfung wiederholen

Du kannst die Gesellenprüfung 2 mal wiederholen. Du kannst sie also 3 mal machen insgesamt und darfst nicht schlechter als die Note 4 haben, sonst bist du durchgefallen. Du kannst die Prüfung immer nach einem halben Jahr wiederholen. Viel Glück!

Unbeantwortete Fragen (6)

Anke
Gast
Anke

Gesellenprüfung als Frau!

Hi,
ich bin 15 und mache nächstes Jahr meinen Realschulabschluss. Ich würde gerne im Handwerk eine Ausbildung machen, nur habe ich etwas Bedenken, dass man mich da als Mädchen immer komisch angeschaut wird, z.B. bei Gesellenprüfung. Da besteht ja die Gefahr, dass ich bei so einer Prüfung, alleine unter Jungs bin, oder?
Liebe Grüße
Anke

susan
Gast
susan

Kann man nach der Gesellenprüfung den Meister machen?

Hallo alle miteinander, ich habe eine Frage, die sich vor allem auf das danach einer Gesellenprüfung bezieht. Und zwar macht mein Freund nächstes Jahr seine Prüfung als Schlosser. Er möchte aber gerne bei sich in der Firma weiter aufsteigen, braucht dazu aber den Meister. Kann er also direkt nachdem er die Gesellenprüfung erfolgreich bestanden hat weiter auf den Meister machen? Oder sind Voraussetzungen dafür mehrere Jahre Berufserfahrung? Danke für eure Hilfe!

zitrone71
Gast
zitrone71

SInd alle Gesellenprüfungen vom Aufbau her gleich? Jeder braucht ein Gesellenstück?

Hallöchen, wie sieht das eigentlich aus in den Handwerklichen Ausbildungen und Berufen, jeder muß eine Gesellenprüfung ablegen oder? Unterscheiden sich diese Prüfungen in den verschiedenen Kategorien? Zum Beispiel Schreiner und Schloßer? Beide müßen doch ein Gesellenstück ablegen oder? Wer klärt mich hier mal auf! (Mein Sohn hat in einem Jahr seine Gesellenprüfung!)

Akatash
Gast
Akatash

Ist die Gesellenprüfung schwierig?

Wenn man sich überlegt, nach der Schule eine Ausbildung zu machen, dann muss man sich ja auch darüber im klaren sein, dass man da am Ende eine Gesellenprüfung machen muss. Ich frage mich nur, wie schwierig diese Gesellenprüfung wohl ist und wieviel man dafür lernen muss. Ist das überhaupt zu schaffen, wenn man nebenher auch noch arbeitet?

Selinaja
Gast
Selinaja

Nach welcher Zeit hab man die Gesellenprüfung?

Ich bin jetzt 15 und überlege bald eine Ausbildung zu beginnen. Wie läuft eine Ausbildung normalerweise ab? Wie oft geht man zur Schule und wie oft zur Arbeit. Nach welcher Zeit hat man die Gesellenprüfung und welche Prüfungen hat man vorher noch? Ist dies in jeder Ausbildung unterschiedlich?

Mark
Gast
Mark

Wie lange für die Gesellenprüfung als Schreiner lernen

Hey, bald habe ich meine Gesellenprüfung als Schreiner. Wann soll ich mit dem Lernen anfangen, gibt es dafür nen sinnvollen Zeitrahmen, den man als Anhaltpunkt nehmen kann? Wie lange habt ihr dafür vorher angefangen zu lernen?

Neues Thema in der Kategorie Gesellenprüfung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.