Forum zum Thema Berufsschulen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Berufsschulen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (2)

wolken
Gast
wolken

Wie komme ich an eine Berufsschule?

Um in meiner karriere weiterzukommen bin ich seit einiger zeit auf der suche nach einer berufsschule. Leider habe ich noch nichts passendes gefunden und ich bin mir auch sehr unsicher darin wie ich am besten kontakt zu einer berufsschule aufnehmen kann. Kann mir jemand weiterhelfen und sagen wie ich an berufsschuln komme und am besten den kontakt aufnehmen kann?

Mitglied KevinHD ist offline - zuletzt online am 02.11.09 um 21:07 Uhr
KevinHD
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Bitte genauer

Hallo,

deine Wünsche sind mir nicht ganz klar. Willst du als Schüler oder Lehrer an eine Berufsschule? Was willst du an der Schule machen und um welche "Karriere" geht es?
Welches Bundesland?

DeInge
Gast
DeInge

Kontrolle in der Fachfremden Vertretung geschrieben

Kurz zur Einführung,
ich mache eine Umschulung zum Zerspanungsmechaniker, und habe im Moment Berufsschule. Heute [Mittwoch]schrieben wir in einer Vertretungsstunde eine Leistungskontrolle in einem Fach was wir eigentlich erst am Freitag haben. Ich bin eigentlich kein schlechter Schüler [2. Lehrjahr 1,25 Durchschnitt] und mir fielen auch die Arbeiten nicht allzu schwer, um zu sagen ich fand sie bis jetzt alle lächerlich. Aber diese Kontrolle kam an mir auch nicht spurlos vorbei. Da wir heute auch noch eine andere Kontrolle schrieben, die aber auch angekündigt war.

Jetzt die Frage, ist das Rechtens? Die gute Frau, die sich jetzt bei uns so beliebt gemacht hat, is zudem auch noch Referendarin -- also noch lange kein Lehrer. Wie kann ich dagegen vorgehen, damit sowas nich nochmal passiert? Oder sind wir den willkürlichen Tests ausgesetzt? Ich kann ja verstehn das die Kontrolle mal einfach so geschrieben wird, aber nicht in einem Fach, welches erst an einem anderen Tag dran ist.

Vielen Dank für eure Hilfe

MfG DeInge

Mitglied Colleen ist offline - zuletzt online am 26.12.09 um 01:00 Uhr
Colleen
  • 192 Beiträge
  • 194 Punkte
Howdy DeInge!

Vorweg die schlechte Nachricht:

Ja, denn als Mitglied des sog. Auditoriums/Lehrkörpers ist sie jederzeit berechtigt, ohne Ankündigung Leistungskontrollen durchzuführen, um sich einen Überblick über den Kenntnisstand der Schüler/Studenten etc. zu verschaffen, sei es aus eigenem Ermessen oder auch im Lehrauftrag des Fachdozenten bzw. Lehrers.

Nun die Gute:

Fraglich ist, in, wiefern sie zur Benotung berechtigt ist und wie die Ergebnisse zu bewerten sind. Das ist i.d.R. Sache des Fachlehrers, Dozenten, Professor/in.

Ich lasse nach meinen Vorlesungen in den Seminaren grundsätzlich von Assi's oder Dozenten beaufsichtigte Testate schreiben, behalte mir jedoch stets die Benotung vor.

L. G. by Colleen

Mitglied Colleen ist offline - zuletzt online am 26.12.09 um 01:00 Uhr
Colleen
  • 192 Beiträge
  • 194 Punkte
Nachtrag:

Nachtrag:

Verteufelt bitte nicht die junge Assistentin, denn vielleicht hat sie's mit euch ja auch nur gut gemeint, indem sie euch ein Übungstestat, so zu sagen als "Bodenübung im Hangar" schreiben ließ, weil sie genau weiß, dass für einige unter euch ggf. am Freitag der "scharfe Schuss" mitten ins Cockpit gehen und definitiv zum Crash führen könnte.

;-)))

Unbeantwortete Fragen (8)

Kevin
Gast
Kevin

Berufsschule wechseln bei Ausbildungsplatz-Wechsel?

Hallo, ich habe zum ersten August meine Ausbildung bei einem kleinen Unternehmen in Aachen angefangen, jedoch haben die mich nicht in dem Beruf ausgebildet sondern wollten mich zu so eine Art Versandhändler ausbilden. Kurz gesagt hab ich dann Gekündigt und bin zur Zeit bei der FAA dies ist eine Bildungsgesellschaft unter Vertrag, hier soll ich aber auch Förderunterricht mit machen. Was in meinen Augen vollkommen schwachsinig ist, wofür hab ich dann mein Fachabitur gemacht. Deshalb ich mich auch noch selber bei Unternehmen beworben und habe eine in Aussicht, die liegt in Düren, ich selber wohne in Aachen und gehe auch in Aachen zur Berufsschule. Meine Frage ist: Muss ich die Berufsschule wechseln, wenn ich den Ausbildungsplatz in der Firma in Düren bekomme ? Oder kann ich weiter auf die Schule in Aachen gehen?

Viele Grüsse
Kevin

Ater43
Gast
Ater43

Bis zu welchem Alter gilt die Berufsschulpflicht?

Ich bin zwanzig Jahre und habe das Abi gemacht. Nun beginne ich eine Ausbildung und dazu ist auch der Besuch einer Berufsschule vorgesehen. Bin ich eigendlich verpflichtet dort hin zu gehen oder ist das ab einem gewissen Alter (18 Jahre?) keine Verpflichtung mehr? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Tipps geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Ater

zimona2
Gast
zimona2

Ausbildung an einer Berufsschule?

Halli Hallo alle zusammen, ich habe eine Frage zu den verschiedenen Berufsschulen die es gibt. Und zwar frage ich, weil mein Sohn eine Ausbildung als Industriekaufmann machen will. Jetzt hat er eben die Möglichkeit an einer Berufsschule die Ausbildung zu machen. Aber ich weiß nicht, ob es nicht vielleicht besser wäre, dass über die deutsche Angestellten Akademie laufen zu lassen. Was wird besser angesehen?

Pitty
Gast
Pitty

Qualität des Unterrichts in einer Berufsschule

Hallo Leute!

Ich habe mehrere Bekannte die neben ihrer Ausbilung immer phasenweise in die Berufsschule gehen müssen. Dazu zählen zum Beispiel Erzieher oder auch Friseure. Ich frage mich immer was die da genau machen und wie eigentlich die Qualität des Unterrichts aussieht auf so einer Berufsschule. Ich selbst bin Studentin und habe da keine großen Vergleichsmöglichkeiten. Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?

ankep56
Gast
ankep56

Gute Berufsschulen in München?

Ich habe einen Ausbildungsplatz zur Zahnarzthelferin erhalten. Mein Chef meinte ich solle mir selber eine Berufschule aussuchen und er meldet mich dort an. Kannt jemand vielleicht gute Berufsschulen in München für Zahnarzthelferinnen?

ticou
Gast
ticou

Sind Berufsschulen immer so langweilig und schlecht?

Ich weiss ja nicht ob das am Beruf liegt den ich grad lerne, werde Hotelfachfrau, aber die Berufsschule auf die ich gehe, ist die schlechteste, auf der ich je war. Man lernt da üebrhaupts nichts find ich. Man kriegt so Blätter zum Beschriften wie in der Grundschule und lernt in Englisch Sachen wie: "Hello my name is Peter". Die Typen die da sind, sind auch alle strunzendoof, nur noch übertroffen von den Lehrern. Woran liegt das? Hab ich einen Doofenberuf?

Harald
Gast
Harald

Blockunterricht wählen in der Schule

Kann man in der Berufsschule auswählen ob man während der Ausbildung Blockunterricht haben will oder ist dann von der Schule oder der Firma vorgegeben was man machen muss?? Harald

ThomasB
Gast
ThomasB

Berufsschule selbst auswählen?

Hi, ich stehe kurz vor meiner Abschlussprüfung (Realschule) und habe schon einen Ausbildungsplatz bei einem Software-Unternehmen in Aussicht. Ich habe dort schon andere Azubis kennengelernt, die aber in verschiedene Berufsschulen gehen. Meine Frage: Kann ich mir denn die Berufsschule aussuchen, in die ich gehen möchte? Danke euch vorab :-)

Neues Thema in der Kategorie Berufsschulen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.