Forum zum Thema Heimarbeit

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Heimarbeit verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Nebenjob während der Elternzeit von zu Hause aus

Hallo Zusammen, ich suche dringend einen Nebenjob von zu Hause aus. Ich hab das ganze Internet schon abgegrast und leider nichts seriös... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Hanna

Gibt es seriöse Heimarbeit?

Hallo ich habe mich vor kurzem selbständig gemacht und suche zur Zeit noch eine Nebentätigkeit die ich zuhause erledigen kann. Kann mir ... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Seriöse Heimarbeit?

Wer kann mir sagen ob die Firma Kobler Personalverwaltung Dienerstr.43 Pf.1830 CH-8026 Zürich seriös ist, ist es normal um ein Probeauftrag fü... weiterlesen >

64 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Unzureichend beantwortete Fragen (9)

Leila
Gast
Leila

Was ist Stiforp?

Hallo zusammen !
Ich bekam gestern eine Mail von einer mir unbekannten Frau aus Afrika (!) Sie schrieb mir das ich bei "Stiforp" angeblich Geld verdienen kann, ich sollte mich anmelden, und würde dann weitere Infos bekommen.
Ich habe es so verstanden das es etwas mit Kontaktaufnahmen in der ganzen Welt zu tun hat, habe aber keine Vorstellung um was es dabei gehen könnte. Auch bei Google habe ich keine hilfreichen Infos gefunden.
Kann mir deshalb bitte jemand sagen worum es hier geht ?
Ich danke Euch voraus !

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3193 Beiträge
  • 3642 Punkte
Hab was im Netz gefunden...

Guckst du-- http://www.christene-marketing.com/2013/04/stiforp-scam-review.html . Das dürfte ein Art Pyramidenspiel sein, bei dem du Startgeld zahlst und einen monatlichen Beitrag von ca.10 $.
Hände weg, da gibt es sicher kein Geld zu verdienen, sondern sie wollen deine Kohle.
LG
Thomasius

burkhard
Gast
burkhard
Null Ahnung

Das ist kein Spiel, sondern ehrliche Arbeit.
Bei Stiforp dreht es sich um online Werkzeuge auch Tools genannt.
Webinarräume, Autoresponder, Landingpage etc.
Der Monatsbeitrag beträgt 8.00€, das ist für diese Tools ein unschlagbarer kleiner Preis und man kann monatlich kündigen.
Außerdem bekommt man für einen Aufpreis eine eigene App
Was soll das für ein Pyramidenspiel sein?
Schaut auf meine Seite ***
MfG
burkhard

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3193 Beiträge
  • 3642 Punkte
Null Gewissen!

Ehrliche Arbeit?
Den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen hat mit Arbeit nichts zu tun. Dafür gibt es andere Begriffe, die nicht so positiv besetzt sind.

burkhard
Gast
burkhard
Schade um die Zeit!

Ich erspare mir hier einen weiteren Kommentar.

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3193 Beiträge
  • 3642 Punkte
Gut so!

Leute anwerben und stetig noch oben klettern bis man Dollar-Millionär ist. Das ist ein lupenreines Pyramiden-Spiel ohne wenn und aber.
Ehrliche Arbeit schaut anders aus.

Alen
Gast
Alen
Wenn man keine ahnung hat dann.....

Bitte hier schreiben immer Leute die keine Ahnung von einem Geschäft haben hauptsache sie kommentieren.
Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten. Danke

Stiforp ist ein seriöses Geschäft was sehr gute und nützliche tools anbietet mit dem du Werbung über Stiforp aber genau so auch Werbung über andere Programme schalten kannst und das für einen geringen Preis
Und jeden den du zu Stiforp einladest und er wird Paid Member bekommst du 25$ die du sofort auszahlen kannst und das mit Sicherheit.
Jetzt haben wir Juni 2015 und es gibt genug infos die man sich über Stiforp holen kann ich sag nur, am besten selber informieren und sich selbst eine Meinung bilden aber einfach von irgendwas zu schwaffeln wenn man keine ahnung hat sollte man lieber lassen da man damit niemanden hilft.

Es gibt noch Geschäft die wirklich Legal sind mit denen du Sofort Geld verdienen kannst und die Sind kein Pyramiden Spiel oder Schneeball System wie z.B MyAdvertisingPays was ich noch besser finde als stiforp aber jeder soll selbst informieren ich kann nur sagen das die 2 Firmen die ich genannt habe wirklich Seriös sind und auch funktionieren

Falls ihr Infos braucht könnt ihr mich gerne konntaktieren

http://vude.de/AlenAZ/e-homebusiness/ da habt ihr infos über MyAdvertising
http://winwonwon.stiforpdeutsch.com/ da habt ihr infos über Stiforp

Mfg Alen

Mitglied alph ist offline - zuletzt online am 13.04.15 um 17:55 Uhr
alph
  • 4 Beiträge
  • 10 Punkte

Angebot für eine Heimarbeit erhalten. Seriös??

Hallo!

habe folgendes Angebot für eine Arbeit von Zuhause aus erhalten:

"Guten Tag,
danke für die Rückmeldung
Ich erkläre Ihnen kurz worum es geht, da unser Prachtvertrag für die Lagerhalle gekündigt wurde und unsere Neue erst Mitte September zur Verfügung steht, suchen wir weitere engagierte Fachkräfte in der Logistikabteilung. Unsere Kooperationspartner vermittelt Ihnen Pakete ( Textilware,B-Ware,Elektronik ) , welche An den Endkunden bzw Geschäftspartner weitergeleitet werden. Pro Woche beläuft es sich auf 15-20 Pakete welche Maximal 5KG wiegen ( In der Regel 1-3 KG ). Sie erhalten pro Zugestelltes und weitergeleitetes Paket 12,50€ . Die Paketmarken für den Versand erhalten Sie von uns via Email als PDF Datei, welche schon vorfrankiert sind und bezahlt!
MfG"

Noch ist mir nicht ganz klar ob es soetwas überhaupt geben kann. Erste Frage die mir durch den Kopf ging: warum versenden deren Partner die Pakete nicht selbst direkt an den Endverbraucher? Wessen Absenderadresse steht dann auf dem paket?

Was haltet ihr davon? Kennt das jemand? Danke im Voraus für die Tipps!
Grüße
alph

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:22 Uhr
Tom92
  • 8053 Beiträge
  • 9081 Punkte
@ alph

Hattest du dich da denn beworben oder hast du diese E-Mail einfach so bekommen?

Im TV habe ich dazu mal etwas gesehen und da war das meistens unseriös. Da wurden irgend welche waren mit gestohlenen Kreditkarten usw. bezahlt, die dann an irgend eine Adresse geschickt wurden und diese Person sollte dann die Pakete an andere Adressen schicken. Irgend wann stand dann bei dieser Person die Polizei vor der Tür.

Ich wäre da sehr vorsichtig, das ganze könnte nicht legal sein. Dann könntest du Probleme mit der Polizei und dem Staatsanwalt bekommen, außerdem musst du dann noch den Schaden, der entstanden ist ersetzen, falls da mit gestohlenen Kreditkarten bezahlt wurde, oder die Pakete irgendwie vor der Zustellung zum eigentlichen Empfänger "abgefangen" wurden. Auch sollen schon Pakete aus DHL Packstationen gestohlen worden sein, das könnten dann vielleicht auch die Pakete sein, die dann von dir weitergeleitet werden sollen.

Mitglied Kronlein ist offline - zuletzt online am 24.10.13 um 09:32 Uhr
Kronlein
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Geld verdienen mit Umfragen ausfüllen - Geht das?

Ich hab ne Frage. Eine Freundin hat mir gesagt, dass bestimmte Umfrageinstitute einem 5 - 15 Euro pro ausgefüllter Umfrage zahlen. Sie hatte mir auch eine Seite genannt (***), auf der die Umfrageinstitute, die viel Geld zahlen, aufgelistet sind.

Da ich arbeitslos bin gibt es neben "Bewerbungen schreiben" einige Zeiten, in denen ich nur faulenze. Könnte ich, wenn ich solche Umfragen ausfülle auf 500 - 1000 Euro Nebenverdienst monatlich kommen? Ist das realistisch?

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 514 Beiträge
  • 516 Punkte
Hallo Kronlein,

Wenn es das schnelle Geld im Internet gäbe, wären wir alle reich. Laß dich bitte nie durch irgendwelche Anzeigen dazu verleiten, irgendetwas ersteinmal zu kaufen um dann damit das große Geld zu verdienen. Viele unseriöse Anbieter erwarten von dir, Vorkasse zu leisten, dann etwas zu erhalten, was du bearbeiten kannst um es dir dann eventuell zu einem höheren Preis wieder abzukaufen. Auch dabei wird dann in der Regel so argumentiert, dass die Qualität deiner Arbeit nicht den Vorgaben entspricht und man dir leider nichts zahlen kann - heißt: deine Vorkasse bist du zusätzlich zu deiner Arbeit los.
Einige Anbieter verkaufen auch Listen mit Adressen von DEN ultimativen Heimarbeit-Anbietern hinter denen sich meist völlig wertlose Briefkastenfirmen verbergen.
Seriöse Anbieter stellen dir kostenfrei Material zur Verfügung, dass du bearbeiten kannst und hinterher abgibst und entlohnt wirst. Die Vergütung liegt im Akkordbereich und übersteigt selten Stundenlohnsätze von mehr als drei Euro.
Weiterhin sind diese gewaltigen Einnahmen steuerpflichtig (wird aber bei seriösen Anbietern direkt über die "Geringfügig-Beschäftigten-Regel" bereits berücksichtigt) und müssen beim Bezug von ALG angegeben werden, was deinen Erlös nahe Null bringt. Gibst du nicht an, dass du etwas hinzuverdienst begehst du Leistungsbetrug, was nicht nur eine Rückforderung vom Amt mit sich bringt sondern auch noch strafrechtlich verfolgt wird, wenn es denn herauskommt.
Liebe Grüße
Klausi

Leila
Gast
Leila
@klausi

Danke !!!
das waren für mich sehr interessante und hilfreiche informationen.

devilrose60
Gast
devilrose60

Wie gut findet ihr Heimarbeit?

Hi, habt ihr schonmal auf eine Anzeige in der Zeitungt in der es um Heimarbeit geht reagiert? Ich muss sagen ich finde Jobs bei denen man am Pc arbeiten kann sehr gut, andere Heimarbeitsjobs (wie Kugelschreiber zusammenschrauben und son Mist) finde ich doch sehr Fragwürdig. Außerdem sollte man sich bewusst sein für wen man Arbeitet. Was meint ihr dazu? Lena

Mitglied Harmonie ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 20:40 Uhr
Harmonie
  • 145 Beiträge
  • 157 Punkte

Diese Möglichkeit der Arbeit finde ich besonders nach der Elternzeit gut. Da kann man sich sowohl um sein Kind kümmern als auch wieder in seinen Beruf wieder einzusteigen. Ich könnte mir in so einer Situation schon vorstellen, mich für Heimarbeit zu entscheiden.

kadda1991
Gast
kadda1991

Lukrative Heimarbeit

Hi Leute!
Ich bin seit Tagen auf der suche nach seriöser Heimarbeit oder Produkttests. Ich arbeite zwar Vollzeit aber wir sind gerade dabei ein Haus zu bauen und da muss ja das Geld auch irgendwo her kommen :-)
Allerdings bin ich auf fast nur unseriöse Seiten und Abzocken gestoßen. Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wo ich vielleicht fündig werden kann. Will ja nicht das große Geld machen aber einfach noch etwas dazu verdienen.
Schonmal vielen Danke!
kadda1991

Mitglied KKH ist offline - zuletzt online am 11.04.14 um 06:21 Uhr
KKH
  • 351 Beiträge
  • 351 Punkte
....

Leider ist es heute oft schwer eine gut bezahlte heimarbeit zu bekommen.
zB. Kugelschreiber zusammmenbaun, oder ähnliches...
Gründe hierfür:
oft wird heute solche arbeit an behindertenwerkstätten abgegeben, diese sind billiger wie heimarbeiter, hier bekommen diese firmen auch zuschüsse vom land wenn diese arbeiten in solchen werkstätten stattfinden.
2tens, werden diese arbeiten oft in ost-ländern durchgeführt, weils auch billiger ist.
Auch sollte man nie in vorkasse gehn bei solcher tätigkeit.
Tuperware oder sonstige produkte kann ich nur abraten, da gibt es schon viuele die dies machen.
Wenn geld hinzukommen soll, würde ich mir einen nebenjob suchen.

Stephan
Gast
Stephan

Geld verdienen mit Diamond Rewards

Hallo, hier wieder einige Infos zu unserem Erfolgsteam Diamond Rewards.
Geld im Internet verdienen, das haben sich viele im Nebenberuf, als Existenzgründer und Glücksritter vorgenommen.
Nur wenige schreiben aber wirklich beachtenswerte schwarze Zahlen. Dies liegt zum einen an der Unerfahrenheit und zum anderen an der fehlenden systematischen Vorgehensweise.
Wollen wir uns nichts vormachen, die wenigsten Networker sind in der Lage eine große eigene Gruppe aufzubauen, sie zu leiten und an ihr zu verdienen.
Diese Erkenntnis haben wir uns zu nutze gemacht und ein Erfolgsteam gegründet, wo keiner auf sich allein gestellt ist und alle Partner voneinander profitieren.
Wir haben eine Strategie mit der unsere Teampartner Hand in Hand ein wiederkehrendes hohes Einkommen erzielen.
Ich spreche von einem wiederkehrenden Einkommen im 5stelligen Bereich innerhalb weniger Monate. Schaue dir deinen jetzigen Monatsverdienst an und stelle dir die Frage:
Bin ich mit meinem Einkommen zufrieden?
Bei !!!NEIN!!! zeigen wir dir in der 24-Stundenpräsentation oder in unseren wöchentlichen aktuellen Onlinepräsentationen, wie du das ändern kannst.
 
Was hat unser Erfolgsteam seit Februar erreicht?
Wir haben 17 Partner in das Diamondboard gebracht, davon 2 Partner in Level 3, dann 9 Partner in Level 2 und 6 Partner in Level 1.
In den Saphireboards stehen 17 Partner in Level 4, 43 Partner in Level 3 und 74 Partner in Level 2.
Wenn man durch das Saphireboard ist, bekommt man 300 $ Cash und steigt in das Diamondboard auf. Außerdem bekommt man durch das Team einen neuen Platz im Saphireboard (im Wert von 300 $) für den nächsten Verdienstdurchlauf.
Nach dem Durchlauf durch das Diamondboard bekommt man 10000$ Cash, einen Diamanten und einen Wiedereinstieg in dieses Board.
Somit erhöht man ständig seine Verdienstaccounts in den beiden Boards und das bei einer einmaligen Investition.
Die einzige Aufgabe die unsere Teampartner haben, ist es Interessenten zu unseren Onlinepräsentationen einzuladen und das kann jeder ohne große Erklärungen.
Nun liegt es an dir, durch eine Teammitgliedschaft diese geniale Möglichkeit für deinen Erfolg zu nutzen.

***

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:22 Uhr
Tom92
  • 8053 Beiträge
  • 9081 Punkte
@ Stephan Tiegel

Hmmmm ..., wirklich wieder eine sehr "interessante" Seite ohne Impressum usw.
Solche Links gehören hier nicht ins Forum !!!
Dein Beitrag wird bestimmt bald komplett entfernt werden !

-geschlossen-

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Mitglied miranda ist offline - zuletzt online am 31.01.10 um 23:40 Uhr
miranda
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Nebenberufliche Tätigkeit von zu Hause aus

Kaufen Sie gelegentlich über das Internet?
Möchten Sie wissen wie Sie dabei sparen und auch noch dabei verdienen können?
Und Vieleicht ein regelmässiges Einkommen aufbauen.
-- Ganz bequem von zu Hause aus--

Meldet euch wenn Ihr Interesse habt.

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 625 Beiträge
  • 625 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Geschlossen.

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Sissibell
Gast
Sissibell

Arbeiten von zu Hause

Was gibt es für Heimarbeit für zu Hause? Gibt es das noch das man vor dem Fernseher Kugelschreiben zusammen drehen muss? Was macht ihr um euer Einkommen aufzubessern?

Mitglied Fox1993 ist offline - zuletzt online am 18.01.11 um 16:13 Uhr
Fox1993
  • 39 Beiträge
  • 45 Punkte
Paidmailing!

Melde dich doch bei folgenden Seiten an. Es ist völlig kostenlos un man kann viel verdienen. Bei mir hats auch geklappt... ist echt super ;-)


***

Mitglied Ola84 ist offline - zuletzt online am 10.12.09 um 16:36 Uhr
Ola84
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Seriöser Nebenjob von Zuhause

Hallo,

ich habe auch lange nach einem Nebenjob, der etwas taugt und seriös ist gesucht. Es gibt aber soviele Anbieter im Internet wie Sand am Meer. Es gibt aber trotzdem Seiten im Internet, die einem helfen, Tipps geben und sogar die Anbieter im Internet testen, damit du dann weißt, ob es sich um etwas seriöses handelt oder nicht. Also mir haben die zwei Seiten sehr weiter geholfen und ich habe damit angefangen eine Website zu erstellen (bringt wirklich Geld ein). Wer noch Tipps bzw. auf der Suche nach einem Nebenjob ist kann auf jeden Fall mal reinschauen.
***

Viel Erfolg!

Mitglied Bettina290284 ist offline - zuletzt online am 03.08.09 um 16:07 Uhr
Bettina290284
  • 155 Beiträge
  • 195 Punkte

Familienbetrieb

Hallo,

wer von Euch ist so wie ich untrennbar mit der Arbeit verbunden?

Ich arbeite im Betrieb meiner Eltern. Es ist ein Reitstall. Ich mache demnächst meinen Meistertitel, damit wir auch ausbilden können. Meine Eltern arbeiten natürlich auch dort. Meine Schwester und mein Bruder und dessen Freundin gehen noch zur Schule und arbeiten daher nur als Nebenjob mit. Sobald meine künftige Schwägerin ihren Abschluß macht sie bei mir eine Ausbildung. Ich wohne mit 24 noch bei meinen Eltern, da es ja auch keinen Sinn macht auszuziehen um jeden Tag zu meinen Eltern zur Arbeit zu fahren. Den Job wechseln macht auch kein Sinn, da mir vom Stall einiges gehört. Unser Jahresumsatz ist durch Reitbetrieb, Einstallung und Pferdehandel auch schon gewachsen, also 6-stellig sind wir schon lange nicht mehr.

Was mein Bruder machen wird ist relativ klar, er will Vet-Med studieren. Meine Schwester will natürlich auch hier bei uns später arbeiten.

Mitglied Sachsenmann ist offline - zuletzt online am 02.01.13 um 09:23 Uhr
Sachsenmann
  • 39 Beiträge
  • 41 Punkte
Sachsenmann

Man ist mit der Familie und arbeit verheiratet viele sehn es nicht ein das man an sowas hängt.
aus welcher ecke von deutschlan kommst du?

Mitglied Honne ist offline - zuletzt online am 04.06.12 um 22:10 Uhr
Honne
  • 110 Beiträge
  • 122 Punkte
Familienbetrieb

Hallo,
mit 24 noch zuhause zu wohnen ist doch keine Schande. Bin auch erst später ausgezogen, denn nach dem Abi habe ich Zivildienst gemacht und dann eine Lehre begonnen, Da auch kein Geld da, für eine eigene Wohnung. Bin später dann in eine WG gezogen.
Gerade bei einem Reitstall ist das Gelände unheimlich groß und man kann sich da auch mal aus dem Weg gehen. Habe einen Kunde, der hat auch eine Staatsdömäne, da gibt es dann für die Familie ein Riesenhaus und für die Angestellten mehrere kleinere Wohnungen. Ist doch praktisch.
Und vor allem muss man keine langen Wege in Kauf nehmen, um auf die Arbeit zu kommen. Habe früher mal in Frankfurt gearbeitet und musste immer 45 Minuten mit dem Auto fahren, und das auch nur, weil ich vor dem Berufsverkehr angefangen habe und deshalb auch vor diesem wieder Feierabend hatte, ansonsten hätte locker 1 Stunde und mehr Fahrzeit draus werden können. Habe mir dann wieder einen Job in der Nähe meiner Wohnung gesucht. Brauche jetzt mit dem Fahrrad ca. 7 Minuten, was sehr praktisch ist.
Ich habe irgendwann auch eine eigenen Handwerksbetrieb aufgemacht, allerdings konnte ich auf meine Eltern nicht zählen, denn sie haben keine Ahnung von Buchhaltung, etc. Sie waren mir also keine große Hilfe in dem Bereich. So musste ich mich alleine durchschlagen, was sehr viel Kraft und Nerven gekostet hat.
Deshalb finde ich es prima, wenn man sich mit seinen Eltern so gut versteht und das ganze als Familienbetrieb führt.

Unbeantwortete Fragen (15)

Mitglied Heike3 ist offline - zuletzt online am 24.09.14 um 18:18 Uhr
Heike3
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Homeoffice wie gestalten?

Hallo, ich habe mich selbständig gemacht und erledige von zu Hause aus Schreibarbeiten. Jetzt merke ich, dass es keine gute Idee ist, den ganzen Tag am Küchentisch mit dem Laptop zu sitzen. Da meine Wohnung jedoch recht klein ist, suche ich Vorschläge und Ideen, wie ich im Wohnzimmer oder Schlafzimmer einen Arbeitsplatz reinquetschen könnte. Habt ihr dazu Erfahrungen/Vorschläge?

Mitglied Anne_Claire ist offline - zuletzt online am 20.09.13 um 15:08 Uhr
Anne_Claire
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Rückmeldungen erwünscht

Hallo liebe Mitglieder,

ich suche nach verschiedenen Möglichkeiten Geld zu verdienen. Im Internet gibt es so viele Möglichkeiten, aber was lohnt sich wirklich?

Danke für eure Rückmeldungen!

Grüsse Anne

jobberl
Gast
jobberl

Mit Heimarbeit in die Selbständigkeit

Ich habe selber ganz langsam versucht im Internet Geld zu verdienen. Mit unterschiedlichen Möglichkeiten. So nach und nach ging es dann, dann recht ordentlich. Heute kommen Neukunden auf mich zu oder kaufen von mir erstellte kleinere und größere Webseiten. Einsteigerseiten zum Geld verdienen schon ab 26 Euro ohne weitere Kosten. Höchstens noch 60 Cent pro Monat um die Seiten im Internet zu haben - sonst nix. Risikoreicher geht es kaum. Will sagen: Es scheint offenbar auch bei anderen zu funktionieren. Die, die dann halt gar nichts tun, nun denn, gebratene Tauben fliegen nicht mehr in den Mund.

Ich will hier nichts unsinniges Versprechen. Davon haben wir, glaube ich - alle genug.
Es ist jdoch mit Einsatz, echtem Wollen und auch mit der Vorstellung, dass man (Frau) nicht sofort reich wird, denn alles hängt von vielen Faktoren ab und brauch schon ein wenig Zeit. AM BALL BLEIBEN KANN SICH DANN ABER WIRKLICH LOHNEN. Das habe ich in der Vergangenheit erfahren und erfahre es fast täglich neu.

Auch kommen wirklich nur die ehrlichen und fleißigen Menschen dauerhaft voran.
JA: Es geht wirklich auch ohne Abzocke und macht viel Freude von den Kunden nicht vergessen zu werden.

So, nun wünsche ich recht viel Erfolg beim Suchen und Finden :-)

Gruß
jobberl

Textwelt
Gast
Textwelt

Heimarbeit ist selbstständige Tätigkeit

Aus dem Beitrag habe ich entnommen, das irrtümlicherweise davon ausgegangen wird, das Heimarbeit aus einer nichtselbstständigen Tätigkeit resultiert. Das ist nicht korrekt. Die Heimarbeit ist i.d.R. ein Erwerb aus selbstständiger Tätigkeit. Es wird ein Gewerbe angemeldet als Kleinunternehmen, durch das keine Kosten, wie Steuern und so anfallen, wenn der Verdienst im Jahr unter 17.500 Euro bleibt. Im Folgejahr ist dann eine Verdienstgrenze von 50.000 Euro als Bemessungsgrundlage angegeben. Unter den seriösen Heimarbeiten zählen unter anderem Schreibarbeiten aus den verschiedensten Kategorien, aber es gibt auch Cam und Call, das über die Heimarbeit erledigt wird. Nur hier sollte man aufpassen und sehr sensibel an die Angebote heran gehen, da hier viele Betrugsfälle in der Vergangenheit bekannt geworden sind. Die Tätigkeit in Heimarbeit wird ganz offiziell vertraglich geregelt. Es ist auch nicht korrekt, das Menschen, die über Heimarbeit ihr Geld verdienen, einmal in der Woche in den Büros der Arbeitgeber erscheinen müssen. Das ist so nicht durchführbar, da Heimarbeit Deutschlandweit und auch im Ausland praktiziert wird. Der Unterschied zu den Menschen, die vom Ausland in Deutschland Heimarbeit ausüben, sind in Deutschland nicht Umsatzsteuerpflichtig, wenn sie die 17.500 Euro im Jahr überschritten haben. Aus eigener Erfahrung melden sich viele Menschen, die gerne in Heimarbeit arbeiten möchten. Die Anforderungen an die Meschen, die Heimarbeit ausüben möchten, sind nicht geringer, als in den üblichen Unternehmen, wo man eingestellt wurde. Es stellt sich sehr schnell heraus, das die Anforderungen an die Mitarbeiter höher sind, als sie zu erfüllen fähig sind. Besonders im Autorenbereich werden sehr schnell Defizite in Grammatik und Interpunktion deutlich.

carsten
Gast
carsten

KinderHeimArbeit nur bei Armut

Geschichte der Kinderarbeit in Deutschland
Bevölkerungsschichten machen deutlich:
Kinderarbeit nur bei Armut

Im Gegensatz zu Bodenständischen oder bürgerlichen Familien, deren Kinder mit dem intensiven Lernen mit Hilfe von zusätzlichen Hauslehrer ihre Zukunftschancen erheblich verbesserten, waren es gerade in den landwirtschaftlichen und handwerklichen Familien im 19. Jahrhundert notwendig, dass die Kinder mit arbeiteten.

So wurde Versucht durch zusätzliche Heimarbeit die Existenz der ganzen Familie zu sichern........

Eer
Gast
Eer

An Umfragen für Marktforschungsinstitute teilnehmen

Marktforschungsinstitute zahlen Ihnen für Ihre Meinung Geld. Die Höhe des Verdienstes hängt vom jeweiligen Anbieter/Marktforschungsinstitut, sowie der Länge und Dringlichkeit der Umfrage ab. Geld verdienen mit Umfragen ist eine sehr beliebte Methode, um im Internet einen Nebenverdienst zu erzielen.

Warum bezahlen mich Marktforschungsunternehmen? Für Marktforschungsunternehmen ist es wichtig Umfragen durchzuführen, um bspw. die Akzeptanz und Nachfrage von Produkten vor der Herstellung zu testen, da eine Fehlinvestition sehr kostspielig wäre. Somit können Marketing-Entscheidungen sicherer durchgeführt werden. Ein großer Vorteil der Online-Befragung ist der Kostenpunkt, da es für das Marktforschungsinstitut günstiger ist als eine Face-to-Face Befragung. Die Online-Umfragen werden mit Hilfe von Befragungsservern realisiert, wodurch eine noch schnellere Analyse der Informationen gegeben ist.Bevor Sie sich bei einem Anbieter anmelden, sollten Sie sich unbedingt die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchlesen.
...

Melden Sie sich bei verschiedenen Anbietern von Online-Umfragen kostenlos an und sagen Sie Ihre Meinung. Die Einladungen zu den Umfragen erhalten Sie per E-Mail. Mit einem Mausklick werden Sie zum Ausfüllen der jeweiligen Umfrage weitergeleitet. Für die Teilnahme gibt es als Vergütung entweder einen bestimmten Geld-Betrag oder Punkte, die Sie später in Euro, Prämien oder Gutscheine umwandeln können. Das Geld wird direkt auf Ihr Konto überwiesen. Die Höhe der Vergütungen ist je nach Anbieter und Zeitaufwand unterschiedlich. Bei vielen Anbietern kann man für die Teilnahme an Umfragen attraktive Preise gewinnen.

TinaP
Gast
TinaP

Was sonstige Tätigkeiten und Heimarbeit sind

Viele bezeichnen Affiliate-Marketing und sonstige Tätigkeiten als Heimarbeit. Doch ums klarzustellen: All diese Tätigkeiten sind keine Heimarbeiten, da sie eine Selbständigkeit beinhalten. Heimarbeit ist jedoch definiert als eine unselbständige Tätigkeit, die von daheim aus ausgeführt wird...

Andreas Scheuerer
Gast
Andreas Scheuerer

Ihre chance

Frust am Arbeitsplatz ?
Überstunden, schlechte Bezahlung ?
Haupt- oder nebenberuflich
bis € 8.756,- mtl. möglich.
Wie ? Infos unter ***

Dirk Christoph
Gast
Dirk Christoph

Optimaler Verdienst mit Nebenjob / Heimarbeit

Interesse an einer neuen beruflichen Möglichkeit und Herausforderung ? (auch als 2.Standbein möglich)

Mit unserem "Persönlichen Franchise" können Sie ohne Investitionen und ohne Risiko hauptberuflich wie auch nebenberuflich Ihren monatlichen Verdienst steigern.

Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Chance - und sie wurde von vielen Partnern erfolgreich wahrgenommen - dieses neue Standbein zu Ihrem Hauptberuf zu gestalten, sich also innert 2 bis 3 Jahren selbständig zu machen.

Wir suchen Menschen, die Menschen mögen ! Gerne beraten und informieren ! Mit jeder Menge tollen Perspektiven. Sie entscheiden von wo und wie viel sie arbeiten möchten.



Unser Motto:

"alles können - nichts müssen!"

"man muß ein völliges Desinteresse für die Grenzen seiner Möglichkeiten schaffen und versuchen Dinge zu tun die man nicht kann !"



Interesse geweckt ?

Silas
Gast
Silas

Heimarbeit für Mütter

Wo kann man sich für Jobs daheim anmelden? Meine Frau ist nun im Mutterschutz und zu Hause und sucht eine Nebentätigkeit die von zu Hause zu erledigen ist und in freier Zeiteinteilung. So was wie Briefe eintüten wäre super! Wird einem der Verdienst dort eigentlich auch vom Elterngeld abgezogen oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?

daross
Gast
daross

Von Telefonanrufen profitieren

Ich nehme oft an Online-Gewinnspielen teil. Leider gibt es dabei oft dieses Pflichtfeld, in welches man seine Telefonnummer eintragen muss. Die Folge sind unzählige nervtötende Anrufe der Sponsoren dieser Gewinnspiele. Ich habe jetzt eine geniale Lösung für dieses Problem gefunden. Der Service ist komplett kostenlos und man profitiert sogar noch finanziell von den Anrufen. Seht selbst. ***

Egel
Gast
Egel

Muss ich mir die Heimarbeit genehmigen lassen?

Ich hab jetzt vor von zu Hause aus meinen Beruf zu machen und ich frage mich ob ich da die Erlaubniss von meinem vermieter brauche. Kann mir das einer sagen?

FleißigesLieschen13
Gast
FleißigesLieschen13

Heimarbeit als Beziehungskiller

Ist es für die Beziehung schädlich wenn man von zu Hause arbeitet und nicht mehr soviel Zeit für den Partner hat?

Lula
Gast
Lula

Versicherung bei Heimarbeit?

Ist man eigentlich bei der Heimarbeit genauso versichert wie bei einem Job zu dem man hinfährt?
Wenn ich mich zB während der Arbeit verletze, bin ich dann versichert?

armin
Gast
armin

Welche Vorteile und Nachteile hat die Heimarbeit

Meine frau überlegt Heimarbeit zu machen und ihren anderen Job aufzugeben. Sie meint die kann dann mehr schaffen zu Hause. Was sind eure Erfahrungen mit der Heimarbeit. Welche Vorteile und Nachteile hat die Heimarbeit euch gebracht und wie organisiert ihr euren Alltag mit der Arbeit zusammen? Ist das möglich es zu trennen oder bringt das viele neue Probleme?

Neues Thema in der Kategorie Heimarbeit erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.