Biathlon

Beliebter Wintersportmix aus Skilanglauf und Schießen

Biathlon ist eine Kombination aus Langlauf und Schießen. Durch diese im Grunde gegensätzlichen Sportarten wird von einem Biathlethen viel verlangt - gute Kondition und eine schnelle Erholung.

Beine eines jungen Skifahrers
teen active skier © Eric Coïa - www.fotolia.de

Die Wintersportart Biathlon ist eine olympische Disziplin und setzt sich aus den Bereichen Skilanglauf und Schießen zusammen. Wie in nahezu jeder Sportart gibt es hier einige Spielvarianten, die in unterschiedlichen Wettkämpfen ausgetragen werden.

Die verschiedenen Disziplinen des Biathlons

Aufgeteilt wird der Biathlon in folgende Disziplinen:

Einzeldisziplinen

Zu den Einzeldisziplinen gehören

  • Einzelwettkampf
  • Sprint
  • Verfolgung und
  • Massenstart

Mannschaftsdisziplinen

Die Mannschaftsdisziplinen bestehen aus

  • Staffel
  • Gemischter Staffel und
  • Mannschaftswettkampf

Besonders reizvoll ist die Kombination aus kraftvollen Sprints und langen Laufstrecken, die sich mit konzentrierten Schießübungen abwechseln.

Eine besondere Herausforderungen an die Athleten stellt das sichere Schießen in direkter Folge auf einen hochpulsigen Antritt. Der Wechsel von anaerober Schwelle zu absoluter Konzentration erfordert nicht nur langjährig geübtes Können, sondern auch eine hohe Disziplin und Körperbeherrschung.

Ausrüstung

Die Ausrüstung der Sportler besteht aus

  • Skiern
  • Gewehr und
  • Munition

In Deutschland gehört Biathlon mittlerweile zu den bei Zuschauern am beliebtesten Wintersportarten. In nichtolympischen Jahren, also in den Jahren, in denen keine olympischen Winterspiele stattfinden, werden Biathlon-Weltcups veranstaltet. Entstammte Biathlon in den Anfängen einer reinen Männerdomäne, so wird er mittlerweile auch von weiblichen Sportlern professionell und erfolgreich betrieben. In der Disziplin den Schießens sind die weiblichen Teilnehmer häufig sogar ihren männlichen indirekten Konkurrenten überlegen.

Wettkämpfe im Biathlon

Verschiedene Disziplinen, Wettkämpfe und Wettkampfstrecken machen Biathlon besonders attraktiv. Kurze Runden werden in den Verfolgungswettbewerben gelaufen, sehr lange Strecken jedoch im Einzelwettkampf. Der Zieleinlauf erfolgt immer in ein Biathlonstadion.

Zu den Wettkämpfen im Biathlon gehören:

  • Olympische Winterspiele
  • Biathlon-Weltmeisterschaften
  • Biathlon-Weltcup und
  • Interkontinentale und Kontinentale Wettbewerbe

Verwandte Sportarten

Im Laufe der Zeit haben sich Alternativen zum klassischen Biathlon entwickelt, wenn man nicht die Möglichkeit hat, den Sport im Schnee durchzuführen. Dazu gehören:

  • Sommerbiathlon
  • Rollbiathlon
  • Motorradbiathlon
  • Bikebiathlon
  • Bogenbiathlon und der
  • moderne Biathlon

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Biathlon

Allgemeine Artikel zum Thema Biathlon

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen