Der deutsche Achter holt Gold bei der Ruder-EM in Belgrad

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Dann hat es doch noch Gold für das deutsche Team gegeben. Mit der Königsdisziplin des Ruder-Achters wurde die Europameisterschaft in Belgrad gestern abgeschlossen. Deutschland gewann das Rennen in 5:33,95 Minuten vor Russland und Weltmeister England.

Insgesamt gab es bei dieser EM für die deutschen Ruderer eine Gold-, vier Silber- und vier Bronzemedaillen. Die Weltmeisterschaft findet im August in den Gewässern Amsterdams statt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema