Forum zum Thema Reitsport

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Reitsport verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Ohne Reithose reiten?

Hallo liebe Pferdefreunde, wenn ich reite trage ich meistens nie eine Reithose da ich sie nicht so bequem finde. Stattdessen trage ich immer ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Micha1971

Schutzkleidung beim Reiten wichtig?

Welche Schutzkleidung tragt Ihr beim normalen Reiten, Springreiten, Geländereiten, usw. und wie wichtig haltet Ihr sie? weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von xX_JeSsIe_Xx

Was kostet ein Reitkurs?

Ich würde gern einen Reitkurs machen und meine Mutter meinte das ich mich selbst drum kümmern soll. Kann mir einer sagen wieviel das so kostet... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Speaky

Unzureichend beantwortete Fragen (19)

Mitglied MadameLovely ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:05 Uhr
MadameLovely
  • 162 Beiträge
  • 190 Punkte

Was kann man mit dem "6-Punkte-Programm" reittechnisch verbessern?

Ich bin Hobbyreiterin und noch sicherlich nicht perfekt.
Kürzlich habe ich von diesem Punktesystem gehört, welches die Reittechnik verbessern helfen soll.
Kennt das jemand diesen Film dazu und könnte mir vorab schonmal mitteilen, was damit verbessert werden könnte?

Mitglied buhara ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:52 Uhr
buhara
  • 149 Beiträge
  • 219 Punkte
Reittechnik verbessern mit dem Sechs-Punkte-Programm

Hallo! Ich weiß, was du meinst. Das war ein Video im Pferdefernsehen von Eckhart Meyners. Da ging es darum, wie man seine Reittechnik verbessern kann, indem man sich unter anderem und die Themen Lockerung, Verspannung und Sitzschulung kümmert. Insgesamt sechs Punkte, aber die anderen kriege ich nicht mehr zusammen.

Mitglied jonny92 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 11:40 Uhr
jonny92
  • 141 Beiträge
  • 311 Punkte

Wird Doping in der Reitszene als "Kavaliersdelikt" gesehen oder wird das echt bekämpft?

Leider hört man in den letzten Jahren auch im Reitsport von Dopingfällen. Ich habe aber den Eindruck, dass diese Vorkommnisse irgendwie als "Kavaliersdelikt" in der Reitszene angesehen werden.
Könnte mein Eindruck stimmen oder wird Doping doch echt in der Szene bekämpft?

Georg-xxl
Gast
Georg-xxl

Man hört jedenfalls im Reitsport nichts von Doping. Das heißt aber wohl nicht, dass die Pferde nie gedopt werden, sondern nur, dass sich die deutsche Öffentlichkeit mehr für andere Sportarten interessiert. Beim Radsport hört man ja sehr viel von Doping.

girl89
Gast
girl89

Beim Reiten werden die armen Pferde gedopt und nicht die Reiter. Das finde ich total mies.

Mitglied Wikinapa ist offline - zuletzt online am 20.01.15 um 19:05 Uhr
Wikinapa
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Verladeproblem - Pferd bleibt kurz vor dem Hänger stehen

Mein Pferd geht manchmal nur auf dem Hänger wenn dieser auf dem Vertrautem Hof steht.Ich mußte schon mal den ganzen weg zurücklaufen mit Pferd weil sie nicht auf dem Hänger zu bekommen war.Sie bleibt einfach stur kurz vor dem Hänger stehen.Sie ist nicht nervös,die ruhe selbst aber einfach nur stur.Kann nur selten üben da ich leider keinen eigenen Hänger besitze.Hat jemand erfahrrungen mit dem Verladen? Lohnt es sich teuer vom Profi das trainireren zu lassen oder hat es das Pferd schnell wieder vergessen wenn es nicht regelmäßig verladen wird? Mein Pferd bewegt sich ein parr cm vor der Hängerklappe keinen cm mehr,geht auch nicht Rückwärts raus wenn sie mal drin sein sollte.

Mitglied Maik29 ist offline - zuletzt online am 04.06.15 um 09:29 Uhr
Maik29
  • 37 Beiträge
  • 37 Punkte
...

Pferde sind Fluchttiere. Da ist es nur verständlich, dass sie weder gerne in eine dunkle Box klettern noch das sie nicht gerne rückwärts gehen. Dieses Ur-Verhalten abzugewöhnen ist ein langer Akt, der viel Geduld voraussetzt. Das Pferd muss lernen, dass in der Box keine Gefahr droht und das sie dir vertrauen kann. Mein Rat an dich, wende dich an jemanden, der sich damit auskennt und dich anleitet. Und so teuer sind die auch nicht.

anima15
Gast
anima15

Was bewirken Bleigamaschen an Pferdebeinen und leiden die Tiere nicht darunter?

In einem Bericht über Pferdesport wurden auch berichtet, dass beim Training Bleigamaschen eingesetzt werden.
Wofür soll das denn gut sein, springen die Pferde dann höher und leiden die Tiere nicht unter dieser zusätzlichen Belastung?

maja14
Gast
maja14

Das ist ganz schlecht für die Pferde, weil sie oft Sehnenprobleme von dem zusätzlichen Gewicht an ihren Beinen bekommen.

Mitglied 61336621 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 18:52 Uhr
61336621
  • 52 Beiträge
  • 82 Punkte

.....und weil sie sich an das Gewicht gewöhnen. Reitet man sie dann ohne die Bleigamaschen, haben sie häufig Probleme mit ihrer Koordination.

Mitglied Leon_15 ist offline - zuletzt online am 11.02.16 um 11:18 Uhr
Leon_15
  • 53 Beiträge
  • 103 Punkte

Wie kann man fürs Reiten die Oberschenkelmuskulatur stärken?

Ich reite dreimal wöchentlich und habe vor so fünf Kilo abzunehmen und meine Oberschenkelmuskulatur speziell fürs Reiten aufzubauen.
Welche Sportart wäre dazu am besten geeignet (Schwimmen, Joggen, Crosstrainer,...) und wie hoch sollte die Trainingsintensivität sein.

Mitglied marius123 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 09:11 Uhr
marius123
  • 65 Beiträge
  • 75 Punkte
JOggen und Reiten

Eine optimale Ergänzung zum Reitsport ist das Joggen. Es trainiert die Oberschenkelmuskulatur und die Ausdauer. Allerdings ist es wichtig sich gesund zu ernähren, um dauerhaft abzunehmen und sein Wunschgewicht zu halten.

Mitglied Anna8338 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 15:36 Uhr
Anna8338
  • 218 Beiträge
  • 268 Punkte

Joggen und Schwimmen sind sehr gut, um die Oberschenkelmuskulatur zu stärken. Als Ausgleich zum Reiten sind diese Sportarten sehr gut.

Mitglied Alice34 ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 15:49 Uhr
Alice34
  • 251 Beiträge
  • 347 Punkte

Wie effektiv ist eine "Power Vibra Station VMS" zum Muskelaufbau für Pferde?

Im benachbarten Reiterhof möchte man eventuell eine "Power Vibra Statio VMS" anschaffen. Die soll unter anderem für Muskelaufbau der Pferde eingesetzt werden, die länger aus verletzungsgründen nicht trainieren konnten.
Wie effektiv ist so eine Station und was kann man damit noch erreichen?

Mitglied Moiiin ist offline - zuletzt online am 26.12.15 um 18:52 Uhr
Moiiin
  • 81 Beiträge
  • 93 Punkte
Sehr effektiv

Diese Power Vibra Station VMS ist im Prinzip ein Power Plate für Pferde. Für Menschen bringt es sehr viel. Das Gerät stammt ja ursprünglich aus der Weltraumforschung. Damit hat man Astronauten körperlich fit gemacht. Es ist sehr effektiv, weil selbst die allerkleinsten Muskeln im Körper trainiert werden, ohne dass man mehr tun müsste, als eben das Gleichgewicht zu halten. Das macht ein Pferd ganz automatisch, weshalb ich die Anschaffung solch eines Trainingsgerätes für eine ausgesprochen sinnvolle Idee halte!

Mitglied Schnecki0407 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 18:37 Uhr
Schnecki0407
  • 150 Beiträge
  • 184 Punkte

Was wird beim "Working Equitation" gemacht?

Das "Working Equitation" scheint eine ganz besondere Reitform zu sein, die anscheinend auch europäische alte Reitweisen beinhaltet. Was wird da genau gemacht und wie laufen diese Turniere ab?

Nina
Gast
Nina
Working Equitation

Die Working Equitation zeigt die Arbeitsreitweise mit Pferd und Rind auf. Es macht für Reiter und Pferd einen riesigen Spaß.
Wenn du dich mit dieser Reitweise näher auseinanderseitzen willst empfehle ich dir das Buch Working Equitation von Angelika Graf. Das kannst du einfach auf A..zon bestellen.
LG :)

Mitglied body23 ist offline - zuletzt online am 03.11.15 um 12:32 Uhr
body23
  • 149 Beiträge
  • 339 Punkte

Wozu wird ein "demi arret" beim Reiten angewandt und welcher Zügelimpuls ist dafür erforderlich?

Neulich habe ich in der Reitsporthalle mal beim Reittraining zugeschaut. Dabei fiel öfters der Begriff "demi arret". Manchmal standen die Pferde oder gingen rückwärts. Wird das dafür angewendet und durch welchen Zügelimpuls wird das erreicht?

patti81
Gast
patti81

Es ist ein "Manöver" zum anhalten, rückwärtslaufen und zum korrigieren der Kopfhaltung. Der Zügelimpuls wird dabei nach oben gerichtet, nicht nach hinten.

Mimi82
Gast
Mimi82

Ist Berggehen als Hinterhandtraining zu gefährlich für die Gelenke?

Ich möchte bei meinem Pferd die Hinterhand stärken. Dazu bietet sich das bergige Gelände hinter dem Pferdegestüt an. Könnte ich das einmal wöchentlich machen ohne die Gelenke zu schädigen oder sollte ich das lieber nicht machen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge dazu.

Mitglied Babsie ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:32 Uhr
Babsie
  • 195 Beiträge
  • 225 Punkte

Ach wenn du das einmal die Woche machst, ist das doch voll in ordnung ! ;)

viiiieleFragennnnn
  • 35 Beiträge
  • 65 Punkte

Wie geht "Schenkelweichen"?

Hey,
kann mir jemand vielleicht grob erklären wie man Schenkelweichen macht?
Mein Pferd kann das glaube ich, aber ich möchte ihr dann auch die richtigen Hilfen geben, weiß aber nicht welche..

Mitglied Emily5 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 11:15 Uhr
Emily5
  • 109 Beiträge
  • 177 Punkte

Den linken Schnekel andrücken, damit das Pferd nach rechts gedrückt wird und mit dem Zügel die Vorwärtsbewegung hemmen.

Melina
Gast
Melina

Warum haben die Dressurgerte und Springgerte unterschiedliche Längen?

Der Unterschied in der Länge der beiden Gerten ist ja schon erheblich! Aber warum ist denn die Dressurgerte so viel länger?

Melina

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 23.09.20 um 12:55 Uhr
Cymberline
  • 1400 Beiträge
  • 1459 Punkte
...

Das richtet sich nach dem Einsatzzweck.

Mitglied ompline ist offline - zuletzt online am 19.12.10 um 22:13 Uhr
ompline
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Womit schützt ihr euch vor der Kälte?

Hallo,
die kalte Jahreszeit hat begonnen und ich bin auf der Suche nach ein paar Tipps um mich gegen die Kälte zu schützen.
Bisher habe ich einen Reitermantel und beheizbare Sohlen für meine Stiefel....ja ich bin ein Cowgirl ;-)
Jetzt habe ich mir einen Fleeceanzug bestellt, ich glaube nur das einzig dumme ist, dass man sich dann obenrum frei machen muss wenn man pinkeln will...habe ich vorher nicht drüber nachgedacht.
Naja was benutzt ihr denn noch für "Geheimtricks" um euch warm zu halten?
grüße Eli

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@ompline

Wieso Geheimtricks. Ich zieh mich ganz normal an, wie zum Wandern oder so. Wenns arg kalt ist noch eine Sturmhaube für draußen und unter der Reithose Skiunterwäsche und die langen Skisocken in den Reitstiefeln. Klar noch Handschuhe, Mütze und Schal. Beim Reiten wirds einem doch eh warm.

Mitglied Elisa ist offline - zuletzt online am 13.08.10 um 15:20 Uhr
Elisa
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Wer ist der Sportler - Pferd oder Reiter?

Hallo!
Was mein ihr wer ist der richtige sportler das Pferd oder der Reiter? Und wenn man in Pferdesport gewint gewint dann eigentlich das Pferd?? Oder ist es nur die ˝schuld˝ des Reiters?

LG

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Elisa

Es sind beide, Pferd und Reiter müssen ein gutes Team werden, um erfolgreich zu sein. Klar so wirklich etwas davon haben hat nur der Mensch, aber ein Pferd, dass z.B. schon viele Preise gewonnen hat, erzielt beim Verkauf bessere Preise. Reiten ist ein anstrengender Sport, beide müssen trainiert sein.

Mitglied watt ist offline - zuletzt online am 14.10.10 um 22:42 Uhr
watt
  • 11 Beiträge
  • 23 Punkte

Pferdenarren

Hallo
Gibt es noch richtige Pferdenärrinen - die jeden Tag im Stall sind, den ganzen Tag mit Reitklamotten rumlaufen und überall gucken, wo es irgendwas mit Pferden gibt?
Gruß
Watt

Mitglied regenreiter ist offline - zuletzt online am 12.09.18 um 13:38 Uhr
regenreiter
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Bin der totale Pferdefan

Bin jeden Tag im Reitstall bei meinem Pferd. Laufe desshalb auch jeden Tag nach der Arbeit in Reitklamotten rum. Liebe eigentlich alles am Reitsport. Das Reiten, der Pferdegeruch bis hin zum ausmisten. Einfach alles!!!

Marlen
Gast
Marlen

Pferd ist sehr ohrenscheu

Mein Pferd ist total Ohrenscheu und tu mir dadurch sehr schwer beim Zäumen! Sie hat aber nichts in den Ohren und keine Krankheit!

maxi
Gast
maxi
...

Wenn ein pferd ohrenscheu ist muss das nicht unbedint heissen dass es eine krankheit hat! vll hat es schlechte erfahrungen gemacht oder es ist ihm einfach unangenehm! menschen haben doch auch so manche macken! eines meiner pferde ist auch ohren scheu, man kann sie dort nicht anfassen! beim halftern oder zaeumen daher einfach zuerst genickriemen anlegen und backen stueck aufmachen! dann gebiss ins maul und zumachen!!

Franzi
Gast
Franzi

Suche Namen für Stute

Was gibt es für tolle Namen (Stute)?

Honey94
Gast
Honey94
Namen

Hi franzi ich gehe reiten und kenn daher viele namen für pferde,hier ein paar anregungen für dich aber wichtig ist das der name auch zu der stute passt die den namen bekommen soll = )
also hier die namen: Java,miri,joomy,ramira, cassi,casandra, helen,gipsy, franny, baby, mary...mehr sind mir auf die schnelle nicht eingefallen wenn du noch mehr möchtest schreib mir eine mail: zeissgirl9401@hotmail.de
liebe grüße und viel spaß beim namenaussuchen vivi

marie
Gast
marie
Name

Is zwar schon laenger her, aber trotzdem:
harmony, loxley, burberry brit,
meine pferde heissen: team harmony coup de coeur und lord loxley!!

Mitglied kampfkuschel ist offline - zuletzt online am 19.10.09 um 15:48 Uhr
kampfkuschel
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte
Namen

Shila
honey
naomi
filumena (mena)
manjana

Klane
Gast
Klane

Reithosenersatz

Hi Leute^^
Naja, ich bin 14 und gehe reiten. Da mir meine Eltern allerdings nicht die Ausrüstung zahlen, reite ich ohne reithose(bin pleite)
was sollte ich als ersatz tragen?

Frank
Gast
Frank
Hallo,

Ich habe gut Erfahrungen mit Jean gemacht, du musst nur darauf achten das die dicke Naht an den Beinen außen ist (das ist die wo man zwei Nähte nebeneinander sieht) oder eine Baumwoll-Legging (Lycra bietet zu wenig halt im Sattel).

mfG Frank

Mitglied marie-charlotte ist offline - zuletzt online am 09.01.09 um 21:49 Uhr
marie-charlotte
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte

Gamaschen oder Bandagen?

Was nehmt ihr fuer euer pferd??
ich nehme in der dressur bandagen und beim springen gamaschen!!

Spühli
Gast
Spühli
Genau

Ich auch!

Knoti
Gast
Knoti
Naja

Ich nehme Drahtgeflecht für beides

marie-charlotte
Gast
marie-charlotte
???

Was ist das denn????

Mitglied Cari ist offline - zuletzt online am 07.06.09 um 20:36 Uhr
Cari
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
Gamaschen Bandagen

Ich weis nicht recht, ich denke wenn ein Pferd unbeschlagen ist braucht es normalerweise gar nichts, ausser es tritt sich selbst, durch einen Bein- oder Hufstellungsfehler- in der Natur gibts auch keinen Schutz.Ich halte persönlich nichts von eindecken, und Beinschutz, und Eisenbeschlag (meistens unnötig und Hufschädigend)

heidi
Gast
heidi

Mit Kindern zu Apassionata?

Das kennt ihr doch oder? Kann man da auch mit Kindern hingehen? Kann das den auch gefallen oder ist das eher nichts für die? Wer kann mir das sagen?

honey94
Gast
honey94
Wunderschön

Hi heidi,
ich bin 14 und war vor einigen jahren selber mit meinen eltern und meiner damals 5 jährigen schwester bei der apassionata.meine schwester und ich sind totale pferdenarren. als wir bei der apasionata waren waren viele erwachsenen mit vielen kindern aller möglichen altersklassen. diese galanacht der pferde war atemberaubend!diese rassigen pferde, deren reiter und die musik machten alles noch schöner!ich kann es dir nur empfehlen mit kindern dort hinzugehen,selbst meiner kleinen schwester die sehr quirlig und aufgedreht ist hat es die sprache verschlagen! es war wunderschön!lg vivi

Mitglied HuHu ist offline - zuletzt online am 27.06.09 um 21:37 Uhr
HuHu
  • 28 Beiträge
  • 38 Punkte
Ohh jaa

Ja , ich würde dir das auch empfelen da hinzugehen mit kleinen kindern!! Es ist wunderschön und meiner schwester hat sogar noch mehr gefallen !! (seid dem reitet sie und liebt pferde=) )

Unbeantwortete Fragen (16)

Karen
Gast
Karen

Hilfe, mein Wallach riecht komisch

Hallo ich bin hier als Gast. Ich freue mich diese Seite gefunden zu haben. Ich habe folgendes Problem: ich quäle mich schon länger mit einer unangenehmen Sache bei meinem 21 Jahre alten Connemarawallach herum. Er riecht unangenehm und in und um den Bereich seines Schlauches sitzt öfters eine dicke schwarze, klebrige Masse, die dies verursacht. Ich versuche das meiste mit Küchenrolle abzumachen. Es ziepst ihn aber weil dort ein paar Haare sitzen und es ist alles sehr ekelig und stinkt enorm. Was kann ich nur tun? Hoffentlich kennt jemand dieses Problem.

Mitglied IamSophie ist offline - zuletzt online am 02.01.16 um 15:29 Uhr
IamSophie
  • 140 Beiträge
  • 224 Punkte

Was bewirkt ein Halsverlängerer beim Pferd?

Neulich war ich mit einer Freundin in der Reitsporthalle.
Dort fiel auch öfters der Begriff "Halsverlängerer".
Was bewirkt so ein Halsverlängerer beim Pferd, wofür wird das verwendet?

Lg Sophie

zicke88
Gast
zicke88

Wie bringt man beim Führen das Pferd zum Stillstand?

Meine Freundin ist eine Pferdenärrin, hat aber momentan das Problem, dass ihr Pferd beim Führen einfach nicht stehen bleiben will.
Welche Übungen könnten dabei helfen?

jean21
Gast
jean21

Wann machen Pulsuhren für Pferde wirklich Sinn?

Ich habe gehört, dass es auch Pulsuhren für Pferde geben soll.
Wie funktionieren diese Uhren und wann ist es wirklich sinnvoll, diese Pulsuhren einzusetzen?

engel27
Gast
engel27

Was versteht man genau unter "Konterstellung" beim Reiten?

In letzter Zeit habe ich öfters den Begriff "Konterstellung" im Zusammenhang mit Reitsport gehört.
Was versteht man darunter genau und was ist das Ziel dieser Übung?

theodora
Gast
theodora

Was wird als geschlossener Sitz bezeichnet und wie kann man das lernen?

In der Reiterszene habe ich letztens den Begriff "geschlossener Sitz" gehört.
Kann mir jemand von euch kurz erklären, wie so ein Sitz genau auszusehen hat und wie man das erlernen kann?

Dia1234
Gast
Dia1234

Was sollte man bei einem längeren Ausritt mitnehmen?

Ich mache mir gerade Gedanken, was man bei diesem Ausritt mitnehmen sollte. Hättet ihr da Empfehlungen für mich?

Julia87
Gast
Julia87

Was wird beim Pferd als "Karpfenrücken" bezeichnet, ist das eine Missbildung?

Neulich habe ich erstmals von einem Karpfenrücken beim Pferd gehört. Scheinbar scheint das nicht sonderlich gut zu sein.
Was ist das genau, eine Missbildung oder was?
Wozu kann man so ein Pferd noch einsetzen?

Mitglied cindy1985 ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 11:15 Uhr
cindy1985
  • 228 Beiträge
  • 448 Punkte

Worauf kommt es beim Reining (Reitsport) an?

Neulich habe ich erstmals den Begriff Reining im Zusammenhang mit Pferdesport gehört.
Worauf kommt es bei dieser Disziplin an, was müssen Ross und Reiter können und wie läuft so ein Wettbewerb ab?

Margima
Gast
Margima

Pferd will beim Longieren nicht außen bleiben - wie schafft man das?

Momentan habe ich ein großes Problem mit einem fünfjährigem "Shetty" beim Longieren, der erst seit einem halben Jahr bei uns im Stall steht.
Er ist ein echter Dickkopf und will einfach nicht außen bleiben und macht auch nicht richtig mit.
Wie kann man das schaffen, habt ihr ähnliche Fälle gehabt?

Angel23
Gast
Angel23

Bei welchen Reitdisziplinen sollte man eine Sicherheitsweste tragen?

Beim Reiten sind schon viele Unglücke geschehen und teilweise mit tötlichem Ausgang.
Deshalb wären ja das Tragen von Sicherheitswesten sinnvoll.
Bei welchen Reitdisziplinen sollte man auf jeden Falle so eine Weste tragen und könnte das sogar Pflicht sein?

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 220 Beiträge
  • 308 Punkte

Welchen Zweck erfüllen unterschiedlich lange Gerten?

Im Reitsport gibt es wohl unterschiedlich lange Gerten.
Ich meine beim Dressurreiten sind die Gerten länger als beim Springreiten.
Welchen Zweck erfüllen diese unterschiedlich langen Gerten und wann werden die eingesetzt?

Simone
Gast
Simone

Stalljockey

Hallo...

weiß einer wer bei Torsten Mundry Stalljockey ist??

Kirsten
Gast
Kirsten

Horsemanship

Wer hat Lust, zu erfahren, wie man mehr Spaß mit dem Pferd haben kann?
Es gibt viele interessante und spaßige Sachen, außer immer im Kreis zu reiten und an den Zügeln zu ziehen...!!! durch Bodenarbeit und Umsetzung im Sattel...

Franzi
Gast
Franzi

Das Spiel Howrse

Findet ihr das Spiel toll

MariaCa
Gast
MariaCa

Eigener Reitstall

Wer hat schon mal mit dem Gedanken gespielt, einen eigenen Reitstall zu eröffnen und es dann doch nicht gemacht? Oder Erfahrungen auf diesem Gebiet? Was Tabitha Landis in ihrem Buch „Durchpariert – Lust und Frust im Pferdestall“ beschreibt, ist wohl ziemlich typisch (viel Witziges, aber am Ende landen alle vor Gericht). Mich würde mal interessieren – bevor wir selbst den Versuch wagen – ob es auch Leute gibt, die damit durchweg positive Erfahrungen gesammelt haben!

Neues Thema in der Kategorie Reitsport erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.