Schrägbankdrücken

Eine Übung zum Trainieren von Brust, Schultern und Trizeps mit Hilfe von Lang- und Kurzhanteln

Das Schrägbankdrücken ist eine beliebte und sehr effektive Übung die obere Brustmuskulatur zu trainieren. Dazu werden auf einer rund 30 Grad aufwärts geneigten Hantelbank zwei Kurzhanteln oder eine Langhantelstange zur Hochstrecke gebracht.

Muskulöser Mann in weißem Shirt sitzt auf der Trainingsbank und macht Hanteltraining
health club © diego cervo - www.fotolia.de

Das Schrägbankdrücken ist eine Disziplin aus dem Bereich des Kraftsports und funktioniert nach denselben Prinzipien wie das klassische Bankdrücken. Lediglich die Aufliegefläche, die Bank, verfügt beim Schrägbankdrücken über einen verstellbaren Neigungswinkel. Die Sitzposition ist in jedem Fall so, dass der Kopf des Athleten erhöht ist.

Trainingsziel

Schrägbankdrücken stärkt vermehrt die Muskulatur

  • des Oberkörpers
  • der Arme und
  • im Brustbereich.

Deshalb ist Schrägbankdrücken nicht nur im Bodybuilding eine der Grundübungen, sondern auch bei vielen anderen Sportlern in das tägliche Training integriert. Auch im Fitnessbereich ist diese Übungsform sehr beliebt, hier vor allem bei der männlichen Zielgruppe.

Ausführung

  • In Rückenlage wird eine mit Gewichten beladende Hantelstange nach oben gedrückt und wieder abgesenkt. Dabei stehen beide Füße des Athleten fest auf dem Boden. Der Rücken liegt auf der Schrägbank auf, auch der Kopf sollte in Ruhestellung aufliegen.

  • Die Stange mit den Gewichten ist in einer Halterung befestigt, in die sie nach Ablauf der Übung wieder zurück gelegt werden muss, um Verletzungen zu vermeiden.

  • Viele Sportler trainieren zu zweit und wechseln sich in den Übungszyklen ab. Derjenige, der dabei Pause hat, unterstützt und überwacht das Training seines Partners, um notfalls helfend eingreifen zu können, wenn der Aktive beispielsweise nicht mehr die Kraft hat, die Stange zurück in die Halterung zu bringen.

  • Viele Fitness Studios besitzen auch Schrägbänke mit einer maschinellen Führung der Hantel. Dies verringert die Verletzungsgefahr durch herabstürzende Hanteln um ein Vielfaches, führt aber auch leicht dazu, dass sich Hobbysportler überschätzen, und sich ein zu hohes Gewicht auflegen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Schrägbankdrücken

Allgemeine Artikel zum Thema Schrägbankdrücken

Spannung halten - Isometrisches Training

Spannung halten - Isometrisches Training

Langsam atmen und die Spannung in den Muskeln halten. Was nach seichter Gymnastik klingt, ist tatsächlich eine der effektivsten Trainingsmethoden: Isometrisches Training.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen