Speedminton

Speed Badminton vereint die drei klassischen Ballsportarten Badminton, Squash und Tennis

Speedminton ist ein neues Ballspiel, das mit einem Racket und einem speziellen Federball, dem Speeder, gespielt wird. Die beiden quadratischen Spielfelder grenzen nicht aneinander sondern haben einen über 10 Meter weiten Abstand zueinander.

Sporthalle mit Badmintonnetzen, auf dem Boden liegen Federbälle
badminton © lightpoet - www.fotolia.de

Die Sportart Speedminton ähnelt stark dem Spiel Badminton; der Name des Spiels ist auf die Berliner Firma Speedminton GmbH zurückzuführen; diese stellt als einzige Firma die benötigten Spielwerkzeuge her.

Die Ballsportart Speedminton wird heutzutage bereits auf allen Kontinenten ausgetragen und verbindet Elemente aus den Sportarten Tennis, Squash und Badminton zu einem Spiel. In Deutschland existiert der Deutsche Speed Badminton Verband (DSBV).

Ausrüstung und Spielprinzip

Gespielt wird Speedminton mit einem Racket, dieses besitzt 58 cm Länge. Die Schläger treffen während dem Spielen auf einen Speeder auf, dies ist ein Federball mit hohem Gewicht und einem ausgefeilten Design, dadurch kann auch unter hohem Windaufkommen gespielt werden. Auch die Flugbahn und die Stabilität der Speeder sind gegenüber herkömmlichen Federbällen wesentlich präziser. Gespielt wird Speedminton auf einem Spielfeld, welches als Speedcourt bezeichnet wird.

Das Spielfeld setzt sich aus zwei Quadraten zusammen, welche eine Größe von 5,5x5,5 Metern haben und einen Abstand von 12,8 Metern. Ein Spiel erstreckt sich über drei Gewinnsätze; ein Gewinnsatz wird erreicht, wenn einer von beiden Spielern 16 Gewinnpunkte erreicht hat. Nach jedem Satz findet ein Seitenwechsel statt, dieser garantiert eine Chancengleichheit zwischen den beiden Spielern, denn Wind- und Lichtverhältnisse können das Spiel zu Gunsten eines Spielers enorm beeinflussen.

Wer den ersten Aufschlag ausführen darf, wird per Los entschieden. Speedminton kann unter anderem auch als Doppel gespielt werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Speedminton

Allgemeine Artikel zum Thema Speedminton

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen