Zahnbürstenhalter

Zur Aufbewahrung der Zahnbürste

Zahnbürstenhalter gehören in jedes wohlsortierte Badezimmer. Damit die Zahnbürsten nicht störend auf dem Waschbecken liegen, gibt es die Halter in vielen verschiedenen Ausführungen.

Nahaufnahme Zahnbürste mit Zahncreme, im Hintergrund Glas, Handtuch
Dental care equipment on white © Kati Molin - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Zahnbürstenhalter

Ein Zahnbürstenhalter wird im Bad befestigt und dient dazu die Zahnbürste in der Zeit in der sie nicht genutzt wird aufzubewahren.

Die richtige Anbringung

Wie er befestigt wird, hängt stark davon ab um welches Modell es sich handelt; so kann man sie

  • ankleben
  • anschrauben oder
  • mit einem kleinen Saugnapf an einer glatten Fläche befestigen.

Vor allem in Mieträumen sind Zahnbüstenhalter vorzuziehen, welche nicht angeschraubt werden müssen. Denn das Bohren von Löchern in Badezimmerkacheln ist eine heikle Sache, da Fliesen durch Sprünge ernsthaft beschädigt werden können.

Wo genau der Zahnbürstenhalter angebracht wird, hängt davon ab, wo sich sein Besitzer die Zähne putzt. Das dürfte bei einem Großteil der Bevölkerung im Badezimmer sein. Jedoch spricht nichts dagegen, vor allem bei Wohnungen, die kein Badezimmer besitzen, den Zahnbürstenhalter in der Küche anzubringen.

Jedoch sollte er möglichst an einem Ort hängen, an dem er geschützt ist vor den Dämpfen, die beim Kochen entstehen, wie etwa im Küchenschrank.

Jedoch gibt es auch im Badezimmer verschiedene Möglichkeiten einen Zahnbürstenhalter anzubringen. Neben der Befestigung über dem Waschbecken kommt für die meisten Menschen nur eine Befestigung im Spiegelschrank dem Alibert in Frage. Dadurch ist die Zahnbürste hygienisch und sicher aufbewahrt, sodass sie getrost zur Mundhygiene verwendet werden kann.

Dies bietet sich vor allem in Haushalten mit Kindern an, die um die hygienischen Bedürfnisse von Erwachsenen noch nicht wissen und so wahllos jede Zahnbürste benutzen, die sie in die Finger bekommen.

Verschiedene Modelle

Neben den unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten unterscheiden sich die Zahnbürstenhalter zudem im Design. Zur Auswahl stehen mitunter

  • der klassische Zahnputzbecher
  • der schmale Zahnbürstenhalter für die Wand, in dem nur eine Zahnbürste Platz findet sowie
  • das so genannte Saubermännchen, eine Zahnbürstenbox mit antibakterieller Wirkung.

Für welches Modell man sich auch entscheidet - wichtig ist die regelmäßige Säuberung der Zahnbürstenhalter, da sich durch Reste von Zahncreme, Nahrungsmitteln und Wasser schnell Bakterien dort ansammeln können.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Zahnbürstenhaltern

Allgemeine Artikel zum Thema Zahnbürstenhalter

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen