Kunterbunte Strumpfhosen erobern die Herbst-Outfits

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Leuchtend rot, strahlend gelb, satt grün oder knallig pink: Was klingt wie die Palette einer Box Wasserfarben, sind in Wahrheit die neuen Farben für die aktuellen Strumpfhosen im Herbst 2014. Der wird nämlich so richtig bunt - zumindest in punkto Beinbekleidung.

Auf den Laufstegen ließen die Designer ihre Models knallige Strumpfhosen zu edlen Wintermänteln, zu feinen Etuikleidern und sogar zu Shorts tragen.

Must-Have oder No-Go?

Absolutes No-Go oder echtes Must-Have? Die Fashionwelt ist wieder einmal gespalten. Wir finden, dass es keine coolere Möglichkeit gibt, der trüben Jahreszeit etwas entgegenzusetzen! Und so lange Sie die bunten Strumpfhosen nicht im Büro tragen, sind die kunterbunten Strumpfhosen wirklich überall ein willkommenes Fashion Statement.

Übrigens: Am besten sieht der Look in Kombination mit edlen Materialien und gedeckten Farben bzw. unifarbenen Teilen aus. So wird auch die knalligste Strumpfhose richtig erwachsen.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Strumpfhosen

Frankreich: Strumpfhosen für Männer

Seit kurzem stellt eine französische Fabrik Strumpfhosen für Männer her. Die neuartigen Strumpfhosen besitzen einen Eingriff und bieten an den...

Strumpfhosen

Eine Strumpfhose aus der Spraydose

Eine Strumpfhose zum Aufsprühen ist vom Unternehmer Konrad Nebgen aus Ransbach-Baumbach auf den deutschen Markt gebracht worden. Diese zwickt ...