Findet ihr String-Tangas am Strand peinlich oder normal?

Gast
cleopatra

Für den Strandurlaub in Spanien möchte ich es erstmals wagen, einen String-Tanga zu tragen.
Es wird mich sicherlich erstmal Überwindung kosten, dieses Teil in der Öffentlichkeit zu tragen, obwohl ich eine normale Figur habe.
Wie findet ihr denn dieses Teil, ist das eher peinlich oder mittlerweile am Strand schon normal und wie kann ich meine Scheu davor ablegen?

Gast
Dom

String am strand

Ich würde mir da keine sorgen machen
Meine freundin und Ich als junge trage auch nur strings
Sowohl im hallenbad wie auch am strand

Gast
Mandy

String

Also ich und mein Freund (beide 20 Jahre alt) tragen ausschließlich Strings zum Baden. Es ist ein angenehmes Gefühl so zu schwimmen. Für manche ist es abstoßend, aber von denen darf man sich nicht beeinflussen lassen. Mein Freund hat ein paar Badestrings die sind mehr als knapp für einen Mann. Ich trage sehr gern Microbikinis aber nur am Baggersee. Nur Mut zum tragen von knapper Bademode.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 22.09.20 um 21:19 Uhr
135790
  • 3417 Beiträge
  • 3896 Punkte

Wenn man die entsprechende Figur hat

Warum nicht.
Für mich wäre das nichts. Aber jeden so wie es ihm gefällt.
Jeder kann sich ja über den anderen seinen Teil denken.

Gast
Peter

Nein

Jeder soll tragen was er möchte. Ich und meine Freundin gehen nur im Badestring zum Schwimmen. Meine Freundin hat ein paar Bikinis die nur die Schamm und die Brustwarzen bedecken. Viele finden es sogar gut, dass wir nur im String zum Baden gehen, ist doch besser wie am FKK. ODER????????

Gast
Bernd und Ina

Normal

Wir finden es ganz normal im String an den Baggersee oder ins Schwimmbad zu gehen. Mein Freund trägt seit den er 16 ist Badestrings. Für Hallenbäder habe ich meinen Freund (jetzt 22ig) einige Strings von Koalaswim gekauft. Die bedecken etwas seinen PO. Es sind die Modelle Black Jack, Inmate, Lavish Micro Bikini oder Manload LPD. Bei Ebay ist immer was dabei.

Gast
Monika

Ja

Warum nicht, ist doch jeden überlassen was er für eine Badebekleidung trägt. Besser als Nackt am Textilstrand.
Ich (40. Jahre alt) und mein Mann gehen nur in knapper Badebekleidung zum Baden. Unsere Töchter 17 und 19 tragen nur Stringbikinis die ja ziehmlich knapp sind. Da kann ich nur sagen meine haben viel Stoff aber es sind auch Stringbikinis. Vorallen sie trocknen sehr schnell. Nur Mut und nicht darauf achten was andere sagen.

Gast
Nadine

Ist doch egel was Mann und Frau trägt

Ist doch egel was Mann und Frau zum Schwimmen trägt. Warum gibt es den Stringbikinis und Badestrings. Mann und Frau kann doch zeigen was man für eine Figur hat. Ich habe mit 15 meinen ersten Stringbikini (von meiner Schwester) getragen. Ist doch nichts dabei. Nur beim ersten mal ist es ein wenig komisch aber wenn die Hemmschwelle übertreten ist, ist es egal. Hab Mut und trage was du möchtest. Ist auch ein schönes Gefühl wenn die Jungs einen richtig wahr nehmen. Auch mehr Jungs sollten wieder zu weniger Stoff bei der Badebekleidung greifen. Auch ein Junge schaut im Badeslip oder String für uns Frauen toll aus.

Gast
Peter

Ich

Ich finde Eure Einstellung super. jeder soll das zum Baden tragen was er möchte. Ich wurde auch durch meine Freundin zum Stringträger. Macht doch viel mehr Spass wenn die badehose von selbst trocknet. Mann und Frau sind dazu nicht Nackt.

Gast
Katrin

Ja zum Stringbikini

Aber hallo, ist doch wirklich gleich was Mann und Frau zum baden trägt. Ich und mein Freund tragen sehr gern Strings zum Baden. Es gibt Schwimmbäder da sieht man es nicht gern wenn MANN einen String trägt. Dafür hat mein Freund immer einen Badetanga der ein drittel seines Po bedeckt (fast noch ein String) der ist dann Plötzlich erwünscht.
Für Malle würde ich dir schon einen Stringbikini empfehlen, sollte aber beim ersten mal nicht zu knapp sein, also nur die Scham bedeckt, wenn du ganz mutig sein möchtest, mach doch mal in Rio Urlaub. Da kannst du dir auch die schönsten Bikinis kaufen.
Viel Spass auf Male

Gast
Monika

Stringbikinis sind nicht Peinlich

Nur Mut zum String am Strand und Meer.Ich trage im Urlaub auch Strings zum baden und sonnen. Glaub mir wenn die Temperaturen über 30 Grad Celsius klettern wirst Du froh sein einen anzuhaben.Was mir immer wieder am Strand auffällt ist,das sich viele Leute Ihre Badekleidung Frau wie Mann zusammenrollen und zurechtschieben um ja so viel wie möglich Sonne zu erhaschen,das Problem hast Du mit einem Strintanga nicht.Das erste auftreten im String ist etwas ungewohnt und man hat das Gefühl alle gucken einem auf den Hintern,ist aber nicht so, Du wirst Dich schnell dran gewöhnen und merken das es ganz normal ist.Zum Thema Ägypten schau Dich erst mal am Strand um was die anderen so tragen,ich denke mal in den Touristenhochburgen am Strand dürfte das tragen von Strings kein Problem sein, daran dürften die Einheimischen schon gewöhnt sein.
So und jetzt wünsche ich euch einen tollen Urlaub,und noch ein Tip geht mal Tauchen Ägypten gehört zu den schönsten Tauchgebieten der Erde.

Gast
Peter

Ja

Warum nicht. Ich und meine Freundin trad´gen auch nur Strings. Am Baggersee ganz knappe die nur du Mu... und den Pe.... bedecken. Sollten mehr mitmachen und Strings tragen.

Gast
Nadine

@Peter

Ich und mein Freund tragen selbst sehr gern Strings am Strand. Wir haben kein problem damit was andere Denken und Sagen. Die sind meist nur zu Feige sich so zu zeigen. Weiter so und mehr Leute zum Tragen von Badestrings überzeugen.

Mitglied franzl61 ist offline - zuletzt online am 14.07.14 um 11:22 Uhr
franzl61
  • 62 Beiträge
  • 97 Punkte

Strings...

...sind am Strand doch völlig normal, also nur Mut. Natürlich schaut der eine oder andere, aber das ist doch auch schön, oder?

Mitglied Sabrina_molli ist offline - zuletzt online am 13.01.17 um 22:53 Uhr
Sabrina_molli
  • 64 Beiträge
  • 64 Punkte

Selbstbewusstsein

Strings am Strand sind zwar selten aber ich finde auch das man sowas durchaus tragen kann ;) Man braucht natürlich auch ein gutes Selbstbewusstsein :)

Bussal
Sabrina

Mitglied franzl61 ist offline - zuletzt online am 14.07.14 um 11:22 Uhr
franzl61
  • 62 Beiträge
  • 97 Punkte

Wenn du...

...mit dir und deinen Körper zufrieden bist kannst du im Grunde alles tragen was dir gefällt. Ob komplett verhüllt oder eben nur ein string, alles ist möglich. Mir als Mann ist es egal, ob strings out oder ein angebliches "no go" sind. Ich stehe dazu und fühle mich wohl darin.

Mitglied Juanita247 ist offline - zuletzt online am 21.07.16 um 23:43 Uhr
Juanita247
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

String-Bikinis/Microkinis

Kann verstehen, dass es Dich das erste Mal Überwindung kostet. Ging mir auch so, als ich mit 17 auf der Klassenfahrt in Lloret de Mar wegen einer verlorenen Wette das erste Mal einen winzigen String-Bikini tragen musste. Habe mich aber schnell daran gewöhnt, die Vorteile erkannt (bequem zu tragen, maximaler Bräunungseffekt) und die bewundernden Blicke der Männer am Strand genossen.
Seit dem trage ich nur noch mehr (Urlaub, Baggersee) oder weniger (Freibad, Hallenbad) kleine String-Bikinis oder Monokinis. Am liebsten die Sachen von Wicked Weasel. Mein Freund schenkt mir ab und zu auch Teile von Nixxe oder PeekABoo`s. Das geht dann wirklich nur im Urlaub :)
Probiers ruhig mal aus, aber zwei Sachen sind wichtig: Du musst einigermaßen ne Figur haben und Du musst Dich darin nach kurzer Zeit wohl fühlen.
Nur schade, dass wir Stringträgerinnen überall die totale Minderheit sind...

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Juanita247

Ich find's toll, dass du so dazu stehst und die Teile auch trägst. ;it dem richtigen Body sieht das echt total sexy aus. Schade, dass sich die meisten nicht trauen. Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

Mitglied Juanita247 ist offline - zuletzt online am 21.07.16 um 23:43 Uhr
Juanita247
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

@swinger

Natürlich stehst du mit einem String-Bikini überall im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Das darf dir nicht unangenehm sein, du musst das geniesen können. Männer haben sich jedenfalle noch nie negativ geäußert (warum wohl...) und über die gelegentlichen Kommentare mancher (meist unförmiger) Frauen (Schlampe etc.) kann ich nur lächeln.
Außerdem ziehe ich in Strandbars etc. einen Pareo drüber.
Wenn mehr Frauen String-Bikinis tragen würden, wäre sowohl die Akzeptanz als auch der Nachahmungseffekt größer.

Gast
Jörg

Strings

Strings sind ein Lebensgefühl und warum sollte man das nicht zeigen.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Juanita247

Stimmt genau - schade nur, dass das viele so anders sehen (oder sich einfach nicht trauen, das so zu tragen). Gehst du im String-Bikini auch ins Hallenbad?

Gast
Jörg

String

Wurde nicht gewünscht. Ansonsten zum Sport und als tägliche Wäsche ziehe ich sie an. Beim Sport in der Umkleide gab und es gibt sie noch, die blöden Bemerkungen. Aber darüber stehe ich.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Jörg

Welche Sportart machst du in String?

Mitglied Juanita247 ist offline - zuletzt online am 21.07.16 um 23:43 Uhr
Juanita247
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

@swinger

Natürlich habe ich auch im Hallenbad/Erlebnisbad String-Bikinis an. Eben keine extremen Modelle und auch nichts Durchsichtiges. Aber auch so bin ich dort meistens die Einzige - leider.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Juanita247

Jetzt machst du mich echt neugierig - ein String-Bikini ist in deutschen Hallen- und auch Freibädern nach meiner Feststellung schon etwas Besonderes oder Extremes. Was verstehst du daher unter "extremen Modellen oder Durchsichtiges"? Und: Wo trägst du denn solche Teile?

Gast
Jörg

Awinger

Ich mache keinen Sport im String. Nur beim umziehen sieht man ihn.

Mitglied wolf_45 ist offline - zuletzt online am 28.04.15 um 15:04 Uhr
wolf_45
  • 62 Beiträge
  • 62 Punkte

Warum peinlich?

String-Tangas am Strand oder Baggersee, hallenbad usw. sind nicht peinlich, ich sehe sowas gerne, natürlich muß die frau auch die gewisse figur haben. aber eins ist wichtig, du mußt dich drinne wohl fühlen das ist wichtig.

Gast
Dom

Auch in der therme ,freizeitbad haben meine freundin und ich
Noch nie schlechte erfahrungen gemacht klar gibt es immer ein paar
Leute mit kartoffelsäcken die doof grinsen aber das hat uns noch nie gestört
Mann darf es halt im freizeitbad nicht übertreiben und nicht unbedingt die knappsten modelle wählen aber string ist in den meisten bädern kein problem
Gruß dom

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Jörg

Dass du keinen Sport (nur) im String machenbw ürdest, war schon klar. Aber du trägst Strings unter den Sportshorts?

Gast
Jörg

Swinger

Ja, ich trage String unter der Sporthose. Und warum nicht?

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

String unter der Sporthose

String unter der Sporthose - warum solld as ein Problem sein? Habe ich nicht geschrieben. Ich trage selbst auch Strings unter der Sporthose, lieber allerdings habe ich gar nichts drunter, also weder einen String noch einen anderen Schnitt.

Gast
Jörg

Swinger

Hier laufen Missverständnisse. Ein Problem habe ich nicht und besteht auch nicht. Ich würde auch lieber nichts unter die Sporthose ziehen, aber da könnte man bei bestimmten Übungen mein Teil sehen, und das ist nicht erwünscht. Ich habe mir jetzt Thight zugelegt, da habe ich natürlich auch nichts drunter.

Gast
Marie

Strings

Jeder soll mal zum Schwimmen einen Badestring tragen. Ist ein Geiles Gefühl, so frei zu sein und aber nicht nackt.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Jörg

Das verstehe ich nicht. Wenn du eine Sporthose trägst, dann kann man doch nicht dein "Teil" sehen, das ist doch unter der Hose. Wie meinst du denn das jetzt wieder? Tights verdecken dein "Teil" genauso wie eine Sporthose - Stoff ist doch nunmal Stoff!

Gast
Jörg

Swinger

Wenn in der Sporthose kein Slip ist, was ist dann? Man kann mein Teil sehen, wenn bestimmte Übungen gemacht werden.

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

Hmmm?

Also wenn ich meine Sporthosen ohne Innenslip trage, ist mein Schwanz unter der Hose, den kann man nicht sehen. Verstehen tue ich das echt nicht.

Mitglied Ivone1990 ist offline - zuletzt online am 28.01.14 um 06:25 Uhr
Ivone1990
  • 31 Beiträge
  • 34 Punkte

Aber Hallo

Hier geht es darum was oder was für ein String Frau am Strand tragen kann. Nicht ob man einen Boxer über dem String im Sportunterricht trägt. Für mich ist das tragen eines Strings keineswegs peinlich. Es ist ein Lebensgefühl.

Gast
Harald

Durch Freundin zum String gekommen

Ich trage im Freibad, am See, am Meer und zu Hause im Garten nur Strings und zwar meistens die Ministrings von Olaf Benz.
Ich gehe auch im String in die Strandbar oder an einen Kiosk.
Mut macht mir da keiner, dafür bin selbsbewust genug und es es eben ein geiles Gefühl wenn der Wind oder das Wasser über den Po streicht.

Allerdings kannes, wenn man in einer Gruppe unterwegs zu einem "Wettstreit" kommen wer trägt den knappsten String.
Dabei kann man animiert werden einen String zu tragen den man sonst am Strand nicht unbedingt anziehen würde.
Habe im Urlaub mal zwei Mädels kennengelernt, die waren der Meinung es kann nicht sein dass ein Mann mit einem knappern String am Strand rumläuft wie eine Frau.
Am ersten Tag, an dem wir uns kennengelernt hatten trug ich ein Beachees Ministring von Olaf Benz und mein Kumpel einen etwas größeren String.
Am dritten Tag musste mein Kumpel und ich kapitulieren, denn knapper als ein G-String von Joy Snyder hatten wir nicht mit.
War aber ein geiles Bild zwei Jungs im G-String und zwei Mädels in noch knapperen Teilen, insbesondere wenn wir in der Strandbar waren
Die Mädels hatten übrigends das Vorutrile geglaubt Stringträger wären schwul, haben sie ganz schnell davon überzeugt dass wir auch auf Frauen stehen.

Gast
Melli

Ja zum Stringbikini

Ich möchte euch mal von meinen ersten Freibad-Erlebnis im String-Bikini, sitzt aber super) berichten. Mit meine 16 Jahren bin ich als Newcomerin vielleicht noch relativ jung, aber einmal Muss man doch anfangen, oder?
Es war am letzten Montag. Ich hab mir den Bikini schon Zuhause angezogen, ein kurzes Top und einen Minirock darüber, und dann bin ich mit einer Freundin zum Freibad geradelt. Sie hatte einen normalen Bikini dabei, wusste aber, was ich anhatte und machte ein paar Witze, aber nett gemeinte:"Hoffentlich kriegst du keinen Sonnenbrand auf deinem Po" u.ä. Ausgezogen haben wir uns in den Umkleidekabinen, und dann wurde es ernst: Um zur Liegewiese zu gelangen, mussten wir einmal quer durchs Freibad, am Schwimmbecken vorbei. Ein bisschen mulmig war mir schon, aber wenn man merkt, dass die Leute eigentlich fast nicht darauf reagieren, also nicht laut lachen oder sich beschweren, dann ist das schon nach wenigen Minuten kein Problem mehr. Ich glaube, geguckt haben schon welche, gesagt hat aber keiner was. Wir sind dann etwas schwimmen gegangen, und das war echt ein tolles Gefühl, irgendwie frei und nicht so beklemmt wie in einem normalen Bikini. Allein dafür lohnt sich das Stringen schon! Später sind wir wieder zurück auf die Liegewiese gegangen um uns zu sonnen, allerdings lag unser Platz schon etwas abseits. Das hielt jedoch eine Gruppe von Jugendlichen (oder besser: Kinder) nicht davon ab, erstaunlich oft an unseren Platz vorbeizugehen. Ob das nur Zufall war?! Einer hat glaub ich auch sowas gesagt wie "Musste die mal gucken". Meine Freundin hat sich echt super verhalten, wir konnten ganz locker miteinander quatschen, mein String war irgendwie gar kein Thema mehr. Ich selbst habe auch nicht die ganze Zeit sowas gedacht wie "Jeder kann jetzt meinen nackten Po sehen". Es war irgendwie ganz normal, außer dass man sich schon irgendwie sexy dabei fühlt. Später habe ich mich sogar getraut, noch zum Kiosk zu gehen, der auch ein Stück von unserem Platz entfernt lag. Auch hierbei wieder: Einige Blicke, aber keine blöden Sprüche.
Als wir uns dann wieder anzogen, hatte ich schon irgendwie ein erleichtertes Gefühl, so als wenn ich eine Prüfung bestanden hätte. Ich werde auf jeden Fall wieder den Stringbikini tragen, zumindest wenn ich allein oder mit meiner Freundin schwimmen gehe. Auf die Klassenfahrt im nächsten Frühjahr nehm ich ihn allerdings bestimme nicht mit, ich will die Jungs in meiner Klasse nicht überfordern...

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 667 Beiträge
  • 686 Punkte

@Melli

Das klingt ja alles gut und schön, du hast bestimmt auch total sexy in dem String-Bikini ausgesehen, aber: Am letzten Montag willst du tatsächlich so im Freibad gewesen sein?? Welches Freibad hat denn jetzt geöffnet? War das nicht ein bißchen frisch (am Po)?

Gast
Melli

@swinger

Zur Berichtigung Therme mit Freibadezone. Ich gehe auch immer zum Neujahresschwimmen in der Ostsee, da ist es schon etwas kälter.

Gast
Manuela

Trage nur Stringbikinis

Im freibad, am badesee, klarerweise im urlaub und auch zu hause wenns warm ist. ich finde dass da überhaupt nix dabei ist und verstehe nicht warum sich leute drüber so aufregen können. ich mein, wenn ich vorm fernseher sitze und mir anti-cellulitis werbungen ansehe rege ich mich auch nicht auf nur weil halt viel haut gezeigt wird. es gibt so viele knappe bikinihöschen, und wenn man den po sieht - was ist da dabei? auch bei normalen slips sieht man meistens zumindest den poansatz - da fühlt sich ja auch kaum wer belästigt, und string ist halt ein stückchen weniger. wo liegt das problem?! verbindet euch halt die augen wenn ihr nächstes mal ins schwimmbad geht

Gast
Peter

Ja

Zum Stringen, ich und meine Freundin tragen auch ausschließlich Strings zum schwimmen und als Unterwäsche. Meine Freundin hat da ein paar Stringbikinis da freut sch mein kleiner immer. Ich wurde mich freuen wenn auch mehr Männer wieder zum Badestring stehen würden. Gut hier im Osten von Deutschland haben eh mehr Männer und Frauen Mut zum tragen von Strings, die Wessis sind da schon etwas verklemmter.

Gast
Jörg

Peter

Stimmt, Peter. Wir im Osten stehen in vielen Sachen dem Westen aufgeschlossener gegenüber.

Mitglied Ivone1990 ist offline - zuletzt online am 28.01.14 um 06:25 Uhr
Ivone1990
  • 31 Beiträge
  • 34 Punkte

Ja ...

... da kann ich nur Recht geben. Im Osten ist mann und Frau viel aufgeschlossener. Da schaut keiner Blöd wenn man Strings zum baden trägt.

Gast
Romy

Ossis sind die besten

Wir unsere Klicke (Jungs und Mädels) alle zwischen 16 -19 Jahre gehen alle nur in Stringbikini oder Badestrings zum schwimmen. Gab noch nie etwas negatives, "außer es waren brüde Wessis da". Liber Grüße an alle Badestringfans.

Mitglied franzl61 ist offline - zuletzt online am 14.07.14 um 11:22 Uhr
franzl61
  • 62 Beiträge
  • 97 Punkte

Na mal schön ruhig bleiben...

Auch wenn die Ossis in Bezug auf FKK und Nackteit ein wenig mutiger waren, so gab es immer Wessis, die ähnlich freizügig sind und waren. Ich habe schon vor dreißig Jahren nackt gebadet und Urlaub gemacht und wenn das nicht ging, habe ich knappe Tangas und später natürlich auch strings getragen. Mittlerweile bin ich Ü50 und trage auch weiterhin strings wenn ich kein Fkk machen kann. Wem es missfällt soll doch einfach wegschauen oder sich auf seine eigenen Problemzonen konzentrieren.

Gast
Maria

Was

Was soll da peinlich sein, ist doch ganz normal wenn Mann oder Frau einen String trägt.

Gast
Ines und Roman

Ja zum Stringbikini und Badestring bei Jungs

Wir sind auch große Fans von Badestrings (alle 17 und 18 Jahre alt). Im Urlaub auf einer Klassenfahrt hat es durch eine Wette mit den Jungs angefangen. Ich hätte da nicht geahnt, dass unsere Jungs so viel Mut haben und die Kartoffelsäcke gegen ganz knappe Strings oder Tangas austauschen. Wir Mädels haben dann auch mitgemacht und unsere Stringbikinis angezogen. Seitdem gehen wir nur noch mit Minibikinis und die Jungs mit Strings zum Baden. Egal ob Hallenbad, Therme oder an den See. Ist schon ein freies Gefühl so zu schwimmen. Es gibt zwar einige FKK Strände hier im Norden, aber wir Mädels und auch die Jungs wollen halt nicht alles zeigen. Mein Freund hat sich in der letzten Zeit über Ebay einige Badestrings ersteigert, die sind eigentlich der Hammer weil sie so knapp sind. Es stimmt, es ist doch schön wenn man auch beim Jungen sehen kann was einen erwartet. Ab und zu halten wir es nicht mehr aus und verschwinden mal in den Dünnen. Die Jungs haben auch mal eingesehen, dass es uns Mädels gefällt wenn sie im Schambereich rasiert sind. Es wäre schön wenn mehr Leute zum String greifen als die Riesigen Badeshorts. Ist doch nichts dabei etwas Po zu zeigen. Es gibt doch auch schöne Tangas für die Jungs die etwas mehr den Po bedecken. Ich liebe am meisten Microbikinis die fast keinen Stoff haben. Mein Freund hat mir letztens einen geschenkt der war so knapp, dass es etwas Überwindung gekostet ihm in der Therme zu tragen. Es war sehr komisch das auf einmal mehre Frauen Stringbikinis getragen haben. Es muss halt in Deutschland nur jemand etwas vormachen und dann geht es. Als ich und mein Freund das erste Mal in Rio de Janeiro waren da hat es richtig Spaß gemacht im String am Strand zu sein weil fast alle Frauen und viele Männer Strings getragen haben. Ich habe da auch einige scharfe Teile für meinen Freund eingekauft. Es hier schon mal der Hersteller Koalaswim gefallen, da gibt es wirklich echt schöne Badestrings und Tangas für Jungs. Einige Teile sind der Hammer und bringen den Pe….. so richtig schön zur Geltung. Die trägt er aber nur am Pool Zuhause, aber wenn wir nur allein sind.
Gibt ja viele Männer die lieber Strings tragen aber es nicht zeigen wollen.

Gast
Marion aus Schwerin

@Ines und Roman

Hallo alle Zusammen,
hallo Ines und Roman,

wir finden eure Einstellung zum Badestring super. Ich und mein Freund gehen seit vielen Jahren nur noch mit Strings zum Baggersee oder ins Hallenbad (seit dem 15. Geburtstag von mir, mein Freund war damals 16.). Es ist ein Lebensgefühl zum String zu greifen wie viele die nur an den FKK gehen. Man ist nicht Nackt. Gut am Baggersee trage ich oben nichts, nur im Hallenbad ist der Bikini vollständig. Ich trage am liebsten knappe Strings und mein Freund Strings die auch ziemlich knapp sind. Wir haben auch noch nie negative Erfahrungen gemacht. Es ist natürlich wichtig, dass man die Intimrasur sehr pflegt und mein Freund muss auch seinen Po rasieren. Die Figur passt auch bei uns beiden. Es gibt schon einige Mütter die meckern „unsere Kinder“, aber lassen ihre Kinder Nackt baden. Das ist für uns anstößiger weil es ja so viele gibt, die auf nackte Kinder stehen. Das müsste verboten werden. Wir sind Erwachsen und können doch unsere Figur und unseren Po zeigen. Ist doch wirklich nichts Schlimmes. Wir sind bekleidet, zeigen niemanden unsere Scham. Auch beim sonnen ist ein String von Vorteil, man hat kaum Bikini streifen. Mein Freund sagt auch immer, der Badestring ist so schnell trocken als die Shorts.
Ich kaufe am liebsten meine Bikinis bei Tangaland und mein Freund hat da auch einige Bezugsquellen in den USA. Auf einer USA Reise vor zwei Jahren hat er ein Teil mitgebracht, da hat es mir meine Schuhe ausgezogen. Er war anatomisch geformt. Gut den gibt es auch nicht an den Baggersee, den dürfen andere Frauen nicht sehen.
Wie gesagt wir lieben es Badestrings und Stringbikinis zu tragen. Es wäre schön wenn wieder viel mehr Leute zum String als Badebekleidung greifen wurden. Die Bekleidungsindustrie stellt sie doch nicht umsonst. Übringens trägt mein Freund auch nur noch Strings als Unterwäsche.

Lg

Gast
Peppe

Ich finds toll

Ich finds toll dass es doch noch Anhänger vom Badestrngs gibt. Ich wurde auch von meiner Freundin zum tragen von Badestrings überzeugt. Es macht mir und meiner Freundin viel Spass im String zu Baden und Schwimmen. Weiter so.

Seite 1 mit den Antworten 1-50 von 104
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Strings erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Sollten Dicke Strings tragen?

Ich finde, dass Strings nur bei schlanken Frauen gut aussehen. Bei dicken Frauen sieht das nicht so ästhetisch aus. Wie findet ihr Strings an ... weiterlesen >

27 Antworten - Letzte Antwort: von Stringlover

Mögt ihr lieber Strings oder Slips?

Hallo an alle Mädels! Ich würde gerne mal wissen was ihr eigentlich persönlich schöner und bequemer findet. Ich habe bis vor ein paar M... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von tijana

Wodurch unterscheidet sich der G-String vom T-String?

Hallo! Ich möchte meiner Freundin heute Abend einen schönen String schenken, habe aber gesehen, daß es G-und T-Srings gibt. Jetzt weiss ich ni... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Saskia23

Stringtime crazy in Melon von Sloggi

Wie findet ihr die Farbe Melon und das Tragen von dem Sloggi Stringtime crazy? Das Bändchen um die Hüfte rum ist mit einer Spitze besetzt, fin... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Oldsql

Ja zum Badestring für Männer

Ich bin m 30 und möchte hier mal euere Meinungen bezüglich Männern in Badestrings hören. Ich finde nämlich unsere Gesellschaft ist wirklich ve... weiterlesen >

26 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Ich habe Angst mir einen string zu kaufen

Hallo ich bin 13 und und möchte mir einen string kaufen aber ich draue mich nicht weil es mir peinlich ist konnten ihr mir ein paar tips geben... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von klausi

Herren strings

Ich finde ein string bei nem man noch neckisch...wie sieht ihr das? weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Strings alltagstauglich?

Tragt ihr jeden Tag Strings oder nur zu besonderen Anlässen? Findet ihr es billig wenn man unter der Jeans einen String trägt der leider bei m... weiterlesen >

43 Antworten - Letzte Antwort: von Christio