Wie lange habt ihr geübt, bis ihr auf diesen hohen Absätzen laufen konntet?

Gast
Dorothea

Hallo! Bisher habe ich immer gerne Turnschuhe angezogen, weil sie so bequem sind. Aber jetzt habe ich einen netten Typ kennengelernt, der auf High-Heels steht. Natürlich werde ich mir ein Par kaufen, um Eindruck zu machen. Ich könnte mir vorstellen, daß es nicht einfach ist auf so hohen Absätzen zu laufen. Wie lange muß man üben, bis man sich sicher damit bewegen kann? Könnt ihr mir bitte berichten wie lange ihr geübt habt? Ich danke euch! Gruß Dorothea

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

@Dorothea

Hallo Doro,
also ich würde Dir empfehlen zunächst Pumps mit niedrigen Absatz (ca 5 cm) zu tragen. Wenn Du darin gut laufen kannst und das ist auch nicht so schwer, kannst Du Dir nach ein paar Wochen höhere Pumps (ca 8 oder 10 cm) kaufen und versuuchen darin zu laufen. Später daraufhin kann der Absatz auch mal 13 bis 15 cm hoch sein. Je höher und dünner der Absatz ist, desto schwerer ist es darin zu laufen. Ich denke Du brauchst ein halbes Jahr Übung um sicher in Heels größer 10 cm sicher und elegant laufen zu können.

Mitglied Nadeshda ist offline - zuletzt online am 04.10.15 um 10:43 Uhr
Nadeshda
  • 230 Beiträge
  • 272 Punkte

Wenn du immer auf extrem flachen Schuhen gelaufen bist, werden High Heels eine ganz schöne Herausforderung für dich sein. Übe am besten erst mal in der Wohnung, bevor du dich nach draußen wagst.

Gast
Lars

Wenn der Typ so auf High Heels steht...

...warum kauft er sich nicht selber welche?

Mitglied Robert_223 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 12:12 Uhr
Robert_223
  • 80 Beiträge
  • 112 Punkte

Na endlich ist mal Eine noch nicht so emanzipiert, dass sie nur trägt, was ihr gefällt. Finde ich gut!

Mitglied Lily_Gomez ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 12:13 Uhr
Lily_Gomez
  • 119 Beiträge
  • 173 Punkte

Auf High Heels sollte man aber nicht zu lange herumlaufen, weil man sich damit die Füße ruiniert. Außerdem kann man sehr leicht damit umknicken. Ich ziehe diese Schuhe deshalb auch nicht im Alltag, sondern nur zu ganz besonderen Anlässen an.

Mitglied Erlagum ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 19:09 Uhr
Erlagum
  • 96 Beiträge
  • 99 Punkte

Langsam anfangen zu üben...

Die Absatzhöhe zu steigern, unterschiedliche Schuhe mit Absatz wählen, erst zuhause auf weichem Untergrund z. B. Teppich Langsam die tragende Zeit erhöhen mal einen Trainingskurs besuchen und zu guter Letzt den Körper sportlich fitmachen,von den Füüsen angefangen Gruß Erlagum

Mitglied Maddey ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 19:37 Uhr
Maddey
  • 185 Beiträge
  • 223 Punkte

Man kann nicht genau sagen, wie lange es dauert, bis man sich an High Heels gewöhnt hat. Das ist bei jeder Frau anders.

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte

Einfach mal üben !

Also ich denke das ist bei jeder Frau unterschiedlich und du musst es einfach mal ausprobieren.

Mitglied Sabine37 ist offline - zuletzt online am 12.12.15 um 14:42 Uhr
Sabine37
  • 277 Beiträge
  • 365 Punkte

Ich würde nicht direkt von Turnschuhen auf High Heels umsteigen, sondern noch einen Zwischenschritt einlegen, indem ich erst mal normale Schuhe mit Absätzen trage.

Mitglied Aletta ist offline - zuletzt online am 31.08.14 um 14:55 Uhr
Aletta
  • 132 Beiträge
  • 185 Punkte

@Sabine37

Ja zum Üben sollte man eher mit kleinen Absätzen anfangen.

Gast
JLO

Auf Highheels Laufen ist gar nicht mal so schwer, aber dennoch um richtig und sexy drauf laufen zu können, solltest du so in etwa ein paar Monate einplanen. Habe gleich mit 12,5 cm angefangen, weil ich bereits einige Monate vorab immer auf Zehenspitzen gegangen bin.
Habe jetzt knapp 4 Monate gebraucht, um es sicher zu beherschen.
Wichtig ist, jeden Tag Yoga und dehn Übungen machen. Auch wenn du die Schuhe nicht Trägst.
Dann heißt es üben üben üben.

Der Hüftschwung konmt von alleine, wenn du den Oberkörper anhebst, merkst du das locker um die Hüfte wirst.

Gruß JLO

Gast
Karla10

Nach kurzer Zeit

Ich habe sofort mit hohen Absätzen angefangen und habe sie täglich getragen, nach kurzer Zeit konnte ich richtig und auch sicher auf hohen Absätzen laufen

Mitglied Sandy1 ist offline - zuletzt online am 06.06.16 um 13:12 Uhr
Sandy1
  • 36 Beiträge
  • 38 Punkte

Ich bin behindert und trage dennoch gerne mal nen Highheel. Ich musste da relativ lange üben; ich denke, es war länger als bei nicht behinderten Frauen. Mit den Krücken ist es schwierig; die Länge meiner Gehhilfen muß ich dazu anpassen. Aber selbst bei mir sieht es sehr gut aus. Ich bekomme nicht wenige Komplimente.

Gast
Olli

Albern und ungesund

Manche behaupten ja, daß alles an Absatzhöhe über 5 oder 6 cm auf Dauer ungesund ist. Meiner unmaßgeblichen Meinung nach kann man Absätze so bis 8 oder höchsten 10 cm auch ohne grosses Üben tragen, wenn man nur die Knie durchdrückt, zuerst mit dem Absatz und dann erst mit der Fußspitze auftritt, einen Fuß vor den anderen setzt, so wie ein Fuchs schnürt und den Oberkörper aufrecht hält. Gerade Lezteres hat bei Frauen auch noch den Vorteil, daß (wie die Bazis so schön sagen) das "Holz vor der Hütten" besser ins rechte Licht gerückt wird.
Ob mit Monsterabsätzen (außer in Puffs) eine Frau, die mit solchen Dingern vor sich hin (oder hinter sich her) wankt, mehr als spöttische Blicke der damit avisierten Männlichkeit ( bei manchen würden womöglich noch wegen reduziertem Fluchtvermögens ganz unschöne Gedanken erregt werden), halte ich für mehr als fraglich. Ich würde mich jedenfalls über so eine Tussi schlapplachen.

Gast
Gibsy37

HH Training

HH größer als 12 Cm ist Leistungssport! Meine Mutter wandte bei mir als ich 16Jahre war folgendes
Training an: höchstmöglicher Absatz , bei mir 15cm bei Schuhgröß 37, 1 minute vor einem Großen
Spiegel, Haltungskorrektur. Jeden Tag eine Minute länger.
So bauen sich die notwendigen Muskeln auf.
Nach 1 Jahr konnte ich solche Stilettos ganztägig tragen,
Habe nach 30 Jahren keine gesundheitlichen Probleme.

Gast
Gast

Du hast noch ganz andere Probleme wenn du so einen schmarrn erzählst, selten so einen Blödsinn gelesen. Passt aber gut zu dem was du sonst noch so schreibst....

Gast
Gipsy37

An Gast ohne Namen:
mein Erfolg gibt mir recht !
Mich würde es freuen, mehr über meinen Schmaren zu erfahren.

Gast
andrea

Geübt

Habe letzte Woche meine ersten High heels gekauft Stiefel mit ca12 cm Pfennigabsatz. Habe sie jetzt gerade mal das 4 mal daheim getragen und habe keine schmerzen mehr. Ich habe heute die Hausarbeit drin erledigt und fühle mich nun bereit auf die Straße zu gehen. Das einzige was mich gerade aufhält bin vorhin umgeknickt jetzt schmerzt der Knöchel mal ein Tag pause machen.

Mitglied hase0207 ist offline - zuletzt online am 07.07.18 um 05:58 Uhr
hase0207
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Früh begonnen

Da mir solche Schuhe schon immer gefallen haben, habe ich schon früh damit begonnen zu üben und am Wochenende damit auszugehen. Es hat einige Monate gedauert, bis ich die Absatzhöhe steigern konnte, heute sind 14-15 cm kein Problem.

Mitglied High-Heels-Karla ist offline - zuletzt online am 30.04.19 um 00:45 Uhr
High-Heels-Karla
  • 159 Beiträge
  • 161 Punkte

Früh begonnen

Mit dem Tragen von hohen Absätzen sollte man früh beginnen, dann kann sich der Körper und auch die Füße auf hohe Absätze einstellen.
Ich habe mit 15 begonnen nur noch High Heels zutragen, die ersten waren 13 cm hoch.
Mein Körper und die Füße haben sich darauf eingestellt, 14 oder 15 cm Absatz ist für mich kein Problem.

Gast
Alex

Wielange hat es gedauert bis sich deine Sehnen verkürzt haben?

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

@Alex

Meine Meinung ist generell: solange das Tragen von Heels nicht übertrieben wird, sind sie auch nicht schädlich für die Anatomie, also für die Gesundheit.
Die höhe der Heels sollten natürlich so gewählt werden, daß man darin laufen kann, auch wenn dies natürlich etwas an Übung erfordert. Die Heels sollten natürlich auch nicht ständig getragen werden. Auch sollten Heels getragen werden, die nicht drücken oder zu klein sind, man sollte sich darin wohl fühlen. Für mich entsprechen pauschal bei Größe 38/39 folgende Absatzhöhen, die den Reiz beim Tragen von Heels eigentlich ausmachen und nicht zu hoch sind:
für Clogs (mit Plateau) 10-12 cm
für Pumps und Mules 8-10 cm
für Pantoletten 6-8 cm

Viele Grüße
Cym

Gast
Tina

Habe die Probleme der Moralapostel noch nicht

@all
Ich frage mich immer, welche Motivation die Moralapostel hier haben, das Tragen von 1x,x cm an den Pranger zu hängen. Ich weiß es defintiv selber, dass so hohe Absätze irgendwann ungesund werden. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand ersnthaft daran glaubt, dass die Gesundheit davon besser wird.
ICH MACHE ES ABER TROTZDEM, und viele Vorrednerinnen auch. Ich selber kann mich informieren, welchen Schaden es bei mir anrichten kann. Und genauso sind alle andere Rednerinnen vor mir, welche sich einfach am Tragen solch schöner Schuhe erfreuen, mit Sicherheit in der Lage, sich ihre eigene Meinung zu bilden.
Jeder Mensch ist verschieden und Schmerzen im Fuß durch Tragen zu hoher Schuhe können lächerlich sein gegen den Schmerz innerer Wünsche und Beruhigungen.
Um auf die Frage einzugehen: Ich habe erst mit 21 angefangen, HighHeels zu tragen. Ich bin von 0 auf 10 cm gegangen, das war echt problemfrei. Mittlerweile bin ich bei 15 ohne Plateau. Das war auch nach einigen Wochen kein Problem. Alles eine Sache der Übung. Und sorry, an alle Berlinerinnen: Einfach mal die Arschbacken zusammenkneifen und die Fersen in die Höhe treiben. Eine Frau ohen HighHeels ist keine Frau.

Mitglied Heike_1955 ist offline - zuletzt online Gestern um 20:18 Uhr
Heike_1955
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

Ich hatte einen späten Start; Meine Mutter verbot meiner Schwester und mir das Tragen von hochhackigen Schuhen. Ich war 18, als ich meine erste Heels kaufte, und es dauerte 6 Monate, bis ich mich gemütlich und zuversichtlich fühlte. Stelle beim Kauf sicher, dass sie absolut bequem sind. Du willst nicht auf teppich treten, sondern auf hartem boden. Deine einstiegs-Absätze sollten nicht mehr als 4-6 cm hoch sein. Dann nimm sie mit nach Hause und übe, übe, übe! Und mache jede Art von Fuß- und Beinübung, die dir einfällt. Um High Heels erfolgreich zu tragen, müssen Sie Muskeln in Ihren Füßen und Unterschenkeln verwenden, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie haben. Für das Tragen von sehr hohen Absätzen (über 10 Zoll) können Plateausshuhe die beste Freundin einer Frau sein. Aber gewöhnen Sie sich zuerst an die Absätze, bevor Sie sich für ein Plateau entscheiden, denn das bedeutet, dass Du Deinee Sohlen trainieren müssen, um dasselbe zu tun, ohne den Boden direkt zu fühlen, als ob sie den Boden direkt fühlen.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

Hallo Tina und Heike,

sehr schöne und selbstbewußte Meinungen. Ich schließe mich Euch damit an. Jetzt wird das Wetter wieder um sogar wiede rHigh Heel Sandaletten zu tragen.

Liebe Grüße

Cym

Mitglied Heike_1955 ist offline - zuletzt online Gestern um 20:18 Uhr
Heike_1955
  • 14 Beiträge
  • 14 Punkte

Genau, Cym!

Ich freue mich jeden Frühling auf den ersten Tag, an dem es warm genug ist, um ein leichtes Kleid mit Sandaletten-Absätzen ohne Strumpfhose zu tragen.

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

Hallo Heike,

ich finde es schön, daß Du als älterer Jahrgang noch verstehst Dich sexy und modebewußt zu kleiden.

Grüße

Cym

Mitglied YASSI-B ist offline - zuletzt online Heute um 00:06 Uhr
YASSI-B
  • 97 Beiträge
  • 103 Punkte

@ Heike

Da kann ich mich Cymberline nur anschliessen: Meinen Respekt, dass du das immer noch machst. Ich hoffe sehr, dass ich, wenn ich einmal dein Alter erreicht habe, mich nach wie vor sexy und modebewusst unter die Leute traue. Aber ich denke, solange es die Figur zulässt und es der Körper noch erlaubt (insbesondere in Bezug auf das Gehen in High Heels) sollte dem nichts im Wege stehen :-)
GLG
YASSI-B

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

@Yassi @Heike

Frauenpower :-)

Mitglied YASSI-B ist offline - zuletzt online Heute um 00:06 Uhr
YASSI-B
  • 97 Beiträge
  • 103 Punkte

@ Cym und Heike

Yep!
Genau so muss das sein:-)

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

@Yassi

Hallo Yassi,

wie hoch sind Deine höchsten Heels (ohne Plateau) wenn ich fragen darf?

Liebe Grüße

Cym

Mitglied YASSI-B ist offline - zuletzt online Heute um 00:06 Uhr
YASSI-B
  • 97 Beiträge
  • 103 Punkte

Hallo Cymberline
Natürlich darfst du fragen:-)
Ohne nachzumessen würde ich mal auf etwas über 10 cm tippen.
LG
YASSI-B

Mitglied Cymberline ist offline - zuletzt online am 15.06.19 um 09:56 Uhr
Cymberline
  • 1362 Beiträge
  • 1417 Punkte

Hallo Yassi,

Deine Antwort habe ich eben erst gelesen. Meine sind auch etwas über 10cm hoch. Höher dürfen sie auch kaum sein, sonst werden sie zu unbequem finde ich.

LG

Cym

Mitglied YASSI-B ist offline - zuletzt online Heute um 00:06 Uhr
YASSI-B
  • 97 Beiträge
  • 103 Punkte

@ Cym

Das sehe ich auch so. Und eingermassen elegant gehen sollten wir darin ja auch noch können (sonst wird es dann peindlich...)
LG
YASSI-B

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie High Heels erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ab wann High Heels erlauben?

Meine Tochter kam letztens zu mir an und meinte, sie würde sich demnächst High Heels kaufen, sie sei ja schliesslich alt genug. Als ich ihr da... weiterlesen >

38 Antworten - Letzte Antwort: von Gibsy37

Manolo Blahnik

Was macht die Faszination von Manolo Blahnik aus? Liegt es allein an Carrie Bradshaw das diese Schuhe so sehr an Lobby gewonnen haben? Wenn ma... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von rosalie

Wettrennen auf Stilettos

Habt ihr das etwa auch gesehen? Ich finde das Stilettos der Frau viel Disziplin abverlangt um darin gut auszusehen. Warum sich Frauen jetzt so... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Winterpause

Wie soll man auf 12 cm Heels laufen?

Hallo zusammen! Ich bin ein großer Fan von High Heels und eigentlich können mir die auch gar nicht hoch genug sein. Jetzt habe ich aber... weiterlesen >

15 Antworten - Letzte Antwort: von Cymberline

Lenny Kravitz in Heels!

In diversen Modeblogs sieht man einen Schnappschuss von Lenny Kravitz, wie er mit eng anliegender Lederhose, wallender Jacke und kniehohen, ho... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Winterpause

Männer in High heels

Meine Frage geht an die Männer, wenn ihr also nicht schwul seid und gerne mal High Heels trägt und in einer Beziehung seid, liebt ihr eure Fra... weiterlesen >

152 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Kann man sich an Pfennigabsätze gewöhnen?

Hallo! Gestern habe ich in einem Schuhshop unglaublich schöne Schuhe mit einem Pfennigabsatz gesehen. Der Absatz ist 6cm hoch. Die würde ich m... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von hase0207