Brad Pitt schenkt seiner zukünftigen Ehefrau die weltweit teuerste Damenuhr

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Für seine zukünftige Ehefrau Angelina Jolie hat Brad Pitt nun sehr tief in die Tasche gegriffen. Wie ein Insider der Zeitung "The Sun" verriet, hat der Schauspieler seiner Angebeteten als vorzeitiges Hochzeitsgeschenk die teuerste Damenarmbanduhr der Welt gekauft.

Die Uhr der kleinen Genfer Manufaktur "Patek Philippe" ist echte Handarbeit und auf wenige Exemplare limitiert. Für das 315.000 Euro teure Stück soll Pitt sogar in die Schweiz geflogen sein, wie die Quelle berichtet.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Luxusuhren

Daphne Guinness modelt für Luxusuhren

Auch ohne ihren auffälligen Namen, der Daphne Guiness als Erbin der berühmten irischen Brauerei kennzeichnet, dürfte die Mittvierzigerin schne...