Kettenanhänger als Geschenkidee

Ob zeitlos schön, oder mit persönlichem und aktuellem Bezug - ein Kettenanhänger kommt immer gut an

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Junge Frau in pinkem Top, blonden Locken und silberner Herzkette liegt auf Bett mit rotem Buch in der Hand

Kettenanhänger sind als Geschenke beliebt, vor allem für Frauen. Wer einen Kettenanhänger verschenken will, sollte den Geschmack des Empfängers kennen. Ist man eng mit dem zu Beschenkenden befreundet, kennt man dessen Vorlieben und Wünsche genau. Vor allem sollte der Kettenanhänger individuell sein, denn er ist ein sehr persönliches Geschenk.

Kettenanhänger mit Sternzeichen

Ein Kettenanhänger mit Sternzeichen wird in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. So ein Anhänger, mit dem Sternzeichen des Empfängers, ist vor allem als Geburtstagsgeschenk beliebt.

Soll ein besonders persönlicher Kettenanhänger verschenkt werden, kann man Anhänger mit Gravurplatte verschenken. Der Vorname oder die Initialen des Empfängers können eingraviert werden. Anhänger mit Gravurplatte können zusätzlich mit einem kleinen Edelstein ausgestattet werden. Ein Stein, der dem Geburtsmonat oder Sternzeichen des Empfängers entspricht, ist passend.

Charm-Anhänger

Charm-Anhänger, die mit einem Karabiner an der Kette befestigt werden können, bestehen zum Teil aus mehreren Anhängern, die beliebig kombiniert oder ausgewechselt werden können. Die Charm-Anhänger werden in Form von Glücksbringern, Tieren und anderen Motiven, zum Teil mit Steinen in verschiedenen Farben besetzt oder mit Emaille beschichtet, angeboten.

Kettenanhänger mit Edelstein

Möchte man einer Dame einen zeitlos schönen, eleganten Anhänger schenken, ist ein kleines Modell mit einem Edel- oder Halbedelstein gut geeignet, der zum übrigen Schmuck der Dame passen sollte.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: beauty reading a book © Doreen Salcher - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Halsketten

Hautnah: Choker liegen voll im Trend

In den letzten Jahren haben sie immer wieder den Weg auf den Laufsteg geschafft, jetzt aber sind sie wirklich nicht mehr wegzudenken: Choker, ...

Modeschmuck

Schmuck einfach selbst gestalten

Individualität ist Trumpf - auch im Schmuckbereich. Doch was bisher äußerst zeit- und kostenintensiv war und damit nur einer kleinen Minderhei...