Forum zum Thema Wasserenthärter

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Wasserenthärter verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

jessica
Gast
jessica

Welche Wasserenthärtung funktioniert am besten?

Guten tag
Ich bin putzfrau in einer größeren anlage und habe dort oft probleme mit kalk durch verhärtetes wasser. Da kann man schrubben und machen wie man will das geht einfach so nicht weg. Was gibt es für gute methoden zur wasserenthärtung? Gibt es dazu auch gute kalkentferner?

Erik
Gast
Erik
Wasserenthärtung

Ich hatte auch immer sehr kalkhaltiges Wasser. Teilweise war meine Wäsche Gelb verfärbt und die Rohrleitungen sind verrostet gewesen. Ich habe mir einen Wasserfilter zu Enteisenung gekauft und das kann ich nur weiterempfehlen. Denn so entstehen keine Ablagerungen in Rohrleitungen und die Waschbecken, Badenwannen und Toiletten sind nicht mehr verstopft. Außerdem schmeck ich sogar einen unterschied, wenn ich mir einen Tee oder Kaffee mache.

Severina75
Gast
Severina75

Gibt es Gegenden, in denen man besonders viel Wasserenthärter braucht?

Hallo,ich bin vor zwei Monaten ins Rheinland gezogen.Mir ist aufgefallen,daß das Wasser hier in der Gegend sehr kalkhaltig ist.Meine Amaturen im Badezimmer muß ich täglich entkalken,und zum Bügeln brauche ich destiliertes Wasser.Auch der Verbrauch an Waschmittel ist sehr hoch.Damit meine Waschmaschine noch lange lebt,habe ich vorsichtshalber Wasserenthärter gekauft.Woran liegt es,daß das Wasser in manchen Gegenden so kalkhaltig ist?Gruß Severina

Mitglied Metro-Man ist offline - zuletzt online am 21.06.11 um 16:20 Uhr
Metro-Man
  • 115 Beiträge
  • 119 Punkte
Gelöste Mineralien im Wasser

Wie auch bei Mineralwasser, ist die Zusammensetzung und der Anteil der im Wasser gelösten Mineralien recht unterschiedlich. Gerade unterirdische Quellen aus Gestein, enthalten wesentlich mehr "Kalk", als Wasser, das beispielsweise aus Grundwasser gewonnen wird.

Einfach Enthärter (Pulver oder Tabs) dazu geben und damit nur halb so viel Waschittel verbrauchen. Schont Geldbeutel udn Umwelt.

ViteVite
Gast
ViteVite

Wie setzt sich Kalk in der Maschine an?

Wie kann ich herausfinden wie stark Kalk-haltig mein Wasser ist? Ist es immer angebracht einen Wasserenthärter zu verwenden, oder kann man darauf in manchen Fällen auch verzichten?Warum sind Calgon und co so teuer? Ist es nicht ungerecht? Woher kommt das Kalk im wasser, könnte man nich darauf bestehen , dass das Wasser von den Wasserwerken erst stark entkaltkt wird?

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1253 Beiträge
  • 1253 Punkte
Antwort

Nein, du musst nicht immer einen Wasserenthärter verwenden, allerdings ist es meistens nötig, da es sehr weiches Wasser nur selten gibt.
Am besten erkundigst du dich im Internet oder noch besser bei einem Zuständigen deines Wasserwerkes, wie hart dein Wasser ist und ob ein Wasserenthärter notwendig ist.
Ich glaube, dass der Kalk durch den Boden, durch den es fließt, kommt.

Karl
Gast
Karl

Wasserenthärter immer in die Waschmaschine tun?

Ist es sinnvoll jedes Mal einen Wasserenthärter in die Waschmaschine zu tun oder reicht es aus wenn man alle 2 oder 3 Mal den Wasserenthärter dazutut? Wie macht ihr das in der Praxis wenn ihr eure Wäsche wascht und was wird von den Fachleuten dazu geragten? Grüße Karl

Tom Nola
Gast
Tom Nola
Wasserenthärter

Hallo,
ich nutze einfach einen Wasserenthärter von www.aqmos.com.
So brauch ich auch nicht so oft Putzen... Da Freut sich die Frau :D

Unbeantwortete Fragen (5)

Monika
Gast
Monika

Wie weiß ich ob meine Maschine einen enthärter braucht??

Hallo,
also ich finde es irgendwie sehr schädlich für die Wäsche und auch naja irgendwie ekelig einen Wasserenthärter in die Maschine zu geben wenn da meine gute Wäsche drin ist. Deswegen benutze ich nur ungern einen. Aber wie kann ich erkennen ob die Maschine doch nun dirngend einen braucht??

sonne51
Gast
sonne51

Klamotten nach der Wäsche steif

Hallöchen ihr!

Wir haben seit kurzem eine gebrauchte Waschmaschine, weil unsere alte leider den Geist aufgegeben hat und wir kein Geld für eine ganz neue hatten. Die Klamotten sind jetzt nach der Wäsche aber leider immer ziemlich steif und dadurch nicht sehr angenehm zu tragen. Hilft da Wasserenthärter? Woran kann das sonst liegen?

KingdoPeter
Gast
KingdoPeter

Wie verwende ich Calgon richtig?

Hi, ich habe mir letzte Woche eine neue Waschmaschine geholt. Die letzte war mir wegen zu viel Kalk kaputt gegangen. Die neue war jetzt richtig teuer, deswegen möchte ich es von Anfang an richtig machen. Könnt ihr mir sagen wie ich Calgon richtig verwende? Muss es mit zur Wäsche rein? Schadet es denn dann der Wäsche?
Bitte helft mir weiter.
Peter

woherdenn
Gast
woherdenn

Ab wann braucht man einen Wasserenthärter?

Ich habe neulich mal unsere Wasserwert gecheckt. Da ist mir aufgefallen, dass das Wasser ja garnicht in jeder Stadt gleich hart ist. Kann es also sein, dass man in manchen Städten garkeinen Wasserenthärter z.b. in der Spülmaschine braucht? Man könnte damit jede Menge Geld sparen!

schneewittchen
Gast
schneewittchen

Calgon Wasserenthärter - Tabs oder Gel?

Ich muss bei meiner Maschine immer so ein bischen Wasserenthärter mit reingeben wie ich gemerkt hab, weil sich da viel Kalk ansammelte. Von vielen hab ich die Calgonprodukte empfohlen bekommen, weil die wohl am besten wären. Jetzt weiss ich abe rnicht, ob ich die als Tabs oder als Gel holen soll? Was löst sich besser auf?

Neues Thema in der Kategorie Wasserenthärter erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.