Forum zum Thema Desinfektionsmittel

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Desinfektionsmittel

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Desinfektionsmittel verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (14)

Was taugt die Handdesinfektionslotion von der "Tanke"?

Neulich habe ich ich eine kleine Flasche mit Desinfektionsmitteln gesehen. Was taugen diese Angebote von der "Tanke"? Wer hat damit schon Erfa... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von fancyfrancy

Wick-Handschaum auch für zuhause?

Ich habe das letztes im Krankenhaus gesehen. Die hatten so ein Schaum für die Hände, um zu desinfizieren. Gibt es den auch für zuhause, ich ha... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von flitzepiepe

Kann man Desinfektionsmittel ohne Rezept kaufen?

Hallo!In der letzten Zeit fühle ich mich in meiner Wohnung unwohl.Meine Katze ist gestorben und ich meine,die Wohnung riecht immer noch nach K... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Lily_Gomez

Gibt es auch hautfreundliche Desinfektionsmittel?

Sobald meine üblichen Desinfektionsmittel meine Haut berühren, habe ich gleich Hautprobleme. Gibt es vielleicht auch besser verträglich und de... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Anel-Anna

Begünstigen Desinfektionsmittel das Krebswachstum?

Einmal in der Woche gehe ich schwimmen.Das tut mir gut und ich halte die Figur.Mein Nachbar,der zu faul ist um sich sportlich zu betätigen,sag... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Dr.med.Bernhard F.

Ist Handdesinfektion im Alltag nötig?

Wenn man beim Arzt oder im Krankenhaus ist, ist es ja wirklich völlig legitim sich die Hände zu desinfizieren. Aber in letzter Zeit sehe ich w... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Gerd84

Desinfektionsmittel bei Kindern

Würdet ihr sagen das es angebracht ist die Wohnung mit Desinfektionsmitteln zu putzen wenn kleine Kinder dort leben? Meine Bekannte desinfizie... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Anonymous

Alternative zu Sagrotan

Gibt es eigentlich eine gute Alternative zu Sagrotan? Irgendwie fallen mir nur die Produkte ein wenn ich an Desinfektion und Hygiene denke, ge... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Markus

Schuhe desinfizieren

Ich habe mir Schuhe auf dem Trödelmarkt gekauft und frage mich jetzt wie ich diese am besten desinfiziere ohne dem Leder irgendwie zu schaden?... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Armin
  • 1
Zeige Desinfektionsmittel Forenbeiträge 1-14 von 14

Unzureichend beantwortete Fragen (13)

Martl46
Gast
Martl46

Ist Desininfektion der Hände durch Alkohol möglich?

Bekannte waren gerade im Urlaub in Spanien. Zum Urlaubsende ging ihnen das Desinfektionsmittel aus. Sie kamen auf die Idee, mit Alkohol die Hände zu desinfizieren. Kann man dazu alkoholische Getränke nehmen? Könnte man durch Trinken auch diesen Effekt erzielen und wieviel Prozent müßte der Alkohol haben? Kennt sich da jemand aus? Danke schon mal vorab für die Infos. Gruß, Martl

Mitglied Anja3 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 14:07 Uhr
Anja3
  • 210 Beiträge
  • 248 Punkte
Desinfizieren mit Alkohol

In diesen Desinfizierungsmitteln ist soviel ich weiß siebzig Prozent Alkohol enthalten und der rest mehr oder weniger Wasser.
Theoretisch könnte man sich siebzig prozentigen Schnaps kaufen und mit Wasser mischen.
Das müsste die meisten Keime und Bakterien killen.

rumtreibaer
Gast
rumtreibaer

Kann man jedes Desinfektionsmittel auch auf die Haut sprühen?

Hallo alle zusammen. Mittlerweile bin ich sehr pingelig was die Hygiene und die Sorgfalt vor allem in unseren, aber auch in fremden Bädern anbelangt. Ich putze daher schon fast nur noch mit Desinfektionsmittel. Nun habe ich überlegt, ob man das eigentlich auch bedenkenlos mit der haut in Berührung bringen kann. Mache ich beim putzen ja auch. Heißt das, ich kann es auch als Händedesinfektion nutzen? Oder ist das auf die dauer ätzend?

Mitglied kascha82 ist offline - zuletzt online Gestern um 10:38 Uhr
kascha82
  • 203 Beiträge
  • 265 Punkte
Vorsicht mit Desinfektionsmitteln

Wenn du nicht gerade im Krankenhaus oder in der Gastronomie arbeitest, solltest du mit Desinfektionsmitteln vorsichtig sein. Mit der Haut sollten sie sowieso nicht in Berührung kommen, aber es ist auch gar nicht gut, wenn die Wohnung so klinisch rein ist, dass sich keine Bakterien mehr drin befinden.
Ich putze hauptsächlich mit Frosch-Essigreiniger, weil das viel gesünder ist und auch besser für die Umwelt. Fürs Klo kann man ja auch was schärferes nehmen, wenn es nötig sein sollte.

Mitglied nokela ist offline - zuletzt online am 28.07.15 um 12:15 Uhr
nokela
  • 36 Beiträge
  • 36 Punkte

Du putzt in fremden Bädern? Das finde ich großartig! Könntest du vielleicht auch bei mir mal vorbeikommen? Hier sieht es nämlich aus wie Hulle!!

sanni81
Gast
sanni81

Kann ein Desinfektionsmittel die Augen bleibend schädigen?

Hallo! Gestern hat sich eine Pflegeschülerin, natürlich aus Versehen, die Augen mit einem Desinfektionsmittel bespritzt. Sie wurde ziemlich hektisch, weil das Mittel in ihren Augen ziemlich brannte. Wir halfen ihr zum nächsten Waschbecken, wo sie die Augen ausspülen konnte. Noch eine Viertelstunde danach konnte das Mädel nichts sehen. Könnte das Desinfektionsmittel die Augen dauerhaft schädigen? Was sollte man denn als erstes tun, wenn einem ein Desinfektionsmittel ins Auge spritzt? LG sanni81

Mitglied die_nonne ist offline - zuletzt online am 15.08.15 um 11:41 Uhr
die_nonne
  • 143 Beiträge
  • 157 Punkte
Desinfektionsmittel

Wenn Desinfektionsmittel in das Auge kommt, muss man sehr schnell mit klaren Wasser spülen um das Augen bzw. die oberste Hornschicht des Auges nicht zu verletzen.

Mitglied illala ist offline - zuletzt online am 26.08.15 um 18:11 Uhr
illala
  • 109 Beiträge
  • 121 Punkte

Schnellstens mit Wasser ausspülen...

Mitglied Sonnenblume75 ist offline - zuletzt online am 21.08.15 um 20:56 Uhr
Sonnenblume75
  • 224 Beiträge
  • 310 Punkte

Sind Haushaltsreiniger mit desinfizierender Wirkung nötig, wenn Kinder da sind?

Hallo!
Ich frage mich, ob ich meine Wohnung immer mit Desinfektionsreinger putzen soll.
Einnerseits hätte ich ein gutes Gefühle, aber andererseits sind diese Reiniger ja auch nicht ohne...

geraderatlos
Gast
geraderatlos

Das halte ich für ein wenig übertrieben. Es muss nicht immer alles desinfiziert sein, wie soll sich da das Immunsystem ausprägen und halten?

elfriede
Gast
elfriede
Reiniger mit desinfektionseigenschaften

Im Haushalt sollte man keine Reiniger nehmen, die zusätzlich Desinfektionsmittel beinhalten. Diese absolte keimfreie Zone kann Kinder krank machen. Das heißt, Kinder können keine Abwehrstoffe gegen Bakterien bilden.

Ich1975
Gast
Ich1975

Wie kann man auf Reisen seine Hände zwischendurch mal schnell desinfizieren?

HBald geht es für drei Wochen nach Asien.
Ich bin etwas pingelig, was Hygiene betrifft und würde mir gern öftes mal die Hände reinigen und desinfizieren.
Gibt es da was reisetaugliches?

Steffen
Gast
Steffen

Es gibt kleine Tuben für unterwegs wo dann eine gelartige Flüssigkeit mit Alkohol drin ist. Damit kannst du dir dann immer zwischen drin oder am besten vor dem Essen die Finger desinfizieren. Das klappt echt gut, in Asien hatte ich das immer dabei und keine Probleme mit Magen/Darm :)

Marina2002
Gast
Marina2002

Kann Desinfektionsmittel ins Essen gelangen?

Hallo!Ich bin sehr reinlich und desinfiziere mir die Hände,bevor ich koche.Mein Mann sagt,daß ich mit meiner Reinlichkeit stark übertreibe und ausserdem könnte das Desinfektionsmittel ins Essen gelangen.Hat er recht?Ich hätte gern ihre Meinung gewusst und freue mich über jede Nachricht.Herzlichen Dank! Marina2002

Mitglied Angi52004 ist offline - zuletzt online am 26.08.15 um 09:25 Uhr
Angi52004
  • 136 Beiträge
  • 142 Punkte
Desinfektionsmittel an den Händen

Desinfektionsmittel verfliegt sehr schnell, da es fast nur aus Alkohol besteht. Eine Gefahr, dass über die Hände Desinfektionsmittel in das Essen gelangt, besteht nicht.

Aber man sollte es auch mit dem Desinfizieren der HÄnde nicht übertreiben, Hände waschen mit Seife ist auch oft ausreichend. Durch Desinfektionsmittel kann auch eine Allergie ausgelöst werden und außerdem trocknen die Hände sehr schnell aus.

Franzi
Gast
Franzi

Wie ist das mit Desinfektionsmitteln und Kleinkindern?

Eigentlich soll man ja keine Desinfektionsmittel bei kleinen Kindern nehmen, wegen dem Risiko späterer Allergien, ich weiß. Aber mein Kleiner nimmt wirklich alles in den Mund und ich denke, einige Sachen davon, sollten schon mal desinfiziert werden.
Meint Ihr, das ist ok???

Mitglied romantisch500 ist offline - zuletzt online am 10.08.15 um 19:50 Uhr
romantisch500
  • 23 Beiträge
  • 31 Punkte

Wie Du schon selber erkannt und geschrieben hasdt, auf keinen Fall Desinfektionsmitteln in Verbindung mit Kindern verwenden. Hin und wieder bleibt einem nichts anderes übrig, aber man muss abwägen. Du musst Dir bewusst sein, dass das Immunsystem zur Entwicklung die Auseinandersetzung mit Keimen durchleben muss. Wenn man also durch ein Desinfektionsmittel all diese Keime abtötet, wird das Kind möglicherweise schneller Allergien bekommen als irgendwelche Erkrankungen, weil es auf die Keime allergisch reagiert, da der Körper diese Keime nicht kennt.

wolfgang
Gast
wolfgang

Gibt es ein Desinfektionsmittel speziell für das Badezimmer?

Hallo! Meine Frau, ich und unser Sohn haben uns einen Magen-Darm-Virus eingefangen. Wir alle haben im Moment einen heftigen Durchfall. Ich habe Angst, daß wir uns immer wieder im Bad selbst anstecken. Was können wir tun, damit es im Bad klinisch rein bleib. Gibt es spezielle Desinfektionsmittel, die bei Infektionen hilfreich sind? Welche Mittel benutzt ihr in einem solchen Fall? Vielen Dank! Gruß Wolfgang

Mitglied Rapsoul ist offline - zuletzt online am 14.08.15 um 09:03 Uhr
Rapsoul
  • 58 Beiträge
  • 78 Punkte
Sagrotan Desinfektionsspray verwenden um alle ansteckenden Keime zu vernichten

Bei einer Erkrankung die man zumeist im Bad aussitzt empfiehlt es sich das Desinfektionsspray von Sagrotan zu verwenden. Dies sorgt für das Abtöten der krankheitsübertragenden Viren und Erreger.

Danichen
Gast
Danichen

Sagrotan auch in der Küche benutzen?

Ich würde ganz gern mal mit dem Sagrotan Desinfizierer in die Küche gehen und da alles richtig säubern. Fallen ja auch viele Keime an! Ich weiss nur nicht ob das so gut ist. Ich würd dann ja auch in der Spüle damit arbeiten, wo wir unsere Teller und manchmal auch Gemüse abwaschen. Kann da was passieren? Oder gibts von Sagrotan vielleicht sogar einen Reiniger extra für die Küche?

Anonymous
Gast
Anonymous
Keine Desinfektionsmittel

"Keime" gibts nicht. Es gibt Mikroorganismen. Hauptsächlich Bakterien. Die meisten davon sind sogar nützlich, und sollten nicht geötet werden.
Staphylococcus epidermis ist auf jeder gesunden Haut zu Milliarden. Wird der abgetötet, kann sich z.B. auch Staphylococcus aureus leichter ansiedeln, und der ist ungesund.
Mikroorganismen halten das Immunsystem auf Trab. Ohne das wird es anfälliger für Infektionen mit den wirklich schädlichen Bakterien.

Seife und andere normale Putzmittel sind völlig ausreichend. Desinfektionsmittel haben in privaten Haushalten gar nichts zu suchen. Sie können Hautirritationen auslösen, und belasten die Umwelt.

Aber das Hauptproblem ist, daß Desinfektionsmittel die unschädlichen und die nützlichen Mikroorganismen abtöten, und somit Lebensraum für resistente Bakterienstämme schaffen.
Jedes Jahr sterben in Krankenhäusern tausende von Patienten, weil die brutalsten Desinfektionsmittel bei den wirklich üblen Bakterien schon heute nicht mehr wirken.
Jede vermeidbare Verwendung von Desinfektionsmitteln unterstützt den Vormarsch der resistenten Bakterien.

Quellen:
Weltgesundheitsorganisation
Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
österreichisches Umweltbundesamt
schweizerisches Eidgenössisches Departement des Innern
schweizerisches Bundesamt für Gesundheit

http://www.bfr.bund.de/cd/2336
http://www.bag.admin.ch/themen/chemikalien/00238/00516/01374/index.html?lang=de
http://www.wiwo.de/technik-wissen/keimtoetende-produkte-boomen-trotz-teils-fraglichem-nutzen-409750/

Manuela
Gast
Manuela
Willste Allergien und Resistenzen fördern

In der normalen Haushaltsreinigung hat kein Desinfektionsmittel was zu suchen. Ich benutze nur ein Desinfektionsmittel, wenn ich mit rohem Geflügel hantiert habe. Alles andere ist überflüssig und führt zu Resistenzen, besonders je mehr man nimmt. Den normalen Keimen kommst du mit Wasser und Putzmittel bei regelmäßiger Anwendung bei. Das schützt dich und deine Familie auch vor Allergien da unser Immunsystem auch ein bißchen Training braucht.

bibi77
Gast
bibi77

Ist es ratsam zu Hause mit Desinfektionsmitteln zu reinigen oder ist das eher ungesund?

Hallo! Wenn ich zu Hause putze mache ich das gründlich, natürlich auch mit Desinfektionsmittel. Jetzt hörte ich,das das nicht gut für die Gesundheit sein soll. Aus welchem Grund? Wer könnte mir mit einem Hinweis weiterhelfen? Schönen Dank! Gruß bibi77

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 538 Beiträge
  • 540 Punkte
Hallo Bibi77

Überall in unserer Umgebung wimmelt es von Bakterien, die uns krank machen können, aber in der Regel achtet unser Immunsystem darauf dass diese kleinen Biester in unserem Körper rechtzeitig bekämpft werden. Erst wenn sie in sehr großer Zahl auftreten oder unser Immunsystem geschwächt ist, kann es sein, dass sie die Oberhand gewinnen und uns krank machen.
Hantierst du nun in deiner Wohnung flächenweise mit Desinfektionsmitteln, wird es immer Bereiche geben, die nur ein wenig (zu wenig !) desinfiziert werden. Passiert das öfter, können sich Bakterien anpassen und auf das Mittel immun reagieren, d.h.: selbst wenn du dann richtig desinfizierst zeigt das Desinfektionsmittel auf den neuen Bakterienstamm keine Wirkung. Holst du dir nun von diesen Bakterien eine Infektion, kann es sogar sein dass dein Immunsystem und handelsübliche Antibiotika keine Wirkung mehr haben und schon hast du dir selber einen multiresistenten Erreger gezüchtet. Dieses Problem ist früher in Krankenhäusern oft aufgetreten und wird durch streng einzuhaltende Hygienepläne bekämpft.
Auch Kleinkinder wachsen in einer "unsterilen" Umgebung wesentlich gesünder auf, als wenn alles peinlichst sauber ist, da ihr Körper so erst die Chance bekommt, Abwehrstoffe zu bilden.
Also, halt' die Bude sauber, aber steril muss nicht !
Viele liebe Grüße
Klausi

ManuelaZwibel
Gast
ManuelaZwibel

Wieviel Hygiene sollte bei Babys anstehen?

Guten Tag! Meine Schwester hat ihr Baby im letzten Monat schon bekommen und ist seitdem auf dem totalen Putztripp. Überall sieht man nur noch Desinfektionsmittel und spezielle Reiniger stehen. Klar, die kleine war etwas früh, aber sollte man da trotzdem so einen Wind drum machen? Und auch soviel mit Desinfektion zu tun haben? Wie habt ihr das bei der geburt eures Kindes gehalten? Was ist noch normal, was muss und was ist zu viel?

Mitglied JanaChristin ist offline - zuletzt online am 01.02.12 um 14:40 Uhr
JanaChristin
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte
Nicht übertreiben!!

Klar, eine gewisse Hygiene muss sein, aber wenn man es übertreibt, führt es dazu, dass die Kinder später zu Allergien neigen und krankheitsempfindlicher sind. Desinfektionsmittel finde ich persönlich too much, "normale" Seife + Reiniger tun es doch auch. Oder? ;) Lieben Gruss

manuelalein
Gast
manuelalein

Kann man eine Allergie gegen ein Desinfektionsmittel bekommen?

Hallo Leute. Ich arbeite teilweise mit geistig behinderten Menschen und reibe mir deshalb auch öfter die Hände mit Desinfektionsmittel ein. Nicht immer, aber so 1-2 Mal wöchentlich kommt das vor. Seit neustem habe ich direkt danach immer so rote Flecken an den Händen und es juckt. Kann das eine Allergie sein die sich gebildet hat?

Mitglied Sabrina1975 ist offline - zuletzt online am 02.09.11 um 16:53 Uhr
Sabrina1975
  • 51 Beiträge
  • 51 Punkte
Klar,

Allergien können sich ja jederzeit entwickeln, sprich, unabnhängig davon, ob man jung oder alt ist. Ist ja genau so mit den Pollen und Gräsern. Da kann man auch, wenn man älter ist, noch Allergien bekommen.

Um sicher zu gehen, schau mal beim Hautarzt zum Allergietest vorbei. Sicher ist sicher.

belluna
Gast
belluna

Desinfektionsmittel für die Reise

ICh gehöre auf Reisen zu den Leuten, die die Toiletten im Hotel erst mal desinfizieren bevor sie benutzt werden. Dazu hab ich mir jetzt Reisedesinfketionsspray von Sagrotan gekauft. Ist eine kleine Plasitkpumpflasche die gut eine Woche aussreicht um sich im Urlaub sauberer zu fühlen. Also ohne Tücher und Spray geh ich nicht mehr aus dem Haus.

Nelli
Gast
Nelli
Sagrotan

Kommt drauf an wo Du im Urlaub bist. Übertreibs mal nicht.

Unbeantwortete Fragen (11)

happyflower
Gast
happyflower

Womit desinfiziert man Wunden bei Kindern?

Mein Neffe ist drei und ein Wirbelwind, der ständig hinfällt und sich auch schon blutige Schürfwunden zugezogen hat.
Meine Schwester hat gestern eine Schürfwunde am Knie des Kleinen mit einem normalen Desinfektionsspray behandelt...isz das ok, oder sollte man Wunden bei Kleinkindern mit speziellen Desinfektionsmitteln behandeln?

Stefan16
Gast
Stefan16

Können Desinfektionsmittel nach einer gewissen Zeit unwirksam werden?

Letztes Jahr habe ich im Urlaub ein Desinfektionsmittel verwendet. Davon ist aber noch die Hälfte der Flasche nicht verbraucht. Könnte ich das für den diejährigen Urlaub wieder verwenden oder ist dann die Wirkung nicht mehr so wie sie sein sein sollte? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus dafür. Gruß, Stefan

Beasdream
Gast
Beasdream

Kann man mit Desinfektionsmittel die Grippegefahr bannen?

Bisher bin ich ohne Erkältung und Grippe gut durch den Winter gekommen. Ich führe es darauf zurück, weil ich häufig meine Hände mit Desinfektionsmittel (Sterilium) reinige. Dadurch haben doch wohl die Bakterien keine Chance, oder? Kann das daran liegen oder habe ich einfach nur Glück gehabt, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Beasdream

Estrella66
Gast
Estrella66

Desinfiziert "Sagrotan" Arztseife zuverlässig?

Vor einem Jahr schleppte mein Mann eine Durchfallerkrankung ins Haus und kurz danach war die ganze Familie davon betroffen. Für das nächste Mal hätte ich gerne ein Desinfektionsmittel im Hause und würde dazu vielleicht die "Sagrotan"-Arztseife kaufen. Desinfiziert die wirklich zuverlässig, wer hat damit schon Erfahrungen gesammelt und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Estrella

Schnappi
Gast
Schnappi

Sind Flächendesinfektionsmittel auch für Rucksack-Touristen praktikabel?

Wir planen demnächst als Globetrotter Asien zu bereisen. Dazu wollen wir uns möglichst optimal vor ansteckende Krankheiten schützen. Eine Bekannte arbeitet in einer Klinik und empfahl uns Flächendesinfektionsmittel, allerdings gibt es die leider nur in Kanistern, oder? Kennt jemand eine Rucksacktaugliche Version dieses Desinfektionsmittels? Danke für jeden Tipp. Gruß, Schnappi

Fattoma
Gast
Fattoma

Welche Zusatzstoffe hat ein Desinfektionsmittel was eine gute Seife nicht hat.?

Meine Freundin hat einen Reinlichkeitstick! Alles wird gründlich nahezu täglich desinfiziert. Reicht es denn nicht aus, mehrmals je nach Bedarf die Hände gründlich mit einer guten Seife zu waschen? Welche Zusatzstoffe sind denn in einem Desinfektionsmittel drin, was eine Seife nicht hat? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Fattoma

scien
Gast
scien

Schwächen Desinfektionsmittel "für unterwegs" das Immunsystem?

Händewaschen sollte natürlich normal sein. Manche Leute übertreiben es aber manchmal mit der Reinlichkeit und Desinfizieren auf Teufel komm raus. Jetzt gibt es auch Desinfektionsmittel für unterwegs im Taschenformat. Kann es nicht sein, daß durch zuviel Reinlichkeit das Immumsystem geschwächt werden kann? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Scien

Maria55
Gast
Maria55

Kann man Desinfektionstücher einzeln verpackt erwerben?

Wir machen demnächst eine Kreuzfahrt durch die Südsee.Auf eine Reise nehme ich immer Desinfektionsmittel mit.Bisher habe ich nur Tücher in großen Boxen gekauft,weil ich keine anderen gefunden habe.Auf diese weite Reise möchte ich aber einzeln eingepackte Desinfektionstücher mitnehmen.Weiss jemand wo ich sie erwerben kann?Für Ratschläge danke ich ihnen!Gruß Maria

Lilith78
Gast
Lilith78

Nehm immer Sagrotan 4in1 Bad-Reiniger für sauberes Bad

Ich weiss nicht ob das so ein Tick von mir ist aber wenn ich manchmal im Badezimmer stehe, kann ich schon sehen, wo die Bakterien wimmeln! Seit einiger Zeit benutz ich deshalb den Badreiniger von Sagrotan, weil der, laut Hersteller, 99,99% aller Bakterien vernichtet. Das gibt mir immer ein ruhiges Gefühl und ich finde, dass das Bad erst dann RICHTIG sauber ist!

inken
Gast
inken

Altes cutasept desinfektioinsmittel noch zu benutzen?

Also ich hab hier noch ein relativ altes desinfektions mittel herum liegen, da steht drauf, es wäre 2002 abgelaufen. aber desinfektionsmittel können ja nicht schlecht werden, oder? also ich benutz es noch, aber es brennt nicht mehr so sehr und riecht auch nicht so intensiv. eigentlich düfte ja nur der alkohol verflogen sein, aber trotzdem sollte es noch helfen, oder?
kennt sich jemand damit aus?

Carlo
Gast
Carlo

Desinfektionsmittel verzögern Wundheilung?

Kann es sein das Desinfektionsmittel irgendwie die Wundheilung verzögern können? Sind damit die Desinfektionsmittel zur Handreinigung gemeint oder die die man ins Putzmittel tut wie Sagrotan?

Neues Thema in der Kategorie Desinfektionsmittel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.