Immer mehr Frauen rasieren sich im Intimbereich

Besonders junge Menschen stehen nicht mehr auf haarige Körper. Daher wird die Körperrasur immer beliebter.

In Großstädten rasieren sich 86 Prozent der Frauen im Alter von 20 bis 29 Jahren im Schambereich. Deutschlandweit sind es 60 Prozent. Doch nicht nur die Frauen betreiben den neuen Körperkult, auch bei immer mehr Männern setzt sich diese Gewohnheit durch. Viele rasieren sich in der Leistengegend, auf der Brust und unter den Achseln.

Auf diesen neuen Trend reagiert die Wirtschaft. Mittlerweile gibt es immer mehr Unternehmen, die Produkte zur Haarentfernung betreiben.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (2)

gerry268
gerry268
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

... gehört einfach zur Hygiene. Für einen Mann ist es ausgesprochen abstoßend, wenn er seine Liebste (oder einfach nur die neue Flamme am Bade...

[Vani].[VanitY]
[Vani].[VanitY]
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Ich finde es gut, dass sich viele Leut rasieren!
Ich selber mache es auch & finde einen un-
rasierten Intimbereich eher abstoßen...

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren