Schaumfestiger

Haarschaum bietet starken Halt und unterstützt die Wunschfrisur

In trockenem oder angefeuchtetem Haar angewendet, verleiht Schaumfestiger Ihrem Haar das gewünschte Styling und wirkt auch noch schonend auf Haar und Kopfhaut. Die Frisur erhält einen gewissen Halt und fülliges Volumen.

Frau sprüht Schaumfestiger auf Handfläche
Schaumfestiger © Christian Stoll - www.fotolia.de

Schaumfestiger wird gelegentlich auch als Haarschaum bezeichnet. Er gehört zu den Stylingprodukten für das Kopfhaar und wird in Supermärkten, Drogerien und beim Friseur verkauft.

Anwendungshinweise

Von vielen anderen Stylingprodukten unterscheidet sich der Haarschaum vor allem dadurch, dass er in das handtuchfeuchte Haar eingearbeitet wird. Je nach Haarlänge benötigt man eine unterschiedliche Menge des Schaumfestigers. Der Schaumfestiger wird durch Kneten mit dem Haar in Verbindung gebracht.

Bei langen Haaren ist es empfehlenswert den Kopf vornüber zu beugen und dann den Festiger einzukneten. So kann man sicherstellen, dass auch alle Haarpartien gleichmäßig mit dem Mittel behandelt werden. Zusätzlich bekommt das Haar besonders viel Volumen durch diese Prozedur, sodass diese Behandlung auch für kürzeres aber sehr feines Haar zu empfehlen ist.

Der Schaumfestiger wird nicht wieder ausgespült, sondern bleibt im Haar. Anschließend wird das Haar beim Föhnen in Form gebracht. Dies geschieht durch Bürsten und Kämmen, auf denen das Haar während des Formens durch den Fön getrocknet wird. Anstelle der Behandlung mit Kamm und Bürste ist es auch möglich das Haar auf Lockenwickler zu drehen und so in Form zu bringen.

Wirkung

Durch den Schaumfestiger bildet sich ein ganz feiner, leicht klebriger Film auf der Haaroberfläche. Dadurch lässt sich das Haar leichter kämmen und frisieren. Das Haar wird elastischer, wodurch es zugleich formbeständiger wird. Oft sind dem Schaumfestiger noch pflegende Substanzen beigemischt, beispielsweise für trockenes oder coloriertes Haar.

Verschiedene Arten für spezielle Bedürfnisse

Wer vor einem Kosmetikregal mit Schaumfestigern steht, wird schnell feststellen, dass es verschiedene Arten gibt, die auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Haartypen abgestimmt sind. Auch kann man seine Auswahl in Abhängigkeit des gewünschten Effekts treffen. Zu den Angeboten gehören beispielsweise:

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Schaumfestiger

Schaumfestiger richtig anwenden

Schaumfestiger richtig anwenden

Für ein optimales Ergebnis ist die Menge des Festigers ausschlaggebend, aber auch die Technik, mit der der Schaum in das Haar eingebracht wird.

Allgemeine Artikel zu Schaumfestigern

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen