Rastalocken

Auch als Rastas bezeichnete und vor allem in der Reggae-Szene beliebte Frisur aus Afrika

Die Frisur der Rastalocken (Rastas) stammt ursprünglich aus Afrika. Dabei werden die langen Haare zu vielen ganz kleinen Zöpfen geflochten. Optisch ähnlich, aber dennoch nicht das Selbe sind sogenannte Dreadlocks, bei denen die Haare verfilzt sind.

Junge Frau hebt ihre langen braun-blonden Rastazöpfe hoch
showing the dreadlocks © Valua Vitaly - www.fotolia.de

Mit Rastalocken wird eine Frisur bezeichnet, die ihren Ursprung in Westafrika hat. Sie ist seit Jahren vor allem bei Jugendlichen beliebt und wird auch mit dem englischen Namen Braids bezeichnet. Dies bedeutet übersetzt so viel wie "geflochte". Denn bei Rastalocken handelt es sich um eine Frisur, die aus unzähligen feinen Flechtzöpfen besteht.

Die optimale Haarlänge

Da in den Locken meistens noch künstliche Haare mit eingeflochten werden, ist mit Braids eine Haarverlängerung möglich. Experten können diese aufwendige Frisur bereits in Haare von etwa fünf Zentimeter Länge einflechten. Die Frisur hält jedoch dauerhafter, wenn das eigene Haar länger ist. Durch das Einarbeiten künstlicher Haarsträhnen wird das Eigenhaar geschont. Denn Rastalocken werden am Ende oft mit großer Hitze verschweißt.

Varianten

Besonders wichtig für die Haltbarkeit der Frisur ist der Ansatz; je nachdem wie er geflochten ist, halten sie einige Tage oder bis zu zweieinhalb Monate. Rastalocken können im Stil und in der Art der Ausführung variieren.

Sehr breite Varianten werden auch als

  • Casama Braids

bezeichnet, sie sind nach ihrem Ursprungsort in Senegal benannt. Rastalocken, die sehr dünn geflochten sind, werden auch als

  • Micro Braids

bezeichnet. Sind sie nur im Ansatz geflochten, wird diese Frisur als Open Braids bezeichnet.

Sowohl Frauen als auch Männer können diese Art von Locken tragen. Die Ausführung dieser Frisur dauert jedoch je nach Haarlänge, zwischen zwei und zwölf Stunden, sodass Rastalocken keine Frisur sind, die kurzfristig vom Friseur gestaltet werden kann.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Rastalocken

Allgemeine Artikel zum Thema Rastalocken

Die richtige Pflege von Dreadlocks

Die richtige Pflege von Dreadlocks

Damit die Dreadlocks nicht wieder ausdröseln oder durcheinander gewühlt aussehen, sollte eine richtige und regelmäßige Pflege vorgenommen werden.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen