Haare selber schneiden mit Haarschneidegerät oder Schere

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Scheren und Rasierer auf weißem Hintergrund
clippers and scissors © zimmytws - www.fotolia.de

Wenn die Haare mal wieder geschnitten werden müssen, muss man nicht unbedingt einen Friseur aufsuchen. Ebenso gut kann man die Haare sowohl bei einer Damen- als auch einer Herrenfrisur selber schneiden mit einem Haarschneidegerät oder einer Schere.

Braucht man einen neuen Haarschnitt, dann muss dieser nicht unbedingt von einem Fachmann gemacht werden, denn ebenso kann man dies auch selber zu Hause mit einem Haarschneidegerät oder einer Schere machen. Insbesondere wenn es nicht um komplizierte Schnitte handelt, sondern die Haare schlichtweg gekürzt werden sollen, ist ein selber gemachter Haarschnitt in der Regel völlig unproblematisch und im Handumdrehen zu machen.

Das Haarschneidegerät

Eine Möglichkeit, die Haare selber zu schneiden ist die Verwendung eines Haarschneidegeräts. Dieses ist in jedem Fachhandel erhältlich und eignet sich besonders gut zum Schneiden von Kurzhaarfrisuren für Herren, bei denen die kompletten Haare auf einer Länge sind. Mit ein wenig Übung gelingt ein guter Schnitt meist im Handumdrehen, da man das Haarschneidegerät üblicherweise auf die gewünschte Haarlänge einstellen kann.

Die Friseurschere

Die klassische Schere eignet sich hingegen für stufig geschnittene Herrenfrisuren sowie für alle Damenhaarschnitte. Insbesondere wenn das Haar bereits ohnehin einen Schnitt von einem zurück liegenden Friseurbesuch hat, kann man diesen mit einer Schere ganz einfach immer wieder auffrischen, in dem man die Spitzen alle paar Wochen gleichmäßig kürzt. Auf diese Weise hat man sich das Geld für das Schneiden der Spitzen, das in der Regel auch beim Friseur keinen großen Aufwand verursacht, gespart. Verwenden sollte man beim Haareschneiden jedoch in jedem Fall keine x-beliebige Schere, sondern möglichst eine gute Friseurschere, da diese die Haare optimal, ohne Knickstellen oder eine zu starke Beanspruchung der Haarenden, kappen kann.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: clippers and scissors © zimmytws - www.fotolia.de

Infos und Tipps rund ums Haareschneiden

Artikel-Kategorien

Artikel teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren