Passende Haarschnitte für längliche Gesichter

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Seitenansicht asiatische junge Frau mit modischem Bobschnitt
Asian beauty © excalibur - www.fotolia.de

Es kommt sehr häufig vor, dass eine Frisur bei einem anderen Menschen als sehr ansprechend und schön empfunden wird, lässt man diese allerdings auf dem eigenen Kopf nachstylen und schneiden folgt meist eine große Enttäuschung. Die gewählte Frisur sollte nicht nur nach den eigenen Vorlieben gewählt werden, es muss auch auf den Typ sowie die Gesichtsform geachtet werden.

Ein längliches Gesicht bestimmen

Ein längliches Gesicht wirkt, wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, sehr schmal und langgezogen. Es zeichnet sich durch eine hohe Stirn oder ein langes Kinn aus. Die Wangenpartie ist, im Gegensatz zu einem ovalen Gesicht, sehr flach und insgesamt weniger breit als der Abstand zwischen Stirn und Kinn.

Passende Frisuren

Durch die passende Frisur soll einem länglichen Gesicht mehr Fülle gegeben sowie die länglich wirkende Kontur aufgelockert werden. Die Haare sind idealerweise auf eine mittlere Länge geschnitten. Auch zu empfehlen ist ein Bobschnitt. Soll das längliche Gesicht verkürzt werden kann dies mit einem langen, gerade geschnittenem Pony geschehen.

Stufen umschmeicheln das Gesicht und lockern die sehr schmale Kontur auf. Wer die Haare lang tragen möchte, sollte auf ein Styling achten, welches viel Volumen an den Seiten und wenig Volumen am Oberkopf aufweist. So wirken die schmale Kontur des Gesichtes und die Wangenpartie voller.

Frauen mit einem länglichen Gesicht können auch den beliebten und praktischen Pferdeschwanz gut tragen. Grundsätzlich sind Locken oder leichte Wellen in den Haaren bei einem länglichen Gesicht sehr zu empfehlen.

Das sollte man vermeiden

Wer ein längliches Gesicht hat sollte es vermeiden zu viel Volumen auf den Oberkopf zu stylen. Das heißt die vordere Haarpartie zu einer Haartolle nach hinten zu stecken oder zu viel toupieren sind tabu. Dies streckt das Gesicht zusätzlich und lässt es noch länger wirken.

Auch sehr kurze, in die Höhe gestylte Kurzhaarschnitte sind nicht zu empfehlen. Sind die Haare sehr lang und glatt sollte mindestens das untere Drittel der Haare gestuft werden.

Frisuren für Männer

Männer haben zwar grundsätzlich weniger Möglichkeiten beim Haarschnitt und dem passenden Styling, dennoch sollte man bei einer länglichen Gesichtsform einiges beachten. Besonders vorteilhaft wirken die Haare auf eine halblange Länge mit geradem Pony geschnitten. Die hohe Stirn wird kaschiert und das Gesicht insgesamt optisch verkürzt.

Volumen an den Seiten lässt das Gesicht breiter wirken. Unvorteilhaft wirken zum Beispiel sehr lange Haare mit einem Mittelscheitel oder sehr kurze Haare. Auch ein Igelschnitt ist nicht zu empfehlen.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Asian beauty © excalibur - www.fotolia.de

Artikel-Kategorien

Artikel teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren