Fußdeo, Fußspray, Schuhdeo - Produkte gegen Fußschweiß

Wer heutzutage unter Schweißfüßen leidet, muss sich keine allzu großen Sorgen machen. Diverse Kosmetikfachläden, Drogerien und Apotheken bieten viele wirksame Produkte gegen Fußschweiß an. Sie können sich - je nach Belieben - für Fußdeo, Fußspray oder auch Schuhdeo entscheiden. Wichtig ist, dass Sie Ihre Füße regelmäßig waschen und pflegen, so hat Fußschweiß keine Chance.

Wer seine Schweißfüße bekämpfen will, findet dafür eine ganze Reihe an hilfreichen Produkten

Wer an Schweißfüßen leidet, dem ist das besonders in Gesellschaft und in Umkleidekabinen peinlich. Sie müssen allerdings kein Zeichen für ungenügende Hygiene sein, sondern können auch die Hyperhidrosis plantaris, die übermäßige Schweißabsonderung anzeigen.

Damit es erst gar nicht zu Schweißfüßen kommt, ist es ratsam vorzubeugen. Tragen Sie nur hochwertige Baumwollsocken oder Socken aus Schurwolle. Achten Sie darauf, dass Ihre Schuhe nicht zu eng sind und bevorzugen Sie Schuhwerk aus echtem Leder und atmungsaktiven Materialien.

Im Sommer sollten Sie so oft wie möglich barfuß laufen, so können Ihre Füße atmen und bilden nicht so schnell Schweiß. Außerdem sollten die Socken täglich gewechselt und die Füße jeden Tag gewaschen werden.

Mit speziellen Produkten gegen Schweißfüße ankämpfen

Der Markt bietet außerdem vielfältige Produkte wie Sprays oder Einlegesohle zum Beispiel aus Zedernholz gegen den Schweißfuß. Fußbäder mit Gerbsäure oder Puder mit Gerbsäuresubstanz sind ebenso ein Weg, den Fußgeruch in Griff zu bekommen.

Fußdeodorant

Fußdeo wirkt mit seinen bewährten Inhaltsstoffen wirksam gegen Fußschweiß. Die Füße bleiben trocken, es bildet sich kein lästiger Fußgeruch. Außerdem werden Ihre Füße so zusätzlich gegen Fußpilz geschützt.

Auch die Anwendung von Fußdeo ist kinderleicht. Sprühen Sie das Deo einfach auf die gewaschenen und trockenen Füße auf. Sie werden sofort eine kühlende Wirkung verspüren und angenehm überrascht sein. Wer möchte, kann das Fußdeo auch mehrmals täglich verwenden.

Fußspray

Heutzutage gibt es Fußsprays mit den verschiedensten Wirkungen. Die meisten Fußsprays wirken jedoch ähnlich wie Fußdeodorants, nämlich kühlend.

Viele Fußsprays desinfizieren die Füße jedoch zusätzlich und schützen so vor Fußpilz. Zusätzlich werden müde und brennende Füße erfrischt und sind sofort wieder "einsatzfähig".

Schuhdeodorant

Sie werden sich bestimmt fragen, was ein Schuhdeo sein soll. Dies ist eine relativ neue, jedoch sehr praktische und wirksame Erfindung.

Das Spray wird hier nicht auf den Fuß, sondern auf die Innenseite von Schuhen aufgetragen und sorgt dort für angenehme Trockenheit. Das Schuhdeo wird vor der Anwendung geschüttelt und auf die trockenen Schuhe aufgetragen. Fußgeruch wird so verhindert.

In Kombination mit Fußdeo oder Fußspray werden Ihnen Schweißfüße in Zukunft keinerlei Probleme mehr bereiten.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Deodorant stick © Timur Anikin - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema