Eau de Toilette für den Mann

Leichte Düfte für Männer

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Parfümflasche gekippt steht auf Ecke, blauer Hintergrund
close up of perfume bottle on blue background © Alena Root - www.fotolia.de

Eau de Toilette enthält im Vergleich zum Parfum einen wesentlich geringeren Anteil an Duftessenzen und ist durch den leichteren Duft daher besonders gut für den Alltag geeignet.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]
Werbung

Eau de Toilette hat im Vergleich mit Parfum einen deutlich geringeren Anteil an Duftstoffen. Die Konzentration des eigentlichen Parfumstoffes liegt hierbei nur bei circa 6 bis 9 Prozent, wohingegen ein richtiges Parfum eine Konzentration von bis zu 30 Prozent haben kann. Handelt es sich um ein sehr intensives Parfum sind sogar bis zu 40 Prozent möglich.

Somit hat das Eau de Toilette einen viel leichteren Duft als ein Parfum, der bei Weitem nicht so intensiv ist. Es eignet sich daher optimal, wenn man keinen aufdringlichen, sehr hervor stechenden Duft tragen möchte und kann somit ideal im Alltag getragen werden.

Ohnehin ist Eau de Toilette für den Mann meist intensiver im Duft, da häufig starke Leder- oder Holzduftnoten eingesetzt werden, da dies die am meisten verwendeten Duftstoffe bei Parfums und bei Eau de Toilettes für Männer sind.

Grundsätzlich steht jedoch die gesamte Bandbreite an unterschiedlichen Düften für den Herrn zur Auswahl, wobei besonders die Düfte der bekannten Luxusdesigner sehr beliebt sind. Populär sind beispielsweise die Eau de Toilettes von Hugo Boss, Yves Saint Laurent oder auch Joop.

Themenseite teilen

Grundinformationen und Hinweise zu Eau de Toilette für den Mann

Allgemeine Artikel zu Eau de Toilette für Männer

Klassische Duftnoten für Männer

Klassische Duftnoten für Männer

Die beliebtesten Düfte für Männer sind solche, die besonders maskulin und herb wirken. Dazu zählen unter anderem Duftnoten wie Pinienholz oder Tabak.

  • 4693 Lesungen
  • 2.5 von 5 Sternen

Verwandte Themen