Button Down: Der Lieblingsrock aus den 70er Jahren

Wir verraten, was diesen Trend auszeichnet und wie man ihn am besten kombiniert

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Spatzen pfeifen es schon von allen Dächern: Die 70er Jahre erleben aktuell ein riesiges Comeback, inklusive

Und noch ein Kleidungsstück erscheint plötzlich wieder auf der Bildfläche; eines, das wir selbst lange Zeit kaum beachtet haben: Der Button Down Skirt!

Individuell durchgeknöpft

Aus dem Englischen übersetzt, weiß man sofort, was damit gemeint ist: Ein Rock, der von oben bis unten durchgeknöpft ist - und zwar am besten mit richtig auffälligen, großen, farbigen oder zum Beispiel metallisch glänzenden Knöpfen! Dabei gilt das Motto: Hauptsache

  • Knopf,
  • Farbe,
  • Material und eventuell
  • Print

können ganz nach Lust und Laune ausgewählt werden. So macht der Button Down Skirt je nach Auswahl in beispielsweise

mal im Büro, mal im Club eine gute Figur.

Gekonnt kombiniert

Kombinationsstark ist der neue Trendliebling auch noch. Allerdings möchte er bitte auch im Rampenlicht stehen! Deshalb: Keine langen Shirts oder Pullis, die den Rock verdecken, stattdessen Bluse und T-Shirt schön ordentlich in den Rock stecken. Besonders stilecht wird's übrigens mit einem leichten Rollkragenshirt.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 06.03.2015
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Röcke

Unkompliziert und trendy: Der Maxirock

Es gibt so Kleidungsstücke, bei denen fragt man sich, wie es eigentlich die ganze Zeit ohne geklappt hat. Der Maxirock ist so ein Kandidat: Se...