Thommy Hilfigers neue Trendfarbe ist Kaki

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Bekannt wurde Thommy Hilfiger durch seine klaren Farben und seinen adretten Stil. Den möchte der Modedesigner nun aufpeppen. Dazu bringt er in der neuen Kollektion Stücke in Khaki ins Spiel. Er gibt im britischen Modemagazin "InStyle" Tipps, wie der sich die ideale Kombination vorstellt. So empfiehlt er, stets zu Khaki zu greifen, wenn es um Trenchcoats, Röcke oder Hosen geht. Die lassen sich dann mit dem passenden Begleitteil in jeden Modestil integrieren.

Wichtig ist dem Designer, dass man seine Mode über einen langen Zeitraum tragen kann. Seiner Meinung nach, lohnt es sich, ein besonders langlebiges Teil zu kaufen, das man dann in jeder Saison aufhübscht. Durch Accessoires oder Änderungen in Details, sehen die Stücke immer wieder neu aus.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 149 Bewertungen
  • 560 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=53852

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Modedesigner

Mit Fashion der Finanzkrise trotzen

Das ist eine Idee von Karl Lagerfeld. Wenn mehr hochpreisige Couture-Kleidung gekauft würde, könnten Arbeitsplätze geschaffen werden. Dazu sol...