Benutzt ihr noch Notizbücher oder nur noch Handys?

Gast
lilu20

Hallöchen!

Ich habe manchmal das Gefühl das ich irgendwie der einzige Mensch bin der noch normale und altmodische Terminkalender benutzt. Alle meine Freunde verwenden nur nich ihre iPhones oder Handys um sich Termine zu notieren. Ich hänge aber irgendwie an meinem Büchlein. Wie ist das bei euch? Was findet ihr besser?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10022 Beiträge
  • 10029 Punkte

@lilu20

Ich finde Papier eindeutig besser. Da bin ich genauso, ich habe sowohl einen Terminkalender in Papier als auch ein Notizbuch. Da steh ich voll auf gutes Papier und Füller schreiben.

Mitglied hokulani ist offline - zuletzt online am 30.08.12 um 07:19 Uhr
hokulani
  • 478 Beiträge
  • 570 Punkte

Sehe...

... ich genauso, außerdem kann der Akku mal leer werden oder im schlimmeren Fall das Telefon kaputtgehen. Dann sind die Eintragungen weg.

Ich liebe meine Agenden. Und freue mich immer wieder an meinen Eintragungen in schöner Schrift.

Darkness_Dynamite
  • 2160 Beiträge
  • 2168 Punkte

Handy

Termine notiere ich eigentlich nur in meinem Handy, falls ich sie ueberhaupt notiere. Auf Notizbuecher habe ich keine Lust, auf Kalender ebenso nicht. Im Handy geht es ganz einfach, man kriegt sogar eine Erinnerung geschickt; in das Notizbuch zu gucken, wuerde ich sicher vergessen.

Mitglied lavani ist offline - zuletzt online am 15.03.11 um 13:06 Uhr
lavani
  • 12 Beiträge
  • 12 Punkte

Kalender

Ich brauch immer einen Kalender. Ich kann das nicht irgendwie im Handy haben, da verpeil ich das ....ich muss das immer alles schwarz auf weiß auf Papier haben!! ;D

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 1006 Beiträge
  • 1019 Punkte

Handy

Ich habe zwar auch ein Notizbuch aber das sieht im Dezember noch genau so aus wie im Januar. Termine werden grundsätzlich im Handy gespeichert. Anderwertige wichtige Notizen kommen an einem Klebezettel an den Rechner oder Schreibtisch.

Gast
Laura

Definitiv altmodisch mit Stift und Papier

Ich bin da immer noch ganz altmodisch unterwegs und greife auch auf Stift und Papier zurück!! Kennt jemand den Klarheit-Kalender, schaut mal hier www.klarheit.de. Ich muss den einfach weiterempfehlen, find den so klasse.

Die Struktur von dem Kalender hat mir total gefallen und mir richtig geholfen einen Kalender /Notizbuch richtig zu verwenden. Anders als andere Kalender wird man bei Klarheit erstmal gebeten, die eigenen Ziele festzulegen. Hatte ich ehrlich gesagt keinen Bock drauf, weil ich das immer super schwierig finde, hat sich aber mehr als ausgezahlt. Ich bin viel fokussierter in meinem Alltag. Während man Klarheit im Alltag nutzt, wird man mit monatlichen reviews immer wieder gebeten, den aktuellen Stand der gesteckten Ziele zu beschreiben. Sehr zu empfehlen.

Mitglied Sportfan1 ist offline - zuletzt online am 05.09.16 um 14:25 Uhr
Sportfan1
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Smartphone

Ich bevorzuge inzwischen das Smartphone. Das Notizbuch vergisst man schnell einmal, an sein Smartphone denkt man aber fast immer. Deshalb ist für mich das Smartphone die bessere Wahl

Mitglied Hanna89 ist offline - zuletzt online am 29.08.16 um 20:23 Uhr
Hanna89
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Ich benutze das Handy als Kalendar, aber wenn es darum geht Notizen zu machen, greife ich doch lieber zu Stift und Papier. Vor allem beim Brainstorming, da macht sich das mit schreiben immer besser.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Henndrick
  • 1541 Beiträge
  • 1551 Punkte

Ich habe immer einen Jahreskalender in dem ich mir die Sachen aufschreibe und notiere ist zwar althergebracht aber ich mag diesen Klassiker der Gedankenstütze.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Notizbücher erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ohne mein Notizbuch kann ich nicht leben!

Ich muss mir wirklich immer alles aufschreiben, dass ist schon ein richtiger Zwang. Ohne mein Notizbuch und meine To Do Liste würde ich komple... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von hokulani

Was schreibt man alles in ein Notizbuch?

Man sieht ja ab und zu in der Bahn oder sonst wo in der Stadt leute, die in ihren Notizbüchern rumkritzeln. Doch ich frage mich, was kritzeln... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Darkness_Dynamite

Sind Moleskines ihren Preis wert?

Tag, ich komm ohne mein Notizbuch überhaupt nicht aus. Spontane Einfälle, Termine, Telefonnummern - alles wird in meinem treuen Begleiter gesa... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von hokulani

Den Kalender immer dabei

Hallo, ich haben meinen Kalender immer dabei, deswegen brauch ich auch kein gesondertes Notizbuch, in den Kalender kommt fast wie in ein Tageb... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von hokulani

Führt ihr ein Tagebuch?

Würd mich mal interessieren, wieviel Leute das noch so machen. Ich selber führe ein tagebuch und das schon seit Jahren. Das Entscheidende ist,... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Stardreamer

Tagebuch am Abend oder nächsten Morgen führen?

Hallo, wie macht ihr das mit eurem Tagebuch? Wann schreibt ihr die Sachen vom Tag rein? Immer am Abend oder am nächsten morgen vom Tag davor? ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Katarina1995

Sinn und Zweck Traumtagebuch

Ich habe gehört,daß einige Leute ein Traumtagebuch führen.ich kann mir nicht vorstellen für was das gut sein soll.Kann mir das jemand von euch... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von nicki39

Empfehlung für spannende Biografie

Hey Leute! Ich lese viel und gerne, aber bisher war noch keine Biografie dabei. Ich habe bisher einfach noch von keiner gehört, die mic... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Auch mit 26 noch Tagebuch schreiben?

Hallo alle miteinander, ich bin nun 26 Jahre alt und hatte gestern tatsächlich ein Tagebuch in den Händen. Ich habe wirklich mit dem Gedanken ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Anel-Anna