Frage beantworten

christine
Gast
christine

Parkinsonsyndrom

Bei mir wurde am 20.07.11 ein linksbetontes hypokinetisch-rigides Syndrom Morbus Parkinson, leichte kognitive Beeinträchtigung bezüglich Parkinson in Verbindung mit Insomnie und Auswärtsschielen beider Augen, festgestellt durch die Uniklinik Neurologie.

Ferner wurde am 02.09.11 eine Konvergenzinsuffizienz beider Augen (Auswärtsschielen) mit Doppelbildern in Verbindung mit der Diagnose Parkinsonsyndrom, festgestellt durch die Augenklinik, Sehschule.

Ich bin erst 46 Jahre alt und leide noch unter zahlreichen anderen Erkrankungen.
Liebe Grüße

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren