Ruhe und Entspannung in luftigen Höhen - besuchen Sie das 5-Sterne-Hotel Vigilius Mountain Resorts

Wer Ruhe und Luxus zugleich sucht, der könnte sein Urlaubsziel hoch in den Bergen finden

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Junge Frau mit geschlossenen Augen entspannt im Whirlpool

Die Urlaubszeit verspricht die ersehnte Pause von Stress und Leistungsdruck. Wer die Ruhe sucht, dabei aber nicht auf Luxus verzichten möchte, sollte das 5-Sterne-Hotel „Vigilius Mountain Resorts“ zu seinem Urlaubsziel machen.

In diesem Hotel inmitten der Alpen im Südtirol kann man im wahrsten Sinne des Wortes über den Dingen schweben, denn man erreicht das Gelände nur über einer Seilbahn. Mir dieser legt man eine Höhe von 1.500 Metern zurück und betritt dann das Hotelgelände, dass vom Architekten Matteo Thun geplant und realisiert wurde; ein Meister seines Faches.

So sieht die Welt von oben aus

Das Hotel ist so gelegen, dass der Gast einen atemberaubenden Ausblick über Berge und Täler hat. Das innere des Hotels lässt jedoch vergessen, dass man in einer Schneelandschaft ist, denn die Innenausstattung strahlt Wärme und Geborgenheit aus. Man wird nicht von Kitsch erdrückt, sondern erlebt wunderbares Ambiente aus Holztäfelungen, Luxus und warmem Licht.

Das Angebot des 5-Sterne-Hauses lässt keinen Entspannungswunsch offen. Massagen, eine Poolanlage mit Solewasser und kulinarische Leckerbissen jeder Art erwarten den Gast des Hauses. Wer entspannt und mit neuer Kraft und Motivation aus dem Urlaub kommen möchte, hat ihr eine gute Adresse.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Young girl relaxing in Jacuzzi © Max - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Tourismusverbände

Reiselust der Deutschen nimmt ab

Das Europäische Tourismus Institut (ETI) hat eine Studie durchgeführt, die ergeben hat das die Deutschen im Jahr 2008 weniger verreist sind al...