Wellnesshotels St. Gallen

Wellnesshotels im Vierländereck

St. Gallen, im Vierländereck gelegen, ist landschaftlich schön und bietet ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Wellnessfans finden hier den idealen Ort für entspannte und erholsame Ferien.

Luxus-Lounge in edelem Schwimmbad, in Hotel, zur Entspannung, helle Liegen, Blick aus Fenster
piscine © thierry burot - www.fotolia.de

Südlich des Bodensees in der Ostschweiz umschließt der Kanton St. Gallen die Kantone des Appenzeller Landes. Südlich des Kantons mit Hauptort St. Gallen liegt der Walensee und westlich der Zürichsee.

Die beliebtesten Orte für einen Besuch in St. Gallen sind eher die kleineren, wie beispielsweise Bad Ragaz. Hier findet man die Ruhe, nach der man sich gesehnt hat. Aber die hügeligen Landschaften oder gebirgigeren Stellen sind ebenso interessant für Sportler wie das Gebiet um den Bodensee.

Nachtleben und reges Kulturgeschehen inklusive Weltkulturebe finden sich im Hauptort des Kantons. In den meisten der kleinen Städtchen St. Gallens finden sich passend dazu hochwertige Erholungsanlagen und Wellnesshotels, die für die angemessene Unterbringung bei einem abwechslungsreichen Besuch in diesem Kanton sorgen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom

Grundinformationen und Hinweise zu Wellnesshotels St. Gallen

Allgemeine Artikel zum Thema CH - St. Gallen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen