Stoffwechselmassage - Wirkung und Anwendungsgebiete

Junge Frau genießt Rückenmassage

Die Stoffwechselmassage zur Verminderung von Wassereinlagerungen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unter einer Stoffwechselmassage versteht man eine gesundheitsfördernde Ganzkörpermassage. Zu den Anwendungsgebieten der Stoffwechselmassage zählen Wassereinlagerungen im Körper; zudem dient sie der Unterstützung des Kreislaufs. Es gibt einige Massageformen, die zu den Stoffwechselmassagen gezählt werden. Lesen Sie über die Wirkung und die Anwendungsgebiete von Stoffwechselmassagen.

Stoffwechselmassage - Generelle Merkmale und Wirkung

Ziel und Zweck einer Stoffwechselmassage ist die Aktivierung des Stoffwechsels und der Abbau von Schadstoffen im Organismus. Zudem sollen Wasseransammlungen im Körper vermindert und der Kreislauf unterstützt werden.

Zu den Stoffwechselmassagen gehören unter anderem:

Generell wird bei diesen Massagen auf kräftigere Handgriffe gesetzt. Des Weiteren kommen spezielle Salben und Öle zur Anwendung, die die Schlackenausscheidung und Durchblutung verbessern.

Schwarzhaarige Frau bei einer Schröpfbehandlung, drei Schröpfgläser auf dem Rücken
Schwarzhaarige Frau bei einer Schröpfbehandlung, drei Schröpfgläser auf dem Rücken

Anwendungsgebiete

Bei diesen Massagen werden zum einen bestimmte Handgriffe ausgeführt und zum anderen spezielle Materialien zur Unterstützung eingesetzt. Auf diese Weise soll der Organismus von schädlichen Schlacken befreit sowie Kreislauf und Durchblutung angeregt werden. Auch angestaute Lymphflüssigkeit wird zum Abfluss gebracht.

Darüber hinaus trägt eine Stoffwechselmassage zu wohltuender Entspannung und zu einem verbesserten Hautbild bei. Stoffwechselmassagen können auch begleitend zu einer Diät ausgeführt werden.

Unterstützung beim Abnehmen

Besonders beliebt ist die Stoffwechselmassage, wenn es darum geht, etwas an Gewicht zu verlieren. Wer dauerhaft abnehmen, ohne dass es zum Jojo-Effekt kommt, braucht einen gesunden und kraftvollen Stoffwechsel.

Aufwändigster Prozess in diesem ist die Verdauung des Menschen. Nicht selten kommt es in diesem Bereich zu Beschwerden wie

Durch die Stoffwechselmassage können solche Schwierigkeiten gelindert werden. Zudem hilft die entspannende Behandlung der zusätzlichen Verdauungsanregung.

Beliebt in diesem Zusammenhang ist die Verwendung unterschiedlicher ätherischer Öle - der Gewebewasser- und Fettabbau kann etwa durch

  • Rosmarinöl
  • Birkenöl und
  • Zitronenöl

verstärkt werden.

Grundinformationen zur Stoffwechselmassage

  • Stoffwechselmassage - Wirkung und Anwendungsgebiete

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Outside Massage © EastWest Imaging - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Woman Getting Cupping Treatment At Spa © Andrey Popov - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema