Unterschiedliche Anwendungsgebiete der Stoffwechselmassage

Junge Frau genießt Rückenmassage

Die Stoffwechselmassage zur Verminderung von Wassereinlagerungen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unter einer Stoffwechselmassage versteht man eine gesundheitsfördernde Ganzkörpermassage. Sie dient zur Verminderung von Wassereinlagerungen im Körper sowie zur Unterstützung des Kreislaufs.

Ziel und Zweck

Ziel und Zweck einer Stoffwechselmassage ist die Aktivierung des Stoffwechsels und der Abbau von Schadstoffen im Organismus. Zudem sollen Wasseransammlungen im Körper vermindert und der Kreislauf unterstützt werden.

Zu den Stoffwechselmassagen gehören unter anderem:

Anwendungsgebiete

Bei diesen Massagen werden zum einen bestimmte Handgriffe ausgeführt und zum anderen spezielle Materialien zur Unterstützung eingesetzt. Auf diese Weise soll der Organismus von schädlichen Schlacken befreit sowie Kreislauf und Durchblutung angeregt werden. Auch angestaute Lymphflüssigkeit wird zum Abfluss gebracht.

Darüber hinaus trägt eine Stoffwechselmassage zu wohltuender Entspannung und zu einem verbesserten Hautbild bei. Stoffwechselmassagen können auch begleitend zu einer Diät ausgeführt werden.

Grundinformationen zur Stoffwechselmassage

  • Unterschiedliche Anwendungsgebiete der Stoffwechselmassage

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Outside Massage © EastWest Imaging - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema