Unterschiedliche Anwendungsgebiete und Geschichte der schwedischen Massage

Blonde Frau in weißem Handtuch liegt auf Rücken und wird massiert

Die Schwedische Massage zur Anregung der Körperfunktionen

Unter einer schwedischen Massage versteht man die klassische Form der Massage. Sie kommt vor allem am Rücken zur Anwendung, kann aber auch als Ganzkörpermassage ausgeführt werden.

Ziel und Zweck

Ziele der schwedischen Massage, die auch als klassische Massage bezeichnet wird, sind:

  1. die Anregung der Körperfunktionen
  2. die Verbesserung der Hautstruktur
  3. das Erreichen von Entspannung

Die schwedische Massage gehört zu den am häufigsten angewandten Massagebehandlungen.

Entwicklung

Zu ihren Begründern gehört der schwedische Dichter und Autor Pehr Henrik Ling (1776-1839), der die Schwedische Gymnastik ins Leben rief. 1813 gründete Ling, der als Fecht- und Gymnastiklehrer arbeitete, in der schwedischen Hauptstadt Stockholm das Zentralinstitut für Heilgymnastik und Massage. Zudem entwickelte er bestimmte Handgriffe wie:

  • Drücken
  • Reiben
  • Kneipen
  • Hacken
  • Walken

Später übernahmen die Amerikaner die Technik der schwedischen Massage.

Ende des 19. Jahrhunderts fand diese Massageform durch den Orthopäden Albert Hoffa (1859-1907) auch den Weg nach Deutschland. Dieser gab der schwedischen Massage den nötigen Feinschliff und verbreitete sie in der Form, die noch heute auf der ganzen Welt von Masseuren, Ärzten und Physiotherapeuten praktiziert wird.

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete der schwedischen oder auch klassischen Massage sind vor allem:

Wann eine schwedische Massage nicht angewandt werden sollte

Darüber hinaus kann sie auch zur Entspannung dienen.

Nicht zur Anwendung kommen darf die Massage hingegen bei:

Wirkung

Die positive Wirkung der schwedischen Massage zeigt sich vor allem in der Förderung der Durchblutung und der Lockerung der Muskeln. Auch die Haut kann von der Anwendung profitieren. Zudem wirkt die Massage überaus entspannend auf Körper, Geist und Seele.

Grundinformationen zur Schwedenmassage

  • Unterschiedliche Anwendungsgebiete und Geschichte der schwedischen Massage

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Massage at the day spa © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema