Pantai Luar

Massagetechnik mit Kräuterstempel aus Indien

"Pantai Luar" bedeutet "An neuen Ufern" und erschien als passende Bezeichnung für eine der an sich in weiten Teilen Asiens seit langem unter anderem Namen gepflegten Stempelmassagen. Diese Anwendungen sind europäischen Bedürfnissen angepasst worden.

Pantai Luar Massage mit Kräuterstempel auf Rücken einer Frau
Massage Pantai Luar © Günter Menzl - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Pantai Luar

Pantai Luar ist eine besondere Form der Ganzkörpermassage und bedarf, wie viele andere Massagen auch, einer speziell anzuwendenden Technik. Diese Art der Massage stammt aus Indien und der Begriff "Pantai Luar" bedeutet übersetzt so viel wie "An neuen Ufern".

Anwendung

Die Anwendung der Pantai Luar Massage erfolgt am ganzen Körper, wobei Bestandteile aus Kräutern und Öl eine wichtige Bedeutung haben. So wird vor Beginn der eigentlichen Massage zunächst der gesamte Körper mit Kräuterwasser befeuchtet.

Anschließend wird er mit einem Öl aus Früchten und Kräutern eingerieben, welches zuvor bis auf eine Temperatur von 120 Grad erwärmt worden ist. In diesem Öl werden dann Kräuterstempel in Form von Laken mit Kräutern erwärmt. Der Körper wird dann in der folgenden Behandlung mit diesen heißen Stempeln massiert und geklopft.

Wirkung

Die gesamte Anwendung der Pantai Luar Massage soll in der Hauptsache vier positive Effekte auf den Körper haben. Zuerst wirken die Kräuter und Öle zusammen mit der massierenden Anwendung

  • hautstraffend.

Ferner hat die Pantai Luar Massage

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Pantai Luar

Allgemeine Artikel zu Pantai Luar

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen