Massageöl oder Lotion - gut sind beide Varianten

Bei der Verwendung von Massageöl und Lotion ist von persönlichen Vorliebe abhängig

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Glasflasche mit Massageöl, weiße zusammengerollte Handtücher auf Holztisch

Massagelotionen oder Öl, da ist für Massageprofis beinahe eine Gewissensfrage. Der eine schwört auf Öle, der andere bevorzugt Lotionen. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Wohltuend und entspannend wirken beide, doch Lotionen ziehen in der Regel schneller in die Haut ein als Öle. Therapeutisch sinnvoll sind beide.

Vorteile einer Lotion

Viele Menschen mögen das Gefühl, das Massageöl auf der Haut auslöst, anderen ist es eher lästig, wenn das Öl Rückstände auf Kleidung oder Unterlage hinterlässt.

Für die tägliche professionelle Arbeit eines Masseurs sind Lotionen bestens geeignet. Sie lassen sich sehr sparsam auftragen und auch besonders gleichmäßig verteilen. Die zugesetzten Aromastoffe verbreiten einen angenehmen Duft, der ebenfalls entspannend wirkt.

Lotionen sind meist auch leichter abzuspülen als Massageöle: Hier reicht schon das Entfernen mit etwas Wasser. Sind Öle hingegen erst einmal in Handtuch oder Wäsche eingedrungen, können sie nicht mehr so problemlos entfernt werden - dann hilft meist nur noch die Maschinenwäsche.

Bei trockener Haut eignen sich Massageöle

Hat der Massierte eine sehr trockene Haut, die leicht spannt und juckt, sind Öle eine hervorragendes Mittel zur Entspannung und Regeneration. Dir Wirkstoffe dringen tief in die Haut ein und verbessern schon nach wenigen Anwendungen erkennbar das Hautbild. Bei trockener Haut haben sich auch Massagecremes bestens bewährt. Auch sie kann man sehr leicht auftragen.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: massageöl © Hannes Eichinger - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Erotikmassage

Die Nuru Massage

Für ein erotisches Vorspiel, um etwas Neues auszuprobieren oder um das Liebesleben wieder ein wenig aufzufrischen, eignen sich Partnermassagen...

Hautpflege

Welche Inhaltsstoffe wogegen helfen

Massagen sind nicht nur angenehm, sondern auch gesund. Mit dem passenden Öl machen sie jedoch gleich noch viel mehr Spaß zumal die enthaltenen...