Jennifer Aniston unterzieht sich für ihre Hochzeit einer Brustmassage

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Trotz zunehmenden Alters kann Jennifer Aniston in puncto Aussehen noch immer mit ihren 20-Jährigen Konkurrentinnen mithalten. Kürzlich präsentierte sich die 43-Jährige auf einer Gala in einem tief ausgeschnittenen, schwarzen Kleid mit perfektem Dekolleté.

Dennoch scheint Aniston mit ihren Brüsten nicht ganz so zufrieden zu sein. Für ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten Justin Theroux gönnt sie ihrem Vorbau daher ein ganz besonderes Wellness-Programm. Wie ein Insider behauptet, macht sich die Schauspielerin große Sorgen, dass ihre Brüste im Hochzeitskleid keine gute Figur machen könnten und so soll sich Aniston bereits seit 12 Wochen einer speziellen Brust-Massage unterziehen, die die Standfestigkeit des Busens kräftigen soll. Zusätzlich trainiere sie auch gezielt ihre Brustmuskulatur, so die Quelle.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Brustmassage

USA: Krankenhaus bietet Brustmassage an

Wer sich zum ersten Mal zu dieser Art der Schmerztherapie begibt, ist sicherlich sehr nervös - ein Krankenhaus in den USA bietet eine ganz bes...

Büstenhalter

Können BHs Brustkrebs fördern?

Laut amerikanischen Forschern kann der Büstenhalter Brustkrebs fördern. Sehr schlecht wurden die sogenannten Push-Ups-BH bewertet. 4.700 Fraue...