Unterschiedliche Anwendungsgebiete der Body to Body Massage

Junges Paar im Wasser, er hält sie, sie liegt auf Rücken

Die Body to Body Massage zur Stimulierung und Entspannung

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Als Body to Body Massage bezeichnet man eine spezielle erotische Ganzkörpermassage. Dabei erfolgt die Massage durch gegenseitigen Körperkontakt.

Ziel und Zweck

Eine Body to Body Massage gehört in den Bereich der Erotikmassagen. Sie dient zur Stimulierung und zur Entspannung der zu massierenden Person. Diese erotische Massageform stammt aus Asien und kann dort auf eine jahrhundertelange Tradition zurückblicken.

Anwendung

Auch in Deutschland erfreut sich diese besondere Form von Massage zunehmender Beliebtheit. Angeboten wird eine Body to Body Massage von speziellen Massagestudios oder Salons. In herkömmlichen physiotherapeutischen Praxen und Wellnesseinrichtungen findet man sie hingegen nicht.

Bei einer Body to Body Massage ist nicht nur der Körper der zu massierenden Person in der Regel nackt, sondern auch der Masseur oder die Masseuse. Die Massage erfolgt durch gegenseitigen Körperkontakt, wobei der Masseur oder die Masseuse ihren ganzen Körper für die Body to Body Massage einsetzen. Auf diese Weise soll das Körperempfinden der zu massierenden Person stimuliert und innere Entspannung herbeigeführt werden.

Auch die Intimzonen des Körpers finden bei der Durchführung dieser Massageform Beachtung. Zu sexuellen Kontakten kommt es jedoch dabei nicht. Bei dieser Erotikmassage steht eher das Wohlgefühl der zu massierenden Person im Vordergrund.

Grundinformationen zur Body to Body Massage

  • Unterschiedliche Anwendungsgebiete der Body to Body Massage

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Sexy couple in pool © Ben Heys - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema