Zilgrei

Selbstbehandlung gegen Schmerzen

Zilgrei ist eine Selbstbehandlungsmethode, bei der bestimmte Atemtechniken mit Körperbewegungen kombiniert werden. Grundlage ist eine entspannte Bauchatmung mit Atempausen. Verkrampfungen werden gelöst und Fehlhaltungen korrigiert.

3 Frauenbeine in blauen Leggins, jeweils zur Seite auf Yogamatten
adult females in yoga class. © iofoto - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Zilgrei

Vor 20 Jahren entwickelte der amerikanische Chiropraktiker Dr. Hans Greising das ganzheitliche System der Selbstbehandlung gemeinsam mit der Italienerin Adriana Zillo. Die Methode basiert auf einer kombinierten Atmungs- und Haltungstherapie. In Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich wird diese Methode bereits seit Jahren angewandt.

Ziel und Wirkungsprinzip

Diese Anwendung beruht auf den natürlichen, anatomischen und physiologischen Vorgängen im menschlichen Körper. Die Technik wird ganz gezielt zur Normalisierung von Fehlfunktionen eingesetzt. Ziel ist, die Anregung und Unterstützung des Selbstregulierungs- und Selbstheilungsprozesses im Organismus anzuregen. Zilgrei dient als optimale Methode zur Selbstbehandlung.

Durchführung

Vorab geht eine Selbstuntersuchung in Verbindung mit einem Bewegungstest voraus. Sind die Bewegungseinschränkungen und Schmerzsymptome erkannt, so kann mit der Selbstbehandlung begonnen werden. Die Anwendung wird grundsätzlich entgegen der Symptom auslösenden Bewegungsrichtung eingesetzt. Die dabei ausgeführten Bewegungen sind sanft und entspannend und werden mit einer gezielten Atmung kombiniert.

Die eingesetzten Mechanismen führen bei konsequenter und korrekter Anwendung zu einer Selbsterkennung des eigenen Körpers, sowie die Wahrnehmung von psychischen und physischen Zuständen, die den Heilungsprozess ganz gezielt beeinflussen.

Anwendungsgebiete

Die Zilgrei-Methode hat sich bei Erkrankungen

sowie

als sehr wirksam erwiesen. Auch bei

wurden Linderungen erzielt.

hat sich diese Therapieform ebenfalls bewährt.

Zusammenfassend beinhaltet die Zilgrei-Methode eine Kombination aus Atmung und einfachen Bewegungstests zur Entlastungshaltung und Entlastungsbewegung. Diese Technik fördert die Entspannung und den Ausgleich der Muskeln.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Zilgrei

Allgemeine Artikel über Zilgrei

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen