Forum zum Thema Lymphdrainage

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Lymphdrainage verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Kann man die Lymhdrainage auch bei Akne einsetzen?

Hallo! Ich habe eine hartnäckige Akne und werde sie nicht los. Irgendwo habe ich gelesen, daß eine Lympdrainage bei Akne helfen soll. Hat scho... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Matzel

Kann eine Lymphdrainage vorbeugend gemacht werden?

Ich möchte schlimmeren Krankheiten möglichtst frühzeitig vorbeugen. Damit alles richtig "fließt", würde ich gerne eine Lymphdrainage vorbeugen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Strandveilchen

Unzureichend beantwortete Fragen (8)

Mitglied Musclemen91 ist offline - zuletzt online am 17.11.17 um 11:38 Uhr
Musclemen91
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Als Wellnesstherapeut Lymphdrainage anbieten?

Hallo,

Ich bin ausgebildeter WT und mache gerade die 2 Jährige Ausbildung zum Staatlich geprüften Masseur.
In der Zeit der Ausbildung massiere ich nebenher freiberuflich.
Kann ich auch Lymphdrainage beim Kunden durchführen obwohl ich noch nicht die ausbildung abgeschlossen habe ?
Kann ich dies dann bei der Krankenkasse abrechnen ?

Vielen Dank

Mitglied schneeeule63 ist offline - zuletzt online am 11.11.17 um 18:23 Uhr
schneeeule63
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Kosmetische Lymphdrainage

Hallo,
solange du die Ausbildung zum Staatlich geprüften Masseur nicht abgeschlossen hast, kannst du die Lymphdrainage nicht mit der KK abrechnen, wenn du selbständig bist. Bist du angestellt, macht es der Chef.
Du darfst bereuts jetzt schon eine Lymphdrainage durchführen - allerdings nur als kosmetische Ganzkörpermassage. Du darfst in der Wellness nur gesunde Menschen massieren. Als Indikationen kannst du also nennen: Steigerung des Wohlbefinden, mögliche Cellulitereduzierung etc.
Wenn jemand zu dir kommt wegen Lymphödemen, gerade wenn sie organisch bedingt sind (also von Herz, Leber oder Niere kommen) musst du die Person weiterschicken.
Die Lymphdrainage ist noch mal eine spezielle 4-wöchige Ausbildung (zumindest bei den Physios).
Ich hoffe, dies hilft dir weiter.

Mitglied Musclemen91 ist offline - zuletzt online am 17.11.17 um 11:38 Uhr
Musclemen91
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Vielen Dank.
Dies war sehr hilfreich.

Mitglied PFloyd ist offline - zuletzt online am 13.04.17 um 10:01 Uhr
PFloyd
  • 28 Beiträge
  • 36 Punkte

Wächterlymphknoten-Entfernung mit der Folge Lymphstau - hilft jetzt Lympdrainage?

Meiner Frau wurde vor 10 Tagen der Wächterlympknoten entfernt. Zum Glück brauchte sie danach keine Chemo oder ähnlich schlimmes durchmachen.
Es hat sich aber ein Lympstau gebildet-wäre jetzt eine Lymphdrainage hilfreich?
Wer kennt sich aus und könnte mir weiterhelfen?
Herzlichen Dank im Voraus. LG

Mitglied wolfk1 ist offline - zuletzt online am 25.09.15 um 20:05 Uhr
wolfk1
  • 55 Beiträge
  • 65 Punkte
Lymphdrainage

Eine Drainage wäre sicherlich ratsam. Die wirst du ja ohnehin bei einem Fachmann anlegen lassen, der kann euch da sicherlich weiterhelfen.

finnie41
Gast
finnie41

Eine Lymphdrainage kann die Symptome noch verschlimmern.

Mitglied BettyBarclay ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 14:40 Uhr
BettyBarclay
  • 211 Beiträge
  • 257 Punkte

Muss man eine Lymphdrainage immer von einem Physiotherapeuten machen lassen?

Ich habe einige Wasseransammlungen an den Beinen und hörte, dass da eine Lymphdrainage sehr hilfreich wäre.
Muss man diese Anwendung von einem Physiotherapeuten machen lassen, oder könnte man das auch selbst machen.

Mitglied tippstar ist offline - zuletzt online am 20.03.14 um 17:28 Uhr
tippstar
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Lmphdrainage

Hallo betty,
ich bin neu hier und habe deinen beitrag gefunden. hast du es schon mal mit ultraschalltherapie versucht ?
ich kenn da einen der ein sehr gutes gerät hat dafür. bei interesse und fragen meld dich einfach bei mir.
grüße tippstar

Mitglied Brigitte_G ist offline - zuletzt online am 06.09.16 um 12:03 Uhr
Brigitte_G
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Lymphdrainage durch Massage

Liebe Betty,
ich habe in meinem letzen urlaub eine sehr gute erfarung mit einer lymphdrainage gemacht. nachdem ich schon länger die gleichen probleme wie du mit wasseransammlungen hatte, hab ich einen kur-urlaub gemacht.
Die manuelle lymphdranage in verbindung mit einer entschlackungskur hat mir sehr geholfen.

Thomas55
Gast
Thomas55

Ultraschallmassage und Lymphdrainage eine Möglichkeit abzunehmen?

Ich glaube das ja eigentlich nicht, aber... . Hilft das wirklich, man soll durch diese beiden Methoden enorm abnehmen. Wie soll das funktionieren?
Thom

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Thomas55

Hmmm... glaubst du wirklich, den Versprechen dass du ohne etwas an deiner Lebensweise zu ändern abnehmen kannst? Ich nicht. Das kann einfach nicht funktionieren. Du verlierst durch die Lymphdrainage vielleicht kurzzeitig eingelagertes Wasser aber sonst nichts. Dauerhaft abnehmen und das Gewicht halten kannst du nur indem du deine Ernährung umstellst und dich mehr bewegst.

Mitglied lisa_o ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 14:14 Uhr
lisa_o
  • 151 Beiträge
  • 185 Punkte
Ultraschallmassage und Lymphdrainage

Eine Ultraschallmassage und Lymphdrainage sind alleine nicht geeignet um abzunehmen. Man sollte sich gesund ernähren und sporltich aktiv werden. Dann funktioniert das auch mit dem Abnehmen.

Kathrin
Gast
Kathrin

Indikationen für Lymphdrainage und deren Behandlungszeiten

Die Ärzte bei uns weigern sich Zeiten (30' 45' 60') hinter die Verordnung zu schreiben. Jetzt wollen sie eine Aufstellung bei welchen Indikationen welche Behandlungszeiten notwendig sind. Hat schonmal jemand so etwas vorbereitet?

Rehaklinik Sankt-Marien
Gast
Rehaklinik Sankt-Marien
Indikation für Lymphdrainage

Die Indikation für lymphdrainage sind Lymphödeme.
Es gibt allerdings sehr viele verschiedene Lymphödeme und auch verschiedene Anwendungen.
Wenden Sie sich daher am besten an Ihren Lymphologen

Ute
Gast
Ute

Arzt lehnt weitere Lymphdrainagen ab

Kann jemand helfen?

Bei meiner alten Mutter hat der Arzt es abgelehnt weitere Lymphdrainagen zu verschreiben. Sie hat Eiweißablagerungen in den Beinen. Wir haben schon 12 x alleine bezahlt. Der Doc sagt, sie solle Kompressionsstrümpfe tragen, obwohl sie Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen hat. Der Physiotherapeut hat gute Begründung geschrieben, jedoch schaltet der Doc auf stur. Was kann man tun? Hat jemand eine Idee?

Danke
Ute

Modest
Gast
Modest
Medizin. Lymphdrainage und Ärzte

Servus Fr. U. N., erst sollten Sie sich eine schriftliche Begründung des Arztes für seine Ablehnung der manuellen Behandlung geben lassen, - egal, ob er sie gibt oder nicht, nun suchen Sie einen anderen Arzt auf, evtl. sogar einen Spezialisten z. B. über die Gesellschaft für Lymphologie oder Vodder-, Asdonk- Földi-Lymphdrainage-Kliniken/Schulen: es gibt sehr engagierte Ärzte/innen,
die evtl. noch mit kardiologischer Abklärung das Für und Wider zu ML oder/und Kompressionsstrümpfen für Ihre Mutter erklären können - und zu einer sinnvollen Verordnung beraten können! Viel Erfolg!
ltd. Masseur und med. Bademeister, Lymphdrainage-Therapeut

Lydia34
Gast
Lydia34

Hilft eine Lymphdrainage bei Ödemen?

Ich habe stake Wasseransamlungen im Körper, besonders in den Beinen. Ich trage enge Strümpfe, trinke Entwässerungstee, mache einiges um diese Wasserensammlungen zu unterbinden. Es hilft aber nichts. Mein Arzt rät mir eine Lymphdrainage machen zu lassen. Kann mir diese Anwendung helfen?

Darkness_Dynamite
  • 2193 Beiträge
  • 2201 Punkte
Ja,

Es wird ja auch bei Oedemen angewendet, was du auch hier im Infotext lesen kannst. Wenn dein Arzt es dir empfiehlt, hat das auch schon seinen Grund.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte
@Lydia

Ja, die Lymphdrainage kann dir helfen. Wie und warum kannst du in den Artikeln zu Lymphdrainage im Themenbereich lesen hier

http://www.paradisi.de/Wellness/Kuren_und_Anwendungen/Lymphdrainage/

Zu jedem Forenthema gibt es hier einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen und weiterführenden Artikeln. Diese beantworten die meisten Fragen schon von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast stelle sie hier in diesem Beitrag.

Manuela Schmidt
Gast
Manuela Schmidt

Abbildung der Lymphbahnen

Hallo! Ich mache zur Zeit eine Weiterbildung in MLD. Ich habe Probleme mit der Anatomie, genauer dem Verlauf der Lymphbahnen. Gibt es eine Liste mit allen Bestandteilen von "Anfang bis Ende"? Gibt es eine Seite im Internet, die sich speziell mit der Anatomie und evtl. auch der Physiologie des Lymphsystems befaßt? Vielen Dank. Manuela S.

kein Name
Gast
kein Name
Lymphsystem

Schau doch mal unter dem Begriff Lymphsystem im Google nach, da gibt es eine Abbildung mit bei!

Unbeantwortete Fragen (9)

shila
Gast
shila

Kann Lymphdrainage gegen Migräne eingesetzt werden?

Gestern hörte ich, daß Lymphdrainage auch eingesetzt wird, wenn am unter Migräne leidet. Weiss jemand von euch, ob diese Methode wirklich hilft? Wer übernimmt denn die Kosten dieser Anwendungen? Die Kasse, oder muß man das aus eigener Tasche zahlen? Wer könnte mir weiterhelfen? Danke. LG shila

Lotta61
Gast
Lotta61

Wofür macht man eine Lymphdrainage für das Gesicht?

Ich dachte meine Freundin wäre gesund, aber neulich erzählte sie mir, daß sie eine Lymphdrainage für ihr Gesicht machen läßt. Lymphdrainagen-Anwendungen kenne ich nur bei irgendwelchen Krankheiten. Wofür kann sowas im Gesicht gut sein? Wer kennt sich da aus und könnte mir Tipps geben? Danke. Gruß, Lotta

soraya
Gast
soraya

Muss man ein "schwerer" Fall sein, damit man Lymphdrainage verordnet bekommt?

Guten Morgen!Im rechten Bein hat sich eine Schwellung gebildet.Sie ist sehr hartnäckig und es hilft kein Entwässerungstee oder Spargeltabletten.Vor einigen Jahren habe ich einmal eine Lymphdrainage verschrieben bekommen.Sie hat mir sehr geholfen.Leider wird heutzutage so eine Anwendung nicht so einfach verordnet.Muß ich erst ein sogenannter schwerer Fall sein,damit ich ein Rezept bekomme?Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?Herzliche Grüße Soraya

Kronjuwel
Gast
Kronjuwel

Helfen auch Bandagen gegen Lymphstau?

Wegen eines Tumors wurden mir Lymphknoten entfernt. Wegen Lymphstau muß ich jetzt regelmäßig zur Lymphdrainage. Nun möchte ich aber in den Urlaub fahren und habe mir überlegt, ob Bandagen einen ähnlichen Effekt haben wie Lymphdrainagen. Meint ihr, ich könnte das so zwei Wochen während des Urlaubs gefahrlos so machen oder habt ihr noch andere Tipps für mich? Danke schon mal. Gruß, Kronjuwel

Susanne
Gast
Susanne

Trockener Mund nach Lymphdrainage

Hallo, ein Bekannter von mr hat immer einen trockenen Mund nach Lyphdrainage. Was bedeutet das? Er hat enen leichte Niereninsuffizienz. Sollte er mt der Behandlung aufhören?

Eule mit Beule
Gast
Eule mit Beule

Schwellung nach frischer OP

Hallo,
ich wurde vor einer Woche an der Brust und in der Achsel operiert, es wurden mehrere Lymphknoten entfernt. Scheinbar staut sich jetzt eine Menge Flüssigkeit, als Beule zwischen BH-Träger und Achselhöhle zu erkennen und schmerzhaft.

Jetzt habe ich nach 4min Googlerecherche und 2min sanftem, aber beständigem Druck mit minimalem Kreisen die Beule erheblich verkleinert, Schmerzen oä sind nicht aufgetreten.

Kann ich das immer machen, wenn die Schwellung auftritt? Wie wäre der Griff optimal, wohin soll das abfließen, wenn die Knoten fehlen, zurück ins Gewebe?

Einen ML-Termin muß ich erst mal bekommen. Insofern wäre ich über eine haftungsfreie Schnellanleitung für meinen Fall (Achsel und vermutlich auch Arm) dankbar.

MfG..die Eule mit Beule

Claudia Mackowski
Gast
Claudia Mackowski

Muss man Lymphdrainagen wiederholen?

Hallo,ich habe eine spezielle Frage. Wenn ich wegen Schmerzen (nach Brustkrebs mit befallenen Lymphen) an dem Arm eine Lymphdrainage durchführen lasse,, muß ich diese dann immer wiederholen? Oder kann das auch nur eine einmalige Angelegenheit sein? Ich möchte nämlich nicht ständig eine Lymphdrainage durchführen lassen. Wäre nett, wenn ich einige Meinungen dazu höre. Danke
Gruß Claudia

Org
Gast
Org

Hilft eine Lymphdrainage bei Augenringen?

ich hab gelesen das einen Lymphdrainage bei Augenringen helfen soll. Wie muss ich mir das vorstellen? Hat das schonmal einer gemacht der mir was sagen kann?

Schmitt
Gast
Schmitt

Klinik für Lymphdrainage in Moers?

Meiner Mutter wurde gesagt, dass es eine spezielle Klinik für die Lymphdainage in Moers geben soll.

Kann mir jemand vielleicht mal die Adresse oder den Link schicken???

Neues Thema in der Kategorie Lymphdrainage erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.