Humbug oder Heilung? Homöopathische Behandlungen bei Kindern umstritten

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Homöopathie - Medikamentenglas und weiße Kügelchen mit zwei Gänseblümchen auf blauem Untergrund

Kaum etwas entzweit die Menschheit so sehr wie die Homöopathie: Die einen halten Globuli für ausgemachten Unsinn, die anderen schwören felsenfest auf ihre Heilkraft. Umstritten ist vor allem die homöopathische Behandlung von Kindern.

Pro-und Contra bei Kindern

Eltern, die blind auf Globuli schwören und ihre Kinder auch bei ernsthaften Erkrankungen nicht zum Arzt bringen, können für schwere gesundheitliche Schäden sorgen. Auf der anderen Seite zeigt die Homöopathie jedoch manchmal bei Kindern tatsächlich erstaunliche Heilungskräfte.

Positive Auswirkungen bei leichten Krankheiten möglich

Experten haben eine Erklärung dafür: Anders als Allgemeinmediziner und Kinderärzte, die ihre Patienten oft in nur wenigen Minuten routiniert abhandeln, nehmen sich Heilpraktiker mehr Zeit für kränkelnde Kinder. Alleine diese Zuwendung lässt viele Kinder schon wieder aufleben. Dazu kommt der feste Glaube daran, dass die Globuli wirken, so dass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Und nicht zuletzt gehen viele leichte Erkrankungen auch nach einigen Tagen von selbst wieder weg - ganz ohne Medikamente.

So lässt sich sagen, dass Homöopathie zwar meist nicht wirklich hilft, aber auch nicht schadet, solange es sich um leichte Krankheiten und Verletzungen handelt.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Homeopathic medication © Iosif Szasz-Fabian - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Homöopathische Mittel

Homöopathie mag keine Löffel aus Metall

Homöopathische Medikamente in Tropfenform sollen nicht mit einem Löffel aus Metall eingenommen werden, rät das Gesundheitsmagazin Apotheken Um...

Naturheilmittel

Hohes Ansehen für "grüne Medizin"

Achtzig Prozent der Deutschen ziehen Naturheilmittel chemischen Medikamenten vor. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage. Wie das Apothek...