Chiropraktik

Behandlung von Schmerzen der Wirbel und Gelenke durch manuelle Eingriffe

Bei der Chirotherapie werden Wirbelverschiebungen eingerenkt, auf die Symptome wie Hexenschuss, Migräne oder Schwindel zurückgeführt werden. Vorausgesetzt wird eine völlige Entspannung der Muskeln. Chirotherapeutische Eingriffe dürfen nur von einem professionellen Chirotherapeuten angewendet werden.

Junge Frau in Behandlungsraum wird an Oberarm und Schulter massiert
massage © Peter Atkins - www.fotolia.de

Die Chirotherapie oder Chiropraktik ist ein Naturheilverfahren und Teil der manuellen Therapie. Hier werden verschobene oder verrenkte Gelenke oder Wirbelkörper bei der betroffenen Person ausschließlich mit der Hand behandelt.

Durchführung

Der Chirotherapeut führt bei seinem Patienten eine körperliche Untersuchung durch, um herauszufinden, welche Gelenke betroffen sind bzw. an welcher Stelle die Blockade vorliegt. Ohne Kraftaufwand mobilisiert und stabilisiert der Therapeut mit speziellen Handgriffen die Gelenke. Nach der Behandlung fühlt der Patient einen sofortigen Erfolg durch Abklingen seiner Schmerzen und größere Beweglichkeit.

Im Anschluss an die chirotherapeutische Behandlung muss Krankengymnastik erfolgen, um künftige Fehlbelastungen zu vermeiden und die Muskeln zu stärken.

Techniken der Chiropraktik

Zu den Techniken der Chiropraktik gehören:

  • Adjustierung
  • Traktion
  • Translatorisches Gleiten (Mobilisation)
  • Weichteilbehandlung und
  • Reflextechniken

Anwendungsgebiete der Chirotherapie sind die eingeschränkte Beweglichkeit eines Gelenkes oder auch akute Schmerzen im Wirbelsäulenbereich.

Mögliche Risiken

Nicht angewendet wird die Chirotherapie bei

Die Chirotherapie sollte auf jeden Fall von einem erfahrenen Arzt oder Therapeuten durchgeführt werden, da sonst schwere Schäden an der Wirbelsäule oder sogar Lähmungserscheinungen auftreten können.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Chiropraktik

Allgemeine Artikel zur Chiropraktik

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen