Wie sieht die Gehtherapie bei pAVK aus?

Mitglied tjansen ist offline - zuletzt online am 18.01.16 um 08:51 Uhr
tjansen
  • 119 Beiträge
  • 129 Punkte

Mein Mann hat die periphere arterielle Verschlusskrankheit und soll nun eine Gehtherapie machen.
Wie sieht diese Beweungstherapie aus, ist sie nicht furchtbar schmerzhaft?

Mitglied Marf ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 09:45 Uhr
Marf
  • 57 Beiträge
  • 59 Punkte

Der Arzt wird deinen Mann sicher noch über diese Gehtherapie aufklären, bwz. das wird der Physiotherapeut übernehmen, der mit ihm die Gehtherapie durchführt.
Allgemein kann ich nur sagen, dass man bei der pAVK in ganz kleinen Schritten übt. Mit der Zeit schafft man dann wieder längere Gehstrecken ohne Schmerzen.

Mitglied werbinich ist offline - zuletzt online am 14.12.15 um 20:34 Uhr
werbinich
  • 99 Beiträge
  • 103 Punkte

Man übt nur bis zur Schmerzgrenze und versucht dann jedes Mal, ein bisschen weiter zu gehen, wieder bis zur Schmerzgrenze.
Ich denke nicht, dass dein mann davor Angst haben muss, denn diese Schmerzen kennt er ja ohnehin zur Genüge.

Gast
sonnenblume1237

Trotz Schmerzen bewegen

Je nachdem, wie weit die Erkrankung schon vorangeschritten ist, sind Gehbewegungen unter Umständen gar nicht mehr schmerzfrei möglich. Aber dann ist es erst Recht wichtig, die Gehtherapie zu machen, denn was wäre die Alternative? Der Rollstuhl!

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Bewegungstherapie erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Neue Bewegungstherapie durch Raumfahrttechnologie

Hallo! Ich habe von einer möglichen Behandlung gehört, bei der Kinder oder Erwachsene mit körperlicher Behinderung einen Anzug aus der Raumfah... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von citytouri

Keine Verschreibung durch Arzt

Hey ihr! Ich habe schon seit Monaten Probleme mit meinem Rücken und das Einzige was mein Arzt tut ist den gelegentlich mal einzurenken.... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious