Forum zum Thema Entspannen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Entspannen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (16)

Verbessert Wellness wirklich die Lebensqualität?

Hallo ihr! Ich wundere mich immer wieder wie präsent mittlerweile das Thema Wellness geworden ist. Viele meinen ja, dass Saunabesuche, ... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Sarah

Welche Schokolade ist am besten zum Entspannen?

Das ist ja mittlerweile bekannt, dass Schokolade einen sehr entspannenden Effekt haben kann. Allerdings trifft das glaube ich nicht auf alle S... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von QueenEvaII

Ist Entspannung nur was für Frauen?

Hallo. Immer wieder lese ich von Frauen die sich auf unterschiedlichste Art und Weise entspannen. Durch Meditation, durch Musik oder ähnliches... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Sarah73

Warum kann ich auch im Urlaub schlecht abschalten?

Hallo! Ich komme gerade aus dem Urlaub, fühle mich aber überhaupt nicht erholt, weil ich auch im Urlaub einfach nicht abschalten kann und zur ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von peavey

Wie relaxt ihr am besten?

Die meisten Menschen entpannen ja dadurch, dass sie Fernsehen oder Musik hören. Auch ein Spaziergang an der Frischen Luft soll einem richtig g... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Martin49

Mit welcher Musik in tiefe Entspannung kommen?

Hallo alle zusammen. Mir fällt es sehr schwer mich richtig zu entspannen. Andauernd drehe ich doch wieder auf und muß irgendwas tun, kann kaum... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Gisnau

Wieso kann ich Massagen nicht genießen?

Hallo zusammen! Da ich häufig Verspannungen im Bereich der Schultern und im Rücken habe, hat mir eine Freundin zum Geburtstag einen Gut... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Lori97

Wie entspannt ihr euch nach der getanen Arbeit?

Wie entspannt ihr nach einem langem Arbeitstag? Ich bin immer sehr kaputt wenn ich nach Hause komme und gönne mir dann erstmal eine Tasse Tee ... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Anneli

Wie kann man sich am besten entspannen??

Ich bin oft so verkrampft und egal was ich mache ich kann mich nicht entspannen. Wie kann ichs am besten machen ?? weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Dietmar

Runterkommen nach der Schule

Wie kommt man am besten nach der Schule runter? weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von annika_blume

Unzureichend beantwortete Fragen (16)

Mitglied Zefram83 ist offline - zuletzt online am 13.02.19 um 10:44 Uhr
Zefram83
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Entspannung in kleiner Wohnung

Hallo,
letzten Sonntag wollte ich mich den ganzen Tag entspannen, leider hat es nicht geklappt.
Ich wünsche mir mehr Entspannungsort Möglichkeiten in meine Wohnung und neues ausprobieren.

Ideen und Erfahrungen sind hier willkommen

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte

Bei mir eignet sich die Terasse. In der Wohnung selber, würde ich keine Entspannung finden.
Lieber würde ich ein paar Minuten mit dem Rad fahren und mich dann gemütlich in die Sonne setzen, sofern die Temperatur und das Wetter passt.

Mitglied MEberhart ist offline - zuletzt online am 27.02.19 um 13:25 Uhr
MEberhart
  • 23 Beiträge
  • 23 Punkte

Dann probier doch neues aus. Bin etwas irritiert. Was genau ist Deine konkrete Frage? Sollen wir Dir Beschäftigungsvorschläge innerhalb der Wohnung machen?

LG

Mitglied zwyzwa ist offline - zuletzt online am 23.05.19 um 11:37 Uhr
zwyzwa
  • 54 Beiträge
  • 66 Punkte
Seelische vs. körperliche Entspannung

Willst du die Seele baumeln lassen oder dich körperlich entspannen?
Für die seelische Entspannung reicht mir die Couch und Netflix;) Einfach mal runterkommen und nichts tun. Pizza bestellen und den ganzen Sonntag Fernsehen hilft mir sehr gut.
Wenn es darum geht für den Körper etwas zu machen dann sind zu Hause die Möglichkeiten begrenzt. Vielleicht nimmst du ein langes Bad oder du versucht mal ein paar Yogaübungen.

Mitglied Jule247 ist offline - zuletzt online am 20.04.19 um 19:05 Uhr
Jule247
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte

Ich finde ja, dass da die Größe der Wohnung keine Rolle spielt. Ich würde ja einen langen Spaziergang im Feld/Wald machen, danach ein heißes Bad nehmen, mit einem tollen Duft, dazu schöne Musik, anschließend gemütlich aufs Sofa mit einem tollen Film und bestelltem Essen oder ins Bett mit einem guten Buch.

Daniel
Gast
Daniel

Extrem gestresst vom Studium

Hallo liebes Forumteam,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich muss unbedingt lernen mich zu entspannen. Ich bin dermaßen gestresst von meinem Studium, dass ich morgens aufstehe und mich übergebe. Außerdem fallen mir schon gefüllt alle Haare aus. Könnt ihr mir bitte Tipps und Tricks geben ein bisschen Abstand zur gesamten Situation zu bekommen und mich etwas zu entspannen. Ich sehe immer nur die Problem und das negative mit Scheuklappen und kann nicht über den Tellerrand hinausschauen. Würde mich sehr über Hilfe freuen. Ich bin sozial gut eingebettet habe eine super Familie und eine pefekte Freundin. Dennoch kann ich mich auch hier nicht mehr wirklich fallen lassen und bin permanent am Nachdenken.

Mitglied Nina1987 ist offline - zuletzt online am 22.12.18 um 19:44 Uhr
Nina1987
  • 91 Beiträge
  • 91 Punkte

Okay, auch wenn es schon einige Tage her ist und du es vermutlich nicht mehr liest.

Was studierst du denn, wenn ich fragen darf? Wie lange machst du das schon, wie wichtig ist es jetzt (rational betrachtet), das durchzuziehen? Wenn du erst am Anfang bist und sagen wir Anfang 20, dann nimm dir Zeit und guck nach Alternativen! Ein Studium ist nicht mehr Voraussetzung oder Garant für gute Jobs und gutes Gehalt, die Entwicklung kehrt sich für die meisten Bereiche sogar um und weniger "anspruchsvolle" Ausbildungen haben bessere Perspektiven.

Auch spricht nichts dagegen, sich auf einem als falsch erachteten Weg nochmal umzusehen, Abbrecher gibt es zigfach. Etwas anders sieht das aus, wenn du Ende 20 bist und das schon dein 2. oder gar 3., eingeschlagener Weg ist, dann ist anderes Taktieren sicher besser aber um dir dazu was zu sagen, müsste man erst mal mehr Hintergrundinformation haben...

Mitglied Beate1964 ist offline - zuletzt online am 13.03.19 um 12:13 Uhr
Beate1964
  • 27 Beiträge
  • 29 Punkte

Hallo Daniel,
was machst du denn in deiner freien Zeit? Gehst du zum Sport oder triffst du dich gerne mit Freunden? Welches Hobby hast du?

Ich mache sehr gerne Sport und so kann ich gut abschalten. Dreimal pro Woche eine Stunde joggen, manchmal auch etwas länger. Da bekommt man den Kopf frei und danach gehts mir richtig gut.

Ich denke, du solltest dir unbedingt ein Hobby suchen, das dir Spaß macht und viel Zeit damit verbringen. Vielleicht auch zusammen mit deiner Freundin. Wie wäre es mit Fitness-Studio, Klettern oder Tennis? Du findest sicher was.

Viele Grüße

Mitglied michael45 ist offline - zuletzt online am 21.11.15 um 13:17 Uhr
michael45
  • 103 Beiträge
  • 161 Punkte

Nach wieviel Urlaubstagen tritt bei gestressten Menschen der Erholungseffekt ein?

Mein Bruder ist ein Workoholic und hat in den letzten drei Jahren keinen richtigen Urlaub gemacht (nur verlängerte Wochenende).
Jetzt fühlt er sich total ausgebrannt und will jetzt doch mal Strandurlaub auf den Kanaren machen. Allerdings plant er dafür nur eine Woche.
Das kann doch nicht ausreichen, oder?
Wieviel Urlaubstage sind denn mindestens erforderlich bis der Erholungseffekt einsetzt?

Schoenundpraktisch
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
14 Tage Urlaub braucht der Mensch

Hallo Michael45,

Da hast Du recht. Apropos Recht: Arbeitsrecht und Bundesurlaubsgesetz billigen dem gestressten Arbeitnehmer mindestens 12 zusammenhängende Tage Urlaub zu.

Das mag Deinem Bruder egal sein, aber da der Staat, insbesondere der Deutsche, sich ja gern um uns Bürger kümmert, ist es doch ein klares Indiz, wenn sogar der Gesetzgeber meint, zur Erholung und Regeneration seinen wenigsten 12 Tage notwendig.

Ich sage 14 Tage - und die gliedern sich wie folgt:

1. Tag zu Hause, packen, noch mal in der Firma nachfragen (Workoholics haben ja entweder Angst um Ihren Arbeitsplatz, meinen sie seien unersetzlich, oder sind Ihrer Aufgabe bis zur Selbstaufgabe verpflichtet - oder eine Mischung aus allem).

2. Tag Anreise - egal wie kurz die Anreise auch sein mag, der Tag der Anreise ist anstrengend an sich

3. - 5. Tag: Eingewöhnung in die neue Umgebung, Essen, Kultur. Es bilden sich neue Gewohnheiten aus. Diese Phase dauert naturgemäß länger, wenn dank Handy der Kontakt mit der Arbeit nie abreisst

6. 12. Tag: Erholung - der Blick auf alternative Tagesgestaltung wird schärfer - der Wunsch, länger zu bleiben wächst (nächstes Mal machen wir aber 3 Wochen am Stück).

13. Tag: Rückreise

14. Tag: Vorsichtige Orientierung und entspanntes eingewöhnen in den (Arbeits-) Alltag.

Ideal ist ein Urlaub, der von Donnerstag bis Donnerstag geht. Dann ist der 1. Tag im Büro schon wieder der letzte der Woche.

Ergänzend rate ich dazu, sich einmal intensiv (muss ja nicht lange dauern) mit dem Thema Schlafen, Betten, Schlafzimmer beschäftigen. Wir schlafen rund 2700 Stunden im Jahr behandeln dieses Thema sträflich nebensächlich. Dabei ist uns eigentlich allen klar: ein gesunder, erholsamer Schlaf bringt uns die Energie für den Tag.

Mit herzlichem Gruß

Schön&Praktisch

Linda
Gast
Linda

Entspannen in der Stadt - habt ihr Tipps?

Hallo ihr Lieben.

Ich bin Linda und bin neu hier. :)
wollte mich gerne mal bei euch erkundigen, wie ihr euch so entspannt?!
Ich wohne seit neuem in der Stadt (komme eigentlich aus einem kleinen Vorort) und hab jetzt übelst Probleme abzuschalten. Der ganze Lärm von Autos, Menschen, Zügen, etc. lässt mir keine Ruhe.

Hat irgendjemand Tipps für mich??

10000 Dank im Voraus :)

Liebe Grüsse und noch einen tollen Tag.

Eure Linda

Mitglied Smoker-Wolfi ist offline - zuletzt online am 02.12.14 um 00:28 Uhr
Smoker-Wolfi
  • 439 Beiträge
  • 449 Punkte
@ Linda

Zuhause gemütlich machen: leise Musik, Kerze, mit weicher Decke und Buch aufs Sofa, Glas Wein. Wie wärs damit?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3193 Beiträge
  • 3642 Punkte
Hallo Linda!

Mit Schallschutz-Fenstern könnte der Lärm der Großstadt etwas eingedämmt werden. Dreifach-Verglasung gegen den "Moloch" sozusagen, aber solche technische Sachen sind leider mit enormen Kosten verbunden.
Billiger wären Ohrenstöpsel oder ein Kopfpolster, der über das lärmgeplagte Haupt gezogen wird. Die Hoffnung auf Besserung sollte aber nicht aufgegeben werden, zumal im Alter die einsetzende Schwerhörigkeit eine leichte Entlastung verspricht ;-).
Die Stadt hat neben dem Lärm auch viele Annehmlichkeiten zu bieten. Shopping-Tempel, Hoch- und Underground-Kulturangebote, jede Menge Kneipen usw..
Für sensible Landbewohner ist das sicher eine große Umstellung. Kann aber sein, daß nach ein paar Jahren aus dem braven "Landei", ein Großstadt-Paradiesvogel entschlüpft, dem das bunte Treiben Spaß macht.
Die Entspannungs-Frage zu beantworten erübrigt sich bei mir, denn ich bin "Landbewohner" im Ruhestand.
Alles Gute und liebe Grüße!
Thomasius

snoopyhi
Gast
snoopyhi

Wie kommt man wirklich entspannt aus dem Urlaub zurück?

In diesem Jahr habe ich Urlaub wirklich nötig. Diesmal habe ich sogar drei Wochen Mallorca in einem 5 Sterne Hotel gebucht. Ich möchte mich tagsüber total entspannen und abends aber auch mal auf die "Piste" gehen. Wie sollte die richtige Mischung euerer Meinung nach aussehen, damit ich wirklich entspannt wieder nach Hause kommen? Danke für jeden Tipp dazu. Gruß, Snoophi

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 213 Beiträge
  • 295 Punkte
Die schönsten Tage im Jahr

Seinen wohlverdienten Jahresurlaub sollte man wirklich genießen. Am besten gelingt es, wenn man den Alltagsstress langsam "ausklingen" lässt. In den ersten zwei bis drei Tagen noch das eine oder andere erledigen, um nicht gleich ganz auf Null runterzufahren. Den Start nach dem Urlaub sollte man genauso angehen. Also nicht unbedingt aus dem Flieger aussteigen und gleich an den Schreibtisch gehen.

Mitglied schwarzekoechin ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 15:27 Uhr
schwarzekoechin
  • 116 Beiträge
  • 120 Punkte

Den Urlaub wirkilch unabhängig genießen. Sich nicht unter Druck setzen oder von anderen Leuten sich abhängig machen. Ganz autarck bleiben und das machen wozu man Lust hat.

Das wirkt wahre Wunder: :-)

sense
Gast
sense

Entspannt man besser bei völliger Ruhe oder bei Musik?

Gerne möchte ich mich abends mal völlig entspannen.
Ich überlege, ob ich mir dafür spezielle Entspannungsmusik anhören sollte oder ist völlige Ruhe sogar noch besser, was meint ihr?

Mitglied Lifestylecoach ist offline - zuletzt online am 15.09.13 um 18:55 Uhr
Lifestylecoach
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte
Entspannungsmethoden

Hallo,
das hatte mich auch vor einiger Zeit beschäftigt. Dann habe ich eine kleine Weiterbildung in Autogenem Training mitgemacht und dabei störte mich, dass immer darauf hingwießen wurde, dass AT nur oberflächlich sei und man da mit Hypnose mehr machen könne. Darauf hin habe ich eine Ausbildung zum Hypnoseleiter absolviert und bin damit hellauf begeistert! Bei einer gut gemachten Trancereise z.B. eine Fantasiereise, die kann auch jegliche Neigungen und Interessen bzw. Ziele enthalten, fühlt man sich anschließend wie frisch aus dem Urlaub! Das geht aber auch wunderbar mit einer Hypnosecd, so mach ich das, wenn ich mal kurz abschalten will ;-)
Schau doch mal bei www.lifestylehypnose.de rein. Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

Mitglied Supermario ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 14:46 Uhr
Supermario
  • 75 Beiträge
  • 129 Punkte

Sauna oder Nahrungsergänzungsmittel - was dient besser zur Entspannung nach hartem Training?

Bisher habe ich überwiegend nur Ausdauertraining gemacht. Nun werde ich mehr Krafttraining im Fitnessclub machen. Das wird anfänglich sicher hart für meine Musekeln. Wie kriegt man die nach einer harten Trainingseinheit wieder schön entspannt, empfiehlt sich da ein Saunagang, Massage oder nehmt ihr bestimmte Nahrungsergänzungsmittel zu euch?

Mitglied Fellball ist offline - zuletzt online am 16.11.15 um 21:51 Uhr
Fellball
  • 42 Beiträge
  • 48 Punkte
Sauna

Wenn du die Möglichkeit hast in die Sauna zu gehen, dann solltest du das auf jeden Fall nutzen! Das hilft echt! Bei Massagen kenne ich micht aus und von Nahrungsergänzungsmitteln halte ich nichts.
LG Fellball

Mitglied einfachso ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:22 Uhr
einfachso
  • 64 Beiträge
  • 84 Punkte

Würde auch die Sauna präferieren.
Danach fühlt man sich wie neugeboren!:)

Mitglied Angili ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 09:32 Uhr
Angili
  • 199 Beiträge
  • 257 Punkte
Eine Massage

Würde mich nach dem Training glaube ich kirre machen. Wenn dann erst einen Tag danach oder so.
Nach dem Training gehe ich auch lieber in die Sauna.

Mitglied Master92 ist offline - zuletzt online am 26.12.15 um 20:39 Uhr
Master92
  • 106 Beiträge
  • 252 Punkte

Mache zur Zeit nur abends Sport und habe jetzt Einschlafprobleme - wie entspanne ich mich?

Leider habe ich tagsüber keine Gelegenheit mehr zum Sport. Deshalb gehe ich nur noch abends bis zehn Uhr zum Sport ins Studio. Danach bin ich aber irgendwie noch so aufgekratzt, dass ich sehr schlecht einschlafen kann. Könnten Entspannungsübungen mich wieder ruhiger machen? Welche Übungen könntet ihr mir dafür empfehlen?

Mitglied einfachso ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 15:22 Uhr
einfachso
  • 64 Beiträge
  • 84 Punkte
Auspowern

Hey!
Beende deine Training mit etwas intensivem - z.B. schnellem Laufen! Wenn du wirklich ausgepowert bist, dann ist das Einschlafen kein Problem mehr.

Rolf
Gast
Rolf

Gibt es eine Entspannungsmethode, die sich gut in den Alltag einbauen lässt?

Hallo! Ich bin ein sehr nervöser Mensch und habe Probleme mich zu entspannen. Einmal im Jahr mache ich für drei Woche Urlaub, aber das reicht nicht aus, um ruhiger zu werden. Ab und zu gehe ich in ein Thermalbad mit Sauna. Das tut mir ganz gut. Ich glaube für mich ist es besser, wenn ich mich jeden Tag ein wenig entspanne. Autogenes training und progressive Muskelentspannung sollen ganz gut sein. Aber kann man das alleine lernen? Habt ihr solche Übungen in den Alltag eingebaut? Wie kommt ihr damit zurecht? Wer kann über seine Erfahrungen berichten? Vielen Dank für die Hilfe! Herzliche Grüße Rolf

Mitglied Ragazzo ist offline - zuletzt online am 23.05.13 um 17:04 Uhr
Ragazzo
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Gegenimpulse setzen

Bei körperlicher Arbeit helfen kurze Ruhephasen zwischendurch. Bei Büroarbeit kann ein kurzer Spaziergang, tiefes Durchatmen oder eine kurze Sporteinheit viel bewirken.

Mitglied Ramblo ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 19:55 Uhr
Ramblo
  • 69 Beiträge
  • 101 Punkte

Können Muskelentspannungsübungen usw. wirken, wenn man sie nur auf die Schnelle macht?

Hallo zusammen!
Ich habe einen recht stressigen Beruf und möchte gerne, zum Beispiel wenn ich Mittagspause mache, entspannen.
Übungen wie die progressive Muskelentspannung sind mir bekannt.
Aber kann so etwas überhaupt wirken, so zwischendurch und unter zeitlichem Druck?
Hat jemand Erfahrung damit?
Danke

Mitglied login ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 10:57 Uhr
login
  • 161 Beiträge
  • 201 Punkte

Es gibt extra Übungen, die fürs "Entspannen zwischendurch" geeignet sind !

susanne29
Gast
susanne29

Was haltet ihr von den Yoga-Kursen, die schon im Kindergarten angeboten werden?

HI, in dem Kindergarten meiner kleinen Nichte werden Yoga-Kurse angeboten, die sehr spielerisch ablaufen sollen und in den Alltag der Kinder übertragen werden können.
Hat euer Kind schon an so einem Kurs teilgenommen-was haltet ihr davon?
Freue mich über jeden Erfahrungsbericht.
Herzlichen Dank im Voraus

Mitglied Heidi1978 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 19:31 Uhr
Heidi1978
  • 217 Beiträge
  • 279 Punkte
Noch nie gehört

Hi!
Kinder-Yoga ist mir bislang neu und ich weiß auch nicht so recht, ob ich mein Kind dahin schicken würde. Kinder wollen doch eher toben und ich kann mir vorstellen, dass Yogaübungen nicht so einfach für die Kleinen sind. Aber man kann es ja mal ausprobieren. Schließlich müssen die Kleinen Spaß dabei haben ;-)

sarikirsch
Gast
sarikirsch

Wo ist euer Platz zum Entspannen?

Hy, wo in eurer Wohnung könnt ihr richtig gut entspannen? Ich meine in einer Mietwohnung ist es ja leider immer sehr schwer einen geeigneten Platz rum zurückziehen zu finden. Ich entspanne mich am besten in der Badewanne, wenn mich das warme Wasser umgibt kann ich am besten alles um mich rum vergessen. Wo in der Wohnung entspannt ihr?

Sara

Claudia
Gast
Claudia
Entspannen

Hallo Sara,
ich glaube, dass es ganz viele individuelle Möglichkeiten zur Entspannung gibt. Ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit genau mit diesem Thema und versuche es unter www.sosoul.de umzusetzen. Vielleicht magst Du es Dir ja mal anschauen?
Grüße
Claudia

tiana32
Gast
tiana32
Entspannen

Wir haben uns in unserem Eigenheim ein kleines Zimmer eingerichtet, wo wir uns immer zurückziehen können. Dort kann man sich schön enstpannen und mal richtig ausruhen. Wir sind froh, dass wir das gemacht haben. denn wir nutzen den Raum sehr viel.
Man kann sich aber auch bestimmt in einer Mietwohnung einen schönen Platz einrichten zum Entspannen.

LG tiana

Mitglied tanni ist offline - zuletzt online am 18.03.11 um 16:07 Uhr
tanni
  • 448 Beiträge
  • 460 Punkte

Ich entspanne am besten im Liegestuhl im Wohnzimmer, mit Gesichtsmaske und Musik

Wie entspannt ihr? Ich habe meinen Liegestuhl ins Wohnzimmer gestellt, mache mir eine Gesichtsmaske aus Joghurt und Kieselsäure-Gel und entspannte 20 Minuten zur Musik von Tori Amos.

Mitglied t0by5 ist offline - zuletzt online am 09.04.14 um 11:17 Uhr
t0by5
  • 20 Beiträge
  • 26 Punkte
Entspannen

Also mein Tipp ist ein Massagesesel für Zuhause. Ich war auch immer ziemlich angespannt und verspannt von dem ganzen Stress bei der arbeit. Nun habe ich mir so einen Massgesessel, einen wie diesen gekauft. *Link gelöscht*
Ich muss sagen, ich bin wirklich sehr zufreiden damit und kann ihn nur jedem empfehlen. Probierts einfach mal aus :))

Grüße :))

Emilia
Gast
Emilia

Hilft es, wenn ich mir eine Ruhezone einrichte?

Ich brauche dringend einen Rat von euch. Immerzu habe ich einen Druck auf der Brust, ich habe vor allem Angst und rege mich über alles auf. Dann rast mein Herz, ich bekomme kaum noch Luft. Dann will ich nur noch alleine sein. Da ich noch bei meinen Eltern wohne, hat mir mein Psychologe geraten, mir eine Ruhezone einzurichten. Dann soll ich leise Musik hören und mich entspannen. Meint ihr das hilft? Könnt ihr mir einen Rat geben? Gruß Emilia

Mitglied vicky-_- ist offline - zuletzt online am 22.02.12 um 13:50 Uhr
vicky-_-
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Jap.!

Ich hatte bis vor circa zwei Jahren genau das gleiche Problem und bin damit, wie du auch, zu einem Psychologen gegangen. Ich habe mir auf seinen Rat hin eine Ruhezone eingerichtet, dirt sind immer Getränke evtl. ein Buch und ein CD- Player mit Entspannungsmusik vorhanden. Es hat bei mir nicht sofort geholfen aber nach circa 3-4Wochem war das stechen fast ganz weg. Inzwischen habe ich das nur noch wenn ich mich aufrege oder arg anstrenge.. Ich hoffe ich konnte dir ein bischen weiter helfen (:
LG Vicky

Coletta
Gast
Coletta

Mit welchen Maßnahmen kann ich von einer extremen Anspannung wieder runterkommen?

Zum Abschluß meiner Lehre stand eine vierwöchige Prüfungsphase an. Ich stand total unter Strom. Nachdem ich die Prüfung bestanden habe, fiel aber die Anspannung immer noch nicht ab und kann nachts kaum schlafen. Wie komme ich wieder auf Normalzustand? Welche Methoden haben bei euch geholfen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Coletta

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 294 Beiträge
  • 311 Punkte
Entspannung

@ Coletta
Du musst verstehen dass der Stress vorbei ist. Ich gratuliere dir zu deiner bestandenen Prüfung.Vielleicht hilft das; geh irgentwohin wo du alleine bist und dann schrei schrei schrei dir alles von der Seele. Danach gehts dir sicher besser. Alles Gute für dich. L. G.

Darkness_Dynamite
  • 2163 Beiträge
  • 2171 Punkte
.

Ich hoere dann Musik, gehe laufen oder so. Dann komme ich persoenlich wieder runter.

schelly91
Gast
schelly91

Lässt sich im Float Center gut entspannen?

War schon mal einer in einem solchen Float Center? Hab jetzt zum ersten Mal davon gehört und da interssiert es mich natürlich ob man sich da wirklich so gut entspannen kann und was für andere Anwendungen es dort noch gibt. Wie teuer ist so ein Besuch in diesen Centern und muss man sich da vorher einen Termin mache?

Mitglied schweberaum ist offline - zuletzt online am 09.03.10 um 08:51 Uhr
schweberaum
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Floating Tank

Hallo, ich kann das nur empfehlen. Für mich ist das Schweben im Salzwasser eine Freifahrkarte in eine Entspannung, wie ich sie sonst nicht erlebe. Im Internet gibt es einen Haufen Infos dazu, da findest du auch Preise. Von der Sache her, geht so etwas eigentlich nur mit einem Termin. Oft wird der Tank in Verbindung mit einer Massage angeboten. Der Erfinder der Samadhitanks war John C. Lilly in den 60er Jahren. Auch darunter findest du viele Informationen. Probier es doch einfach mal aus. Ansonsten ist es so eine Sache mit den Empfehlungen, jeder Mensch ist anders und was für den einen wunderbar ist, kann für dich ganz anders sein. So ist das auch mit der Entspannung. Deshalb geht kein Weg an der eigenen Erfahrung vorbei. Viel Glück.

Unbeantwortete Fragen (5)

tami81
Gast
tami81

Was ist besser nach einem anstrengenden Tag - noch ins Fitnessstudio oder auf die Couch?

Zweimal die Woche habe ich im Büro soviel zu tun, daß ich kaum eine Pause miteinbauen kann. Abends bin ich dann aufgedreht und unruhig. Was würde meinem Körper besser tun? Noch eine Stunde Fittnesstudio, oder einfach auf die Couch und entspannen? Was macht ihr nach einem stressigen Tag? Bin gespannt auf eure Antworten! Gruß tami81

ellimo
Gast
ellimo

Therapie mit Sophrologie - wie kann man sich das vorstellen?

Durch Stress und psychische Beschwerden oder Probleme ausgelöste Krankheiten sollen jetzt mit einer speziellen Therapieform, der sogenannten Sophrologie, behandelt werden. Der Klient soll sich dabei entspannen und lernen, seinen Körper und Geist in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen. Wie genau soll das funktionieren, und wie kann ich mir so eine Therapiestunde vorstellen?

sarahsani
Gast
sarahsani

Entspannungsoase auf Bett selber bauen

Hallo ich habe dieses Forum gerade erst gefunden. Und ich habe eine Frage!

Hat jemand eine Idee wie ich auf meinem Bett preiswert eine kleine Entspannende Oase bauen kann? Weil ich kann mir zwar vorstellen wie so etwas aussehen kann aber ich weis nicht wie ich das im echten durchführen kann. Das ganze soll so entspannend sein und beruihgend ruhige Farben und Musik leise im Hintergrund weis vieleicht jemand wie ich so etwas durchführen kann? Wenn mich jemand versteht.

Danke schon mal an alle!

Myntha
Gast
Myntha

Richtig Entspannen muss man lernen, z.B. bei einem VHS-Kurs

Früher ist es mir nie gelunge mich richtig zu entspannen und einfach nur Ruhe zu finden. Durch einen Kurs bei der VHS ist es mir mittlerweile möglich meine Ruhe zu finden und einfach für 20 Minuten abzuschalten und richtig Enerige aufzutanken. Wer gerne lernen möchte sich zu entspannen dem kann ich nur empfehlen so einen Kurs zu besuchen, nach der ersten Scham ist es ganz leicht und bringt einem wirklich viel.

Schleckermaul
Gast
Schleckermaul

Jembatan Massage führt zur totalen Entspannung

Wer sich mal so richtig entspannen möchte, der sollte mal eine eine Jambatan Massage erleben. Meiner Meinung nach gibt es nicht schöneres. Sie hat ihren Ursprung im Tantra und betrachtet somit den Körper als Tempel der Seele. Eine Jemabatan Massage wird von sanfter Musik und feinen Düften begleitet die die Entspannung fördern.

Neues Thema in der Kategorie Entspannen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.