Ab wann ist tabak essen giftig? (wegen selbstgedrehten)

Gast
Jayburn

Hallo,
hört sich vielleicht komisch an, aber ich hab ne frage: ich dreh mir meine kippen immer selbst, ohne filter. manchmal hab ich dann so tabakkrümel am mund, die ich manchmal halt ausversehen verschlucke (schmeckt wie scheiße & unglaublich giftig). jetzt wollt ich mal wissen wie ungesund das ist? also es dreht sich hier um 1-2 kleine 3mm-krümel AM TAG. nicht, dass ich jetzt den tabak esse oder so.

Mitglied Paul26 ist offline - zuletzt online am 02.11.09 um 00:35 Uhr
Paul26
  • 19 Beiträge
  • 23 Punkte

Nikotin ist ein Pestizid

0.5 - 1.0mg/kg ist so die tödliche Dosis für einen erwachsenen Menschen.

Mitglied oli ist offline - zuletzt online am 09.01.10 um 19:03 Uhr
oli
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

7

Ein Erwachsener Mann stirbt nach sieben stück.

Mitglied oli ist offline - zuletzt online am 09.01.10 um 19:03 Uhr
oli
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

7

Sieben Zigaretten

Gast
raucher

Achtung

Kauf dir lieber zigaretten in schachteln. da kann man schnell dran sterben

Gast
boerg

Letale Dosis

Habe gesehen, die Beiträge sind etwas älter.
Aber beschäftige mich momentan auch mit diesem Thema.
Als tödlich gilt (wie bereis bemerkt): 1.0 mg pro Kilogramm Körpergewicht,
wobei 1 Stück Zigarette etwa 10 mg Nikotin enthält.
Bei 10 kg schweren Kindern reicht nun bereits eine Zigarette!!!
Glücklicherweise löst sich aber das Nikotin nur schwer bis kaum in Magensäure - somit ist Essen nicht so extrem gefährlich.
Jedoch wirklich gefährlich sind nasse Aschenbecherreste - flüssige braune Brühe - da wiederum das Nikotin sich in Wasser besonders gern löst.

Gast
thomas

Tödlich .... in wasser aufgelöst

Ja 9

Gast
Zigarettenesser

Ab 500mg stirbt jeder zweite

Der LD50 von Nikotin liegt vermutlich bei 500mg (75kg Mensch). D. h. bei dieser Menge sind die Hälfte der Versuchsteilnehmer tot. Bei 12mg pro Zigarette könntest Du also am auf einmal etwa 40 Zigaretten essen, wenn Du das gesamte Nikotin wirklich aufnimmst. Wegen der Magensäure löst sich das Nikotin aber schlecht (anders wenn Du es in Wasser auflöst und dann trinkst). Ich denke, Du kannst gefahrlos 10 bis 20 Zigaretten am Stück verputzen. Die Biohalbwertstzeit liegt bei 2 Stunden, kannst also nach einer Stunde wieder 5 bis 10 nachessen.

Die Studie mit den 1mg pro kg Körpergewicht ist aus dem Jahr 1850 und methodisch völlig irrsinnig, in jedem Fall falsch.

Gast
Sunny

Nikotin ist lang nicht soooo gefährlich, wie man es seitens der Politik und der Gesundheitsbehörden immer hinstellt. Es gibt nicht einen einzigen wissenschaftlich nachweisbaren Todesfall, der auf eine "Nikotinvergiftung" zurückzuführen ist - im Gegenteil, es ist ein Fall bekannt, in dem eine in der Psychatrie untergebrachte Frau 20ml „18mg/ml Liquid“ getrunken hat– somit hat die Frau 360mg Nikotin zu sich genommen und zeigte keinerlei Vergiftungssymptome. Bei einem weiteren Versuch trank diese Frau 50ml „30mg/ml Liquid“ und somit ca. 1500mg Nikotin - als einzige Symptome konnten Bauchschmerzen, Übelkeit und umfangreiches Erbrechen festgestellt werden, was die bisher angenommene letale Dosis von 50 - 60 mg Ad Absurdum führt!
Nikotin ist ebenfalls wissenschaftlich nachgewiesen nicht "stark suchtfördernd" - die Sucht beim Tabakrauchen ist durch viele -noch-nicht näher bekannte Inhaltsstoffe des Tabakrauchs begründet und beruht nicht auf dem Nikotingehalt. Es wurden Studien durchgeführt, in denen Nichtraucher monatelang mit Nikotinpflastern behandelt wurden - kein einziger Studienteilnehmer war nach Studienende süchtig nach Nikoton.

Gast
Diter Meier

Rauchen ist Doof

Ich bin 41 Jahre alt und Rauche seit meinem 15 lebensjahr . Ich würde gerne damit aufhören aber die Etzugsprobleme währen Agressivität und Reizbarkeit . da ich 2 Kinder habe möchte ich ihnen dass nicht antuen und Rauche desshalb weiterhin .... Ich empfehle allen dass nichtrauchen :-)....

Gast
Tamara S.

Re: Ja, Rauchen ist doof

Lieber Diter Meier,
auch ich habe in früher Jugend mit dem Rauchen angefangen, während den zwei Schwangerschaften aufgehört und leider danach wieder angefangen.
Jahrelang habe ich alles mögliche versucht, aufzuhören.
Inzwischen ist es mir sogar recht einfach gelungen und bin schon seit 2011 glücklicher Nichtraucher.
Entzugserscheinungen müssen nicht sein. Aber gerade wegen deiner Kinder solltest du auch auf dich und deine Gesundheit achten und die Beiden nicht durch Passivrauchen schaden...
Liebe Grüsse
Tamara

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Nikotin erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ist eine in Wasser gelöste Zigarette gefährlich?

Hallo allerseits! Ich war gestern feiern, und habe dabei aus einem Glas getrunken in dem ein Zigarettenstummel rumschwamm. Ist ansich schon ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von anonym

Was hilft bei gelben Fingern?

Ich bin ja eigentlich wirklich eine leidenschaftliche Raucherin, aber die gelben Finger und der Geruch danach stört mich total. Ich habe das G... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Heike_1955

Möchte die Nikotinflecken von den Fingern entfernen!

Hi, ich habe mit dem Rauchen aufgehört und möchte jetzt endgültig die Nikotinflecken von meinen Fingern enfernen. Könnt ihr mir ein Reinigungs... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von BB-Fan

Hilft Nikotin pflaster

HIII für das neue Jahr habe ich mir vorgenommen das Rauchen endlich mal abzugewöhnen.Doch egal was ich auspobiert habe nie hat es geklappt im... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von swatkatten

Wie süchtig macht Nikotin?

Hallo Ihr ich habe vor einiger zeit angefangen mir am wochenende auf partys eine zigarett zu rauchen. bis her klappt das auch ganz gut und ic... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Willybald

Gibt es Lebensmittel die Nikotin enthalten?

Ist Nikotin wohlmöglich in einigen Lebensmitteln enthalten, bei denen wir uns dessen nicht bewusst sind? Oder findet man Nikotin normalerweise... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Marco

Hat Nikotin negative Einflüsse auf Medikamente?

Mich würde mal interessieren, ob Nikotin die Wirkung von Medikamenten negativ beeinflussen kann. Auf Beipackzetteln habe ich darüber noch nich... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von johanna