Auch Fruchtzucker macht dick

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Durch Experimente an Mäusen fanden amerikanische Forscher heraus, dass Fruchtzucker in Getränken eher dick mache als Kristallzucker. Fruchtsäfte und Fruchtsaftschorlen enthalten unter anderem Fruktose.

Der Grund dafür liegt wahrscheinlich darin, weil die Fruktose die Hormone beeinflusst, die die Nahrungsaufnahme steuern. Bei dem Test an Mäusen stellte man fest, dass diese deutlich mehr bei fruktosehaltigen Getränken zunahmen, obwohl die Kalorienzufuhr vermindert wurde.

Die Mäuse, die den Fruchtsaft zu sich nahmen, hatten nach wenigen Wochen 10 Prozent mehr an Gewicht als die anderen. Man wird jetzt untersuchen, ob dieses auch für den Menschen zutrifft.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 208 Bewertungen
  • 2382 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=5315

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema