Essen macht eben wirklich glücklich - fettige Speisen aktivieren das Glückszentrum im Kopf

Die Aufnahme von fettigem Essen aktiviert das Glückszentrum im Gehirn und macht glücklich

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Grafik weiß, menschliches Gehirn von der Seite

Viele Menschen greifen zu Süßigkeiten, oder beginnen sich eine Mahlzeit zu kochen, wenn sie traurig sind. Und Forscher bestätigen uns: Essen macht wirklich glücklich. Gerade fettige Speisen locken uns aus dunklen Gedanken und machen wieder gute Laune.

Studie untersucht Ursache der Entstehung von Glücksgefühlen durch Fett

Wie genau passiert das? Ärzte fanden heraus, dass das Fett im Essen von unserem Magen gesondert registriert wird. Die Nerven im Darm werden so aktiviert, dass ein Signal an das Gehirn gesandt wird, woraufhin das Glückszentrum aktiviert wird.

Die Erkenntnisse stammen aus einer Studie von britischen und belgischen Forschern, die die Nervensignale von Probanden gemessen haben. Denen wurde zuerst traurige oder ruhige Musik vorgespielt und Bilder von deprimierten Menschen gezeigt. Dann bekamen sie 250 Milliliter Fettsäure über eine Magensonde zugeführt. Während der beiden Testphasen wurde durch ein MRT sichtbar gemacht, welche Hirnareale bei Nahrungszufuhr und kurz danach besonders aktiv waren.

Allerdings betreute die Studie nur zwölf Teilnehmer. Diese Zahl ist natürlich zu klein, für ein wirklich aussagekräftiges Ergebnis, gibt allerdings eine Bestätigung für die schon ältere These, dass uns Essen einfach glücklich macht.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 05.08.2011
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Bildnachweis: gehirn von der seit © fotoflash - www.fotolia.de

Weitere News zum Thema

Essig & Öl

Speiseöl - Nicht nur Olivenöl verwenden

Öl ist in der Ernährung ein Lieferant von Vitaminen und wichtigen Fettsäuren. Regelmäßig Oliven zu essen, soll das Schlaganfallrisiko um 40 Pr...