Welche Folgen hätte es, wenn man Eisen und Zink zusammen einnehmen würde?

Gast
Funnie79

Wegen Eisenmangel nehme ich verstärkt Eisenpräparate ein. Manchmal esse ich auch Zinktabletten, um mein Immunsystem zu stärken. Angeblich solle man das nicht zusammen einnehmen. Ist da was dran, was könnte der Grund dafür sein und was für Folgen hätte das denn? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Funnie

Mitglied Francesca1 ist offline - zuletzt online am 04.06.12 um 12:46 Uhr
Francesca1
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte

Zink und Eisen

Hallo Funnie,
wenn man viel über Vitamine und Mineralstoffe wissen will, finde ich diese Seite toll: http://vitamine-ratgeber.com/mineralstoffe/
Grundsätzlich, und das steht nicht nur dort, ist es zwar nicht optimal, wenn beide Mineralstoffe gleichzeitig augenommen werden, weil sie sich teilweise hemmen können. Aber das sind nur wenige Prozent, meistens sagt man 5%. Von daher: ist eigentlich völlig egal. Wenn Du die Einnahme trennen kannst, mach ne halbe Stunde Pause, oder verteil es auf morgens abends. Aber wirklich wichtig ist das nicht.

Gast
jemnd

Zink vermindert die Resorption von Eisen, deswegen sollte man darauf verzichten, sie gleichzeitig einzunehmen - aber im Laufe des Tages beides zu schlucken ist völlig in Ordnung ;).

Mitglied Coce ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 09:02 Uhr
Coce
  • 43 Beiträge
  • 59 Punkte

Ja, das denke ich mir auch :). Aber ich würde einfach versuchen, Zink in genügendem Maße mit der Nahrung aufzunehmen - bei Eisenmangel ist es leider kaum möglich, den Nährstoffbedarf nur über die Nahrung aufzunehmen, da muss man leider schon Präparate schlucken.

Gast
Zuzu

Nicht zusammen einnehmen

Bei mir hat die gleichzeitige Einnahme von Zink und Eisen auf leeren Magen (da Eisen auf leeren Magen) dreimal schon heftige Bauchkrämpfe, Kreislaufprobleme und Erbrechen ausgelöst.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Eisen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Ist der Bedarf an Eisen bei jeder Person gleich?

Hi ihr! Mich würde mal interessieren, ob der tägliche Eisenbedarf eigentlich bei jeder Person gleich hoch ist, oder ob manche Menschen ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von mafu

Zeitpunkt für die Einnahme von Eisentabletten?

Hallo zusammen! Da ich mich sehr oft müde und schlapp fühle und auch machmal leichten Haarausfall habe, hat mir eine Freundin empfohlen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Jupi

Sind hohe Eisenwerte im Blut gefährlich für Männer?

Mein Mann (51 Jahre) hat vor einigen Tagen einen Bluttest gemacht, weil er sich zunehmend abgeschlafft fühlte. Dabei kam heraus, daß seine Eis... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Wolfgang

Eisenmangel und Trinkwasser

Auf Mineralwasser stand früher oft "enteisent", weil ihm das Eisen entzogen wurde. Das ist heute immer noch so, nur steht es nicht mehr auf de... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Matthias

Wie kommen Vegetarier an Eisen?

Hallo ihr Lieben! Ich habe mich vor knapp drei Monaten dazu entschlossen mich zukünftig nur noch vegetarisch zu ernähren. Da ich aber j... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von monbri

Haarausfall durch Mangel an Eisen

Hallo! Ich habe seit ein paar Wochen schon das Gefühl, dass ich in letzter Zeit irgendwie mehr Haare verliere als sonst. Ich kann mir d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious