Forum zum Thema Eisen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Eisen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (21)

Was tun bei Unverträglichkeit von Eisentabletten?

Hallo! Ich leide schon seit einiger Zeit unter meiner schrecklichen Müdigkeit. Vor zwei Wochen wurde festgestellt, daß ich unter Eisenmangel l... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von GoInGoN

Ist der Bedarf an Eisen bei jeder Person gleich?

Hi ihr! Mich würde mal interessieren, ob der tägliche Eisenbedarf eigentlich bei jeder Person gleich hoch ist, oder ob manche Menschen ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von mafu

Tabletten oder Saft, was ist besser?

Ich leide, wie wohl viele Frauen, an Eisenmangel und will aber sehr ungern Tabletten nehmen. Daher will ich mir Eisensaft aus dem Reformhaus h... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von katja555

Müdigkeit bei Mangel an Eisen

Hi, wollte mal fragen ob eine dauerhafte Müdigkeit wirklich von einem Mangel an Eisen kommen kann. Wie kann man das feststellen? Muss man beim... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Francesca1

Sind hohe Eisenwerte im Blut gefährlich für Männer?

Mein Mann (51 Jahre) hat vor einigen Tagen einen Bluttest gemacht, weil er sich zunehmend abgeschlafft fühlte. Dabei kam heraus, daß seine Eis... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Wolfgang

Unzureichend beantwortete Fragen (13)

SusanneZ.
Gast
SusanneZ.

Wie lange Tabletten nehmen bis es endlich besser wird?

Hallo liebe Community! Seit mehreren Monaten plagt mich ein Eisenmangel und ich werde ihn einfach nicht los. Mein Arzt hat mir Tabletten verschrieben, nach der Blutuntersuchung waren meine Werte nach wie vor niedrig. Nun muss ich zwei Tabletten täglich nehmen. Meine Beschwerden bessern sich nicht. Ich bin so müde, dass ich den ganzen Tag schlafen möchte. Ich habe Konzentrationsschwierigkeiten und Schwindelanfälle. Wie lange muss ich die Tabletten noch nehmen, bis es endlich besser wird? Hat jemand Erfahrungen? Danke!!

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Gestern um 21:05 Uhr
Rice
  • 1489 Beiträge
  • 1493 Punkte

Hallo Susanne,

Hat dein Arzt schon mal nach den Ursachen für deinen Eisenmangel geforscht. Wenn nicht fordere ihn dazu auf. Kommt er dem nicht nach wechsle den Arzt.

Eisenmangel kann durch viele Dinge entstehen und dem muss unbedingt nachgegangen werden. Erst wenn die Ursache bekämpft wird hast du auch eine Möglichkeit den Eisenmangel loszuwerden.

Wünsche dir gute Besserung.

Nina
Gast
Nina

Hallo! Was ist denn die Ursache für deinen Eisenmangel? Ein Mangel lässt sich viel besser beheben, wenn der Grund dafür bekannt ist. Wurden schon alle notwendigen Untersuchungen gemacht?
Vielleicht kann dein Magen/Darm die Tabletten nicht richtig aufnehmen. So war es bei mir zumindest: Ich hatte starken Eisenmangel aufgrund von einseitiger Ernährung. Die Tabletten zeigten auch nach wochenlanger Einnahme einfach keine Wirkung bis herausgefunden wurde, dass ich das Eisen in Form von Tabletten nicht aufnehmen kann. Daraufhin bekam ich eine Eiseninfusion. Hier bekommt man das benötigte Eisen direkt über eine Infusion in den Körper. Die Eisenlösung wurde mir vom Hausarzt in die Vene gespritzt. Danach waren meine Werte rasant schnell im Normalbereich. Fühlte mich dann auch zum ersten Mal wieder fitter. Aufgrund des Mangels hatte ich ebenfalls viele Beschwerden, wie Müdigkeit und Kopfschmerzen. Die waren nach der Eiseninfusion endlich verschwunden (: Vielleicht wäre das auch eine Behandlungsmethode für dich?
Liebe Grüße und gute Besserung

Hannah23
Gast
Hannah23

Vertrage Eisentabletten nicht, gibt es Alternativen?

Hey, wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt vertrage ich die verschriebenen Eisentabletten nicht. Ich muss sie auf nüchternen Magen nehmen, Bauchschmerzen sind die Folge. Möchte meinen Eisenmangel aber loswerden, habe unendlich viele Beschwerden deswegen. Wie kann ich die Tabletten nehmen, dass ich keine Bauchschmerzen bekomme? Gibt es andere, besser Tabletten oder sogar Alternativen? Danke für eure Antworten

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Gestern um 21:05 Uhr
Rice
  • 1489 Beiträge
  • 1493 Punkte

Hallo Hannah,

Eisenpräparate gibt es auch als Saft und Tropfen. Frag mal in der Apotheke nach und lass dich beraten. Mit dem Ergebnis wendest du dich dann nochmal an deinen Arzt und lässt dir ein anderes Präparat verschreiben.

Du kannst das Eisen im Notfall auch nach dem Frühstück einnehmen. Jedoch sollte das 2 Stunden nach der Mahlzeit stattfinden und die nächste Mahlzeit sollte erst eine Stunde nach der Einnahme geschehen. Nehm das Eisen am Besten in Verbindung mit einem Vitamin C haltigem Getränk ein, das fördert die Aufnahme des Eisens.

Viel Glück und gute Besserung.

Tamara
Gast
Tamara

Huhu, kenne das nur zu gut! Musste auch Eisentabletten nehmen aber habe sie leider gar nicht vertragen, bekam oft Bauchkrämpfe davon. Sollte sie auch auf nüchternen Magen nehmen, da sie so ihre beste Wirkung haben. Allerdings wird mir schwindelig wenn ich morgens nichts esse und der Eisenmangel hat den Schwindel nur begünstigt. Außerdem war ich deswegen ständig müde und fühlte mich antriebslos... Was sind deine Beschwerden?

Meine Ärztin hat mir dann als Alternative intravenöses Eisen empfohlen. Da bekommt man das benötigte Eisen, in Form einer Eisenlösung, direkt in die Vene gespritzt und erspart sich somit auch weiteres Tabletten schlucken. Nach nur einer Anwendung waren meine Werte wieder im Normalbereich und dementsprechend fühlte ich mich auch! Ich bin seitdem wieder fit und unternehmensfreudig, der Schwindel ist auch verschwunden (:
Am besten du berichtest deinem Arzt von den Nebenwirkungen, oft schlagen sie dann Alternativen vor oder du fragst mal ob intravenöses Eisen auch eine Möglichkeit für dich wäre. Alles Gute und schönen Abend noch

Majong
Gast
Majong

Hirseflocken mit Apfelsaft aufquellen lassen, Obst dazu, Dörrpflaumen

moni62
Gast
moni62

Aus welchem Grund ist Eisen für den Körper wichtig?

Mein Doc meint öfters zu mir, ich hätte zu wenig Eisen im Blut. Ich frage mich gerade, wofür Eisen in meinem Körper gut sein soll. Welche Auswirkungen kann denn zuwenig Eisen im Blut hervorrufen? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Moni

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 177 Beiträge
  • 221 Punkte
Folgen von zu wenig Eisen im Blut

Du bist blass, du bist müde, du frierst schnell, deine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit lässt nach...

Mitglied Chris16 ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 20:32 Uhr
Chris16
  • 74 Beiträge
  • 162 Punkte

Ist ja schön, dass der Arzt weiß, dass moni zu wenig Eisen im Blut hat. Aber war's das dann auch schon? Von einem Arzt erwarte ich eigentlich nicht nur eine Diagnose, sondern eine BEHANDLUNG!!!
Also konkret: Eisentabletten oder eine Übersicht über eisenhaltige Lebensmittel oder irgendetwas.

Tanya29
Gast
Tanya29

Wie kommen Vegetarier an Eisen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich vor knapp drei Monaten dazu entschlossen mich zukünftig nur noch vegetarisch zu ernähren. Da ich aber jetzt kein Fleisch mehr esse, müsste mir doch theoretisch Eisen fehlen oder? Ich möchte aber keine Mangelerscheinungen bekommen und wollte daher mal fragen, mit welchen Lebensmittel Vegetarier Eisen aufnehmen können. Wer kennt sich da aus? Was würdet ihr mir empfehlen?

Mitglied monbri ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 18:12 Uhr
monbri
  • 165 Beiträge
  • 205 Punkte
Eisenmangel durch vegetarische Kost

In pflanzlichen Lebensmittel gibt es auch viel Eisen.
Zur besseren Verwertung sollte man zusätzlich Vitamin C zu sich nehmen.
In grünem Gemüse,Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten sind viel Eisen enthalten.

kikita
Gast
kikita

Wie wird das Eisen von alternativen Lieferanten vom Körper gespeichert?

Ich möchte meinen Eisenhaushalt mit alternativen Eisenlieferanten wieder ins Lot bringen.
Was sollte ich essen, ausser Fleisch?
Kann der Körper das Eisen, wenn es von Alternativen stammt eigentlich auch richtig aufgenommen und gespeichert werden?

LG

Mitglied paula01 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 21:23 Uhr
paula01
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte
Alternative für Produkte zu Fleisch zur Verbesserung des Eisenhaushaltes

Der planzliche Bereich unserer Lebensmittel bietet viel Möglichkeiten den Eisenhaushalt zu verbessern:
Weisenkeime, Leinsamen, Hirse, Sojabohnen, Spinat, Linsen, Haferflocken usw. zusammen mit Vitamin C-Produkte (Obst,...) einnehmen.
Vegeatier können sich gut eisenhaltig und gesund ernähren

annap87
Gast
annap87

Ist es normal das man durch Eisen-Tabletten einen schwarzen Stuhlgang bekommt?

Hallo an alle!

Ich nehme jetzt seit ungefähr zwei Wochen Eisen-Tabletten, da mein Arzt einen Eisenmangel bei mir festgestellt hat. Seitdem fühle ich mich auch etwas fitter, aber irgendwie ist mein Stuhl total dunkel und fast schwarz geworden. Jetzt mache ich mir etwas Sorgen. Ist das normal, wenn man dem Körper zusätzlich Eisen zuführt? Reguliert sich das wieder?

Gruß,
Anna

Mitglied Peppilein ist offline - zuletzt online am 29.08.11 um 15:27 Uhr
Peppilein
  • 10 Beiträge
  • 15 Punkte
Sorry...

...für die kurze Antwort, aber das kann man eindeutig mit "Ja" beantworten! Müßte aber sowieso auch aus dem Beipackzettel hervorgehen! Außerdem macht die Einnahme von Eisentabletten nur sehr bedingt einen Sinn und auch nur dann, wenn das Eisen in einer bestimmten Form und in Kombination mit Ascorbinsäure (Vitamin C)vorliegt... L.G.

Mitglied flitzepiepe ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 17:35 Uhr
flitzepiepe
  • 163 Beiträge
  • 173 Punkte
Eisentabletten

Bei der Einnahme von Eisentabletten kommt es zu einem schwarzen Stuhlgang. Das ist völlig normal. Wenn man die Präparate absetzt, hat der Stuhlgang nach zwei Tagen wieder eine völlig normale Farbe.

susieurope
Gast
susieurope

Zeitpunkt für die Einnahme von Eisentabletten?

Hallo zusammen!

Da ich mich sehr oft müde und schlapp fühle und auch machmal leichten Haarausfall habe, hat mir eine Freundin empfohlen mal Eisentabletten auszuprobieren. Ich habe mir heute auch welche besorgt, aber weiß nicht genau, wann ich die am besten einnehmen soll. Muss das auf nüchternen Magen sein? Oder spielt die Tageszeit eine Rolle? Wer kennt sich da aus?

Mitglied Chakram82 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 10:33 Uhr
Chakram82
  • 203 Beiträge
  • 277 Punkte

Eisen in Form von Kräuterblutsaft wird in der Regel am besten vertragen und aufgenommen. eine Stunde vor dem Frühstück oder vor dem Mittagessen ist der beste Zeitpunkt.

Mitglied Jupi ist offline - zuletzt online am 05.11.15 um 09:43 Uhr
Jupi
  • 76 Beiträge
  • 118 Punkte
Wichtig!

Nicht in Kombination mit Kaffee oder schwarzem Tee trinken, dann werden die Inahltsstoffe nicht so gut aufgenommen.

Mitglied gangsta1234567 ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 18:38 Uhr
gangsta1234567
  • 24 Beiträge
  • 34 Punkte

Gibt es Eisen-Infusionen bei Blutarmut?

Meine Freundin hat eine Blurarmut wegen Eisenmangel und soll spezielle Eisentabletten einnehmen, die sie aber überhaupt nicht verträgt. Ständig muss sie zur Toilette, weil sie deswegen Durchfall hat.
Gibt es dieses Eisenmittel auch als Infusion, damit der Magen-Darm Trakt verschont wird?

Mitglied 5dennis5 ist offline - zuletzt online am 07.06.15 um 20:27 Uhr
5dennis5
  • 29 Beiträge
  • 43 Punkte
So sieht es aus

Lieber die Eisentabletten weglassen und zu Kräuterblutsaft greifen. Der Körper zeigt ja deutlich, dass er die Medikamente nicht verträgt. Man kann auch mit Floradix Kräuterblut seinen Eisenmangel aufbessern. Wenn man chronischen Mangel hat, kann man diesen sowieso nicht dauerhaft beheben, dann sollte man sogar Eisenspritzen empfangen.

Mitglied lzy56575 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 11:44 Uhr
lzy56575
  • 37 Beiträge
  • 59 Punkte

Fördert mehr Eisen im Blut die Ausdauerleistung?

Seit einigen Jahren laufe ich regelmäßit dreimal wöchentlich je zehn Kilometer. Aber irgendwie bleibe ich auf meinem Leistungsstand so wie vor einem Jahr. Jetzt habe ich im TV einen Bericht gesehen, bei dem es um Eisen im Blut ging. Eisen bindet sich demzufolge mit Sauerstoff. Könnte das auch Auswirkungen auf die Ausdauer haben, also sollte man dem Körper mehr Eisen zuführen, was meint ihr?

Mitglied Peter12 ist offline - zuletzt online am 30.10.15 um 08:39 Uhr
Peter12
  • 43 Beiträge
  • 45 Punkte
Nein

In der Regel erhält der Körper duch eine gesunde und ausgewogene Ernährung alle wichtigen Nährstoffe und man braucht keine Ergänzungsmittel. Lass also lieber die Finger davon.

Gesunderfuzzi
Gast
Gesunderfuzzi

Lebensmittel mit hohen Eisengehalt für Veganer?

Hallo, ich bin seit einigen Jahren Veganer und fühle mich dabei relativ fit.
Nun wurde bei mir eine Eisenmangelanämie festgestellt. Dadurch mukß ich öfters eine Kur mit Eisenpillen machen. Das paßt mir gar nicht. Mein Eisenbedarf muß doch auch über pflanzliche Lebensmittel gedeckt werden können, oder?
Welche pflanzlichen Mittel haben denn einen hohen Eisengehalt?

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:16 Uhr
Tom92
  • 7100 Beiträge
  • 8128 Punkte
@ Gesunderfuzzi

Hmmm ..., vielleicht einfach mal z.B. mit Google nach "eisenhaltige pflanzliche Lebensmittel" suchen ? Dann wirst du bestimmt einige Beiträge finden die dich interessieren könnten, z.B. "Eisenstatus bei Vegetariern".
Da findest du eine Tabelle mit dem Eisengehalt tierischer und planzlicher Lebensmittel.

Mitglied blackrain ist offline - zuletzt online am 27.01.16 um 12:21 Uhr
blackrain
  • 164 Beiträge
  • 208 Punkte

Hallo,
Eisen ist vor allem in grünem Gemüse, wie zum Beispiel Broccoli, Spinat sowie in Roter Beete enthalten. Auch Erdbeeren, Aprikosen und Getreideprodukte wie Müsli und Brot enthalten viel Eisen. Wenn du zusätzlich noch etwas mit hohem Vitamin C Anteil isst kannst du deinem Körper zudem die Aufnahme von Eisen erleichtern, das ist vielleicht der beste Tip für dich.
:)

lavira
Gast
lavira

Haarausfall durch Mangel an Eisen

Hallo!

Ich habe seit ein paar Wochen schon das Gefühl, dass ich in letzter Zeit irgendwie mehr Haare verliere als sonst. Ich kann mir das nicht wirklich erklären, außer vielleicht, dass ich einen Mangel an zum Beispiel Eisen habe, da ich meine Ernährung etwas umstrukturiert habe. Ist das möglich? Durch welche Lebensmittel kann ich Eisen nochmal aufnehmen?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@lavira

Du machst einen grundlegenden Fehler. Suche nach dem Symptom und nicht nach vermeintlichen Erklärungen, sonst kannst du wichtige Informationen übersehen. Haarausfall kann viele Ursachen haben, die Ernährung spielt eher eine untergeordnete Rolle.

Lies dazu die Artikel zu Haarausfall im Themenbereich hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Haarausfall/

und netdoktor.de ist da auch nicht verkehrt.

Arkan
Gast
Arkan

Hemmt Kaffee die Aufnahme von Eisen?

Ich hab das im Zusammenhang mit Tee und dem Koffein bzw Teein gelesen. Ich denke das das mit dem Kaffee auch so seien könnte weil da ja auch koffein drin ist. Kann das sein das das stimmt?

ich
Gast
ich
Eisen

Genau so ist es auch ! sowohl tee als auch kaffe ( und ebenso milch) hemmen die aufnahme von eisen im blut. desswegen sollte man eisenreiche nahrung nicht mit tee und ähnlichem zu sich nehmen.
vel spaß noch ^^

Mitglied Century ist offline - zuletzt online am 05.07.09 um 13:50 Uhr
Century
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte
Vitamin C fördert Eisenaufnahme

Am besten eisenreiche Lebensmittel mit einem Glas Orangensaft kombinieren, das fördert die Aufnahme von Eisen.

Engelchen
Gast
Engelchen

Eisenmangel und Trinkwasser

Auf Mineralwasser stand früher oft "enteisent", weil ihm das Eisen entzogen wurde. Das ist heute immer noch so, nur steht es nicht mehr auf den Flaschen. Gibt es einen Zusammenhang mit dem weit verbreiteten Eisenmangel? Und dann: Wo bekomme ich Mineralwasser mit natürlichem Eisengehalt her?

Matthias
Gast
Matthias
Eisen im Wasser

Eisen, Minerale oder sonstige Spurenelemente kann man in einer vom Stoffwechsel brauchbarer Form nur über die Ernährung aufnehmen, niemals durch Wasser. Wer damit wirbt, wird inzwischen sogar schon abgemahnt.

Unbeantwortete Fragen (19)

Alex
Gast
Alex

Eisenaufnahme des Körpers nur bei 10 Prozent?

Hallo,

ich habe mich eben über Eisen belesen.
In 100 g Kürbiskernen sind etwa 12 mg Eisen.
Stimmt es, dass ich davon aber nur ca. 10% aufnehmen kann? Also hab ich am Ende nur 1,2 mg Eisen?

sunni
Gast
sunni

Wie ernähren, wenn man während der Periode viel Eisen verliert?

Ich habe meine Periode immer recht stark und denke, dass ich viel Eisen verliere.
Muss ich mich dann speziell ernähren oder Eisentabletten schlucken, um eine Anämie zu verhindern?

Mitglied jassi674 ist offline - zuletzt online am 18.11.15 um 17:52 Uhr
jassi674
  • 187 Beiträge
  • 225 Punkte

Sind nur die Eisentabletten schuld am schwarzen Stuhlgang und wann wird es wieder normal?

Ich muss eine zeitlang Eisentabletten einnehmen. Seitdem hat sich mein Stuhlgang total verändert, ist richtig schwarz geworden.
Nun habe ich Angst, dass da auch noch Blut dabei sein könnte.
Sind jetzt nur die Eisentabletten schuld an dieser Verfärbung und wann habe ich wieder normalen Stuhlgang?

Mitglied Mebus ist offline - zuletzt online am 15.03.16 um 19:36 Uhr
Mebus
  • 83 Beiträge
  • 111 Punkte

Leeres Eisendepot, Eisenwerte im Blut aber stark erhöht - worauf deutet das hin?

Es geht um meine 12jährige Nichte deren Blutbild garnicht in Ordnung ist, wie ich glaube.
Es stellte sich heraus, dass ihr Eisendepot geleert ist und das obwohl ihre Eisenwerte im Blut auf das doppelte als der Normwert angestiegen sind.
Meine Schwester macht sich jetzt natürlich Sorgen, weil ausserdem die Wimpern und Brauen des Kindes ausfallen.
Worauf deutet das Ganze hin?

Mitglied Unknown_xD ist offline - zuletzt online am 01.01.16 um 08:20 Uhr
Unknown_xD
  • 96 Beiträge
  • 136 Punkte

Welche Fruchtsäfte haben besonders viel Eisen?

Laut meinen Doc habe ich zu wenig Eisen im Blut.
Gerne würde ich das mit leckeren Fruchtsäften ausgleichen. Welche Früchte haben denn besonders viel Eisen und wie könnte man daraus leckere Säfte machen?

Eisen
Gast
Eisen

Mangelerscheinungen trotz Tabletten?

Hallo, vor einem Jahr wurde bei mir akuter Eisenmangel festgestellt. War ständig müde, erschöpft, Hatte Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit (starkes Untergewicht). Habe Tabletten bekommen und fühlte mich wie neu geboren. Alles, sogar das Gewicht, normalisierte sich. Habe dann mal 3 Monate Pause gemacht und alles ging von vorn los. Also nahm ich die Tabletten wieder. Doch es stellte sich nicht der gleiche Erfolg ein. Nun lieg ich mit sämtlichen Symptomen wieder hier und Frage mich, ob ich trotz der Tabletten noch unter Eisenmangel leiden kann und meine Beschwerden daher kommen...

tina22
Gast
tina22

Wirkt Eisensaft schneller als Tabletten?

Ich soll für mir ein Eisenpräparat kaufen (lt Frauenarzt) stellte aber fest, dass es nicht nur Eisensaft, sondern auch Eisentabletten gibt.
Was wirkt denn besser?

Sonne6256
Gast
Sonne6256

Eisenmangel und Bluthochdruck

Hallo Ihr Lieben,
seit einer Woche bin ich sehr sehr müde, appetitlos, habe Muskelschmerzen und erhöhten Blutdruck. Eine Blutuntersuchung hat einen leeren Eisenspeicher ergeben.
Kann erhöhter Blutdruck mit einem Eisenmangel zusammenhängen?

vivienne
Gast
vivienne

Welche Nebenwirkungen kann das Spritzen von Eisenpräparaten haben?

Mein Mann hat extrem niedrige Eisenwerte im Blut und soll jetzt regelmäßig Eisenpräparate gespritzt kriegen. Da er sehr viele Medikamente nehmen muß, daß dadurch keine weiteren unangenehmen Nebenwirkungen dazu kommen. Kann ich da Hoffnung haben? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Vivienne

Ashmodina
Gast
Ashmodina

Was hat ein erhöhter Eisenwert zu bedeuten?

Hallo ihr Lieben!

Mein Arzt hat mir gestern bei einer Untersuchung gesagt, dass mein Eisenwert im Blut angeblich fast doppelt so hoch sei wie normal. Was hat das aber jetzt genau zu bedeuten? Eine wirkliche Erklärung habe ich dafür nicht bekommen. Ist das irgendwie ein Problem? Woher kommt das denn und muss ich da jetzt irgend etwas Bestimmtes beachten?

Farina
Gast
Farina

Wodurch könnte die Aufnahme von Eisen gestört werden?

Hallo! Was muß ich beachten, wenn ich Eisentabletten einnehme? Meine Freundin sagte, sie hätte gehört, daß manche Lebensmittel die Aufnahme stören würden. Wie beide wissen nicht, um welche Lebensmittel es sich handelt. Kann mir jemand von euch sagen, welche Lebensmittel die Aufnahme von Eisentabletten verhindern können. Im voraus vielen Dank! LG Farina

nina
Gast
nina

Eisenmangel Saft

Hey ihr =)

Und zwar hab ich denke ich Eisenmangel bin mir aber nicht sicher da ich noch keine Zeit gefunden habe zum Arzt zu gehen. Deshalb hab ich mir einen Saft gekauft der dann geholfen hat. Jetzt habe ich den Saft länger Zeit nicht genommen. Und merke beim sport (turnen) wieder das ich schwer atme und auch das ich müde bin. Meine FRage wenn ich den Saft wieder nehm kann er dann nach einer wcohe schon helfen?? Oder habt ihr andere Tipps? DA ich in einer Woche Wettkampf habe.
lg

Baustelle
Gast
Baustelle

Zu starke Nebenwirkung bei der Einnahme von Eisentabletten

Ich nehme schon seit fast einer Woche, wie es mein Arzt mir verschieben hat gegen meinen Eisenmangel Eisentabletten. Doch leider vertrage ich die Tabletten sehr schlecht, aber mein Arzt meinte nur, dass ich sie nehmen muss. Anfangs ging es noch, doch nun wird mein Alltag ständig von Übelkeitsgefühlen, Bauchschmerzen und starken Reflux begleitet, sodass ich so langsam kein Hunger mehr habe. Ich habe auch schon versucht die Nebenwirkungen zu mildern, indem ich die Tabletten während der Mahlzeiten eingenommen habe. Ich bin ratlos und habe keine Idee, wie ich meinen Körper an das Eisenpräparat gewöhnen kann. Hattet ihr mal dasselbe Problem und habt eine Lösung gefunden, die auch mir vielleicht weiterhelfen könnte?

Bettina107
Gast
Bettina107

Gründe für hohen Eisenwert im Blut?

Hallo ihr Lieben!

Mir wurde vor einigen Tagen Blut abgenommen und dabei hat meine Ärztin festgestellt, dass ich wohl einen überdurchschnittlich hohen Eisenwert in meinem Blut habe. Sie meinte allerdings, dass das nicht weiter schlimm sei. Aber ich würde gerne mal wissen, woran das liegen könnte. Was können mögliche Gründe für einen hohen Eisenwert sein?

TochterMaus
Gast
TochterMaus

Wo ist überall Eisen drin?

Ich muss mal was für meine Blutbildung tun hat mein Arzt gesagt, ich hätte zu wenige rote Blutkörperchen. Er hat mir ein paar Sachen gesagt aber so viel ist das nicht. Rotes Fleisch, rote Beete, Leber und so. Aber das kann ich ja nicht den ganzen Tag essen. Wisst ihr noch was wo Eisen drin ist? Gibts da nichts im Internet wo man sich informieren kann?

Rollagirl
Gast
Rollagirl

Warum Eisen

Wozu braucht der Körper Eisen und wie wird es im Körper verarbeitet und eingesetzt? Welche Schäden können zurückbleiben wenn man lange an Eisenmangel gelitten hat? Welche Lebensmitteln enthalten genug Eisen das beim wöchentlichen Verzehr alles in Ordnung sein muss? Was würde passieren wenn Körper zuviel Eisen zugeführt bekommen würde?

Rieke
Gast
Rieke

Eisen im Gemüse

Ich muss echt auf meinen Eisenhaushalt achten und will jetzt mal mehr Gemüse essen. Kann mir hierwer sagen welches Gemüse am meisten Eisen enthält?

Juliane
Gast
Juliane

Eisen in Lebensmitteln

Wie kann ich denn durch die Nahrungsaufnahme meinem Körper Eisen zuführen? Welche Lebensmittel enthalten Eisen?

Müller S.
Gast
Müller S.

Eisenüberlagerung nach Infusion

Guten Tag

Immer wieder leide ich unter Eisenmangel. Letztes Jahr hat mein Arzt 4 Eiseninfusionen gemacht, worauf ich auf eien Wert von 150 nnmol/l kam. Die vorherigen Symptome verschwanden. Nach einem Jahr ist mein Ferritinspiegel wieder auf 50 gesunken. Nun hat mein Arzt mir wieder 4 Eiseninfusionen verabreicht. Jetzt liegt der Wert aber bei 250 nmol/l. DAs ist ja viel zu viel. Er hat gesagt, dass wir in einem Monat nochmals Blut nehmen und schauen, ob der Wert gesunken ist. Und sonst? Was kann man machen? Ist zuviel Eisen gefährlich. Hat jemand Erfahrung damit? Danke für die Antwort.
Susanne Müller

Neues Thema in der Kategorie Eisen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.