Ballaststoffe

Zur Anregung der Darmtätigkeit

Ballaststoffe sind pflanzliche Bestandteile der Speisen, die nicht verdaut werden und die Darmtätigkeit anregen. Obst, Gemüse und Vollkornprodukte sind wichtige Lieferanten für Ballaststoffe.

Säcke mit Getreide, Brot, teils geschnitten, Mehl auf Holzbrett
Brotbacken © Henne-Design - www.fotolia.de

Ballaststoffe sind Teil einer gesunden Ernährung. Man findet sie ausschließlich in pflanzlichen Lebensmitteln. Auch wenn der menschliche Körper diese nicht verwertet und mit dem Stuhl wieder ausscheidet, tragen sie doch viel zur Gesundheit des Menschen bei.

Arten von Ballaststoffen

Man unterscheidet zwei Formen von Ballaststoffen:

  • Lösliche und
  • unlösliche Ballaststoffe.

Unlösliche Ballaststoffe

Unlösliche Ballaststoffe findet man zum Beispiel in Vollkornprodukten, wie zum Beispiel in

Die unlöslichen Ballaststoffe regen die Darmtätigkeit an und lockern den Stuhl auf. Verstopfung ist somit ein Fremdwort.

Lösliche Ballaststoffe

Lösliche Ballaststoffe findet man in Obst und Gemüse, wie etwa in

Diese senken den Cholesterinspiegel im Blut.

Um sich ballaststoffreich zu ernähren, sollte man von weißem Brot auf Vollkornbrot umsteigen. Gleiches gilt beispielsweise für Reis oder Nudeln. Produkte mit vielen Körnern haben auch den Vorteil, dass sie wesentlich länger sättigen als Produkte mit Weizenmehl.

Gut zum Abnehmen

Wer sein Gewicht reduzieren möchte, kann dies bereits allein durch die Umstellung auf Vollkornprodukte erreichen. Wer seine Ernährung entsprechend umstellen möchte, sollte dies jedoch nicht von heute auf morgen tun, da sich der Körper nicht so schnell umstellen kann. Blähungen können somit die Folge sein.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Ballaststoffen

Allgemeine Artikel über Ballaststoffe

Gute und schlechte Kohlenhydrate

Gute und schlechte Kohlenhydrate

Jeder Körper braucht Kohlenhydrate, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Solche aus Weißmehl und Zucker jedoch lassen den Blutzuckerspiegel schnell nach oben schießen und bringen den Organismus durcheinander.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen