Kalorienfalle Alkohol: Bald Warnhinweise auf Flaschen?

Ernährungsexperten fordern Kalorienangaben auf Alkoholflaschen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Zwei Bierflaschenhälse, nass gekühlt beim Anstoßen

Anders als Lebensmittelpackungen werden die Flaschen alkoholischer Getränke derzeit noch nicht mit Kalorienangaben versehen. Angesichts der Tatsache, dass auch Alkohol ganz schön kalorienhaltig sein kann, denkt das EU-Parlament nun über eine Änderung nach.

Ernährungsexperten begrüßen diesen Schritt: Schließlich bringt ein Gramm Alkohol sieben Kalorien mit, womit er fast gleichauf mit Fett (neun Kalorien) ist. Ein Glas Wein schlägt demnach schon mit 130 Kalorien zu Buche, die fast nebenbei und unbemerkt konsumiert werden.

Dickmachende Wirkung von Alkohol bewiesen

Eine Studie belegte 2011 die dickmachende Wirkung von Alkohol: Männer, die täglich zwei Gläser Alkohol tranken, waren im Durchschnitt dicker als Männer, die nie oder nur selten Alkohol tranken. Vor allem Biertrinker besaßen oft den berüchtigten Bierbauch, während sich die gleichen Effekte bei Weintrinkern etwas abgeschwächt zeigten.

Dazu kommt, dass Alkohol obendrein appetitanregend und enthemmend wirkt: Leicht angetrunken greifen Konsumenten dann auch noch besonders gerne zu fettigem Essen.

Kritische Stimmen und Nachteile

Andere Forscher kritisieren die Gedankenspiele des EU-Parlaments jedoch: Mit einer Kalorienauszeichnung würden alkoholische Getränke mit Lebensmitteln verglichen ohne den Alkoholgehalt zu berücksichtigen. Dies könne die Wahrnehmung von Alkohol und seinen Gefahren verzerren. Dass die Menschen durch Kalorienangaben auf Flaschen abnehmen werden, wird ohnehin nicht erwartet: Nach der Einführung der Kalorienangaben bei Lebensmitteln tat sich nämlich ebenfalls nichts.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Top of beer´s bottles close © dethchimo - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema